Skip to main content

Bet at Home Bonus und Erfahrungen

Bonus Holen!50% bis 111€Bonuscode: FIRST

Bet-at-Home ist in Deutschland schon seit einiger Zeit eine feste Größe unter den Wettanbietern. Der Online-Buchmacher erblickte 1999 in Österreich das Licht der Welt und ist auch in Deutschland mit einem Hauptsitz in Düsseldorf vertreten. Fans des Bundesligisten Hertha BSC dürfte der Sportwettenanbieter bekannt sein, denn er ist Sponsor des Fußballvereins. Neue Kunden können sich bei Bet-at-Home über einen guten Begrüßungsbonus freuen. Vielfältige Aktionen werden für Bestandskunden angeboten, darunter auch der Betmastercup, der Sie für Ihre Aktivitäten belohnt, wenn Sie häufig wetten und Fortuna es gut mit Ihnen meint.

Bet at Home Bonus und Bewertung

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 Bet at Home
  • 100€ Wettbonus
  • Bonuscode: FIRST
  • Sehr gutes Wettangebot

50%bis 111€

93 von 100

Bonus Holen!

Bet at Home Bonus

Der bet-at-home Bonus belohnt die erste Einzahlung „nur“ mit einem 50-Prozent Bonus. Die Euphorie der Spieler sollte dadurch nicht gebremst werden. Dafür profitiert dieser nämlich von spielerfreundlichen Rollover-Bedingungen. Aber Achtung: Bevor der Einzahlungsbonus überhaupt gutgeschrieben wird, muss der bet-at-home Bonus Code „FIRST“ spätestens zehn Tage nach der ersten Einzahlung unter „Bonus einlösen“ eingegeben werden. Der Bet at Home Bonus Höchstbetrag beträgt 100 Euro. Um die gleich näher beschriebenen bet-at-home Bonus Bedingungen zu erfüllen, hat der Spieler allerhöchstens 90 Tage ZeitBedingungen im Kurzüberblick:

  • Einzahlungsbonus: 50 Prozent
  • Bonuscode: FIRST
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Bonus: 100 Euro
  • Umsatzanforderung: 4x Bonus- bzw. Ersteinzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1,70
  • Zeit: 90 Tage

Bet-at-home Bonus Bedingungen im Überblick

Ein erfahrener Spieler lässt sich durch die puren Bonus-Summen nicht blenden. Ihm kommt es primär auf die zu erfüllenden Bonusbedingungen an. In den Bestimmungen heißt es, dass sowohl Ersteinzahlungs- als auch Bonusbetrag viermal umgesetzt werden müssen. Das ist im Vergleich zu vielen anderen Konkurrenten sehr wenig. Auch die Mindestquote, die bei 1,70 liegt, ist vergleichsweise niedrig angesetzt. Sämtliche Sport- und Livewetten (inklusive Virtuelle Wetten) zählen dabei für die Erfüllung der Bonusbedingungen. Vom Bonus ausgeschlossene Zahlungsmethoden sind uns nicht bekannt.

Aktionen, Promotionen: bet-at-home Bonus für Bestandskunden

An attraktiven Promotionen mangelt es dem österreichischen Erfolgs-Buchmacher sichtlich nicht. Im linken Menü kann der Spieler unter „Aktuelle Promotions“ alle Angebote für Neue Kunden – bzw. Bestandskunden nachlesen. Aktuell gibt es beispielsweise einen Cashback-Bonus, einen Hertha BSC Bonus sowie den Gewinner des Tages. Außerdem gibt es den Wettcup sowie den Betmastercup. Bevor die nächste Sportwette platziert wird, lohnt sich also ein Blick in der Rubrik „Promotionen“. Außerdem ist es nie verkehrt, den Wettanbieter-Newsletter zu abonnieren. Mitunter erhält man so Zugriff zu weiteren teilweise exklusiven Bonusangeboten.

FAQ: Fragen und Antworten zum bet-at-home Bonus:

  1. Wie attraktiv ist der bet-at-home Bonus?

Prozentual gibt es sicher lohnenswertere Alternativen als den 50-Prozent Bonus von bet-at-home. Die maximale Bonussumme von 100 Euro ist auch eher durchschnittlich als überaus beeindruckend. Dafür überzeugt der bet-at-home Bonus mit gerechten Umsatzbedingungen.

  1. Welche Umsatzbedingungen gilt es, zu erfüllen?

Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag müssen viermal in Wetten eingesetzt werden. Es zählen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,70. Hierfür bleiben dem Spieler 90 Tage Zeit.

  1. Benötige ich einen Bonus Code?

Ja, bei der Registrierung wird ein bet-at-home Bonuscode eingegeben. Der Bonus Code FIRST muss zwingend genutzt werden. Eingelöst werden muss der Bonus durch die Code-Eingabe innerhalb von zehn Tagen nach der Ersteinzahlung.

  1. Gibt es Angebote für Bestandskunden?

Ja, durchaus. Es gibt unter anderem einen Cashback-Bonus oder einen Hertha BSC Bonus. Außerdem gibt es den Gewinner des Tages sowie den Betmastercup.

  1. Wie zuverlässig und seriös ist bet-at-home?

Bei der Bewertung sollte beachtet werden, dass der Sportwetten Anbieter bereits 1999 gegründet wurde, und seither aktiv ist. Die bet-at-home.com AG beschäftigt zurzeit knapp 300 Mitarbeiter und bietet Wetten mit einer gütigen Lizenz aus Malta an. Auszahlungen werden strikt zeitnah und ohne unnötige Hürden abgewickelt. In unserem Testbericht schnitt Bet at Home deswegen sehr gut ab. Der Wettanbieter verfügt über eine Mobile Version und auch über eine Mobile App.

Fazit: Wie gut ist der bet-at-home Bonus in der Praxis?

Die bloße Bonushöhe ist mit 50 Prozent auf die Ersteinzahlung bzw. einem maximalen Bonus von 100 Euro sicher leicht zu schlagen. Doch setzt man die fairen Bonus Bedingungen ins Verhältnis zum bet-at-home Bonus, so entsprießt ein tolles Willkommensangebot. Auch Bestandskunden werden nicht enttäuscht und mit vielen parallellaufenden Aktionen bei Laune gehalten. Abschließend gesagt kann man festhalten, dass die bereits 4,6 Millionen registrierten Kunden wohl kaum bei bet-at-home registriert wären, wenn es sich nicht um einen überzeugenden Wettanbieter handeln würde.

Bet at Home jetzt auch mit Cash-out Wetten

Besteht die Gefahr, dass Sie Ihre Wette verlieren, können Sie den Cash-Out für die vorzeitige Auszahlung beantragen. Bei Bet-at-Home treffen Sie auf eine tolle Auswahl an Sport- und Livewetten. Für einige Spiele bietet Bet-at-Home einen kostenlosen Livestream an. Sehr gut ist die Auswahl an Sonderwetten und Spezialwetten, die vorrangig auf Fußball angeboten werden. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich Bet-at-Home als App aufs Handy holen. Bet-at-Home ist ein seriöser Wettanbieter, dem Sie vertrauen können. Er hat eine deutsche Lizenz. Nachfolgend blicken wir im Detail auf das komplette Angebot an Sportwetten ohne den Casino Bereich bei dem erfolgreichen Unternehmen. Bei unseren umfangreichen bet-at-home Erfahrungen blicken wir insbesondere auf den Bet-at-home Bonus für neue Spieler und registrierte bet-at-home Kunden.

Bet at Home Bonus Details

Vielfalt an Boni und Aktionen für Bestandskunden

Bestandskunden können sich bei Bet-at-Home immer wieder über attraktive Aktionen freuen. Verschiedene Aktionen gelten nur für einen bestimmten Zeitraum, da sie sich auf ein bestimmtes Turnier oder Spiel beziehen. Bet-at-Home bietet jedoch auch viele langfristige Aktionen für Bestandskunden. Eine dauerhafte Aktion, an der Sie automatisch teilnehmen, wenn Sie sich als Kunde bei Bet-at-Home registriert haben, ist der Betmastercup. In jedem Monat werden drei Gewinner ermittelt, die mit einem Wettgutschein belohnt werden. Für den Gewinn zählen nur gewonnene Wetten. Ihre Chancen auf einen Gewinn werden umso besser,

  • je häufiger Sie wetten
  • je höher Sie Ihren Einsatz platzieren
  • je höher die Wettquote ist

Sie sollten sich jedoch gründlich auf Ihre Wette vorbereiten, um bessere Chancen zu haben, denn schließlich müssen Sie Ihre Wetten gewinnen. Der erste Gewinner bekommt einen Gutschein von 500 Euro, der Zweitplatzierte einen Gutschein von 300 Euro, der Drittplatzierte kann sich noch über einen Gutschein von 200 Euro freuen. Sind Sie bei Bet-at-Home als Kunde registriert, nehmen Sie an der Aktion Gewinner des Tages teil. An jedem Tag wird ein Gewinner durch Zufall ermittelt. Der Gewinner erhält 50 Euro. Sie müssen sich in Ihr Wettkonto einloggen, um zu sehen, ob Sie der Gewinner sind. Wurden Sie als Gewinner ermittelt und loggen Sie sich nicht ein – schade. Sie gehen leer aus, während der Gewinn in den Jackpot geht und sich ein anderer Kunde am nächsten Tag darüber freuen kann. An der Aktion Send Me Sixty nehmen Sie ebenfalls automatisch teil, wenn Sie bei Ihrer Registrierung Ihre Handynummer hinterlegt haben. Per Zufall wird an jedem Tag ein neuer Gewinner ermittelt. Er erhält per SMS 60 Euro als Gutschein.

Die Trustbet ist eine Wette, bei der Sie nichts verlieren. Sie sollten im Blog von Bet-at-Home die Expertentipps für Wetten lesen und dann die Wette platzieren, die mit Trustbet gekennzeichnet ist. An dieser Aktion nehmen Sie automatisch teil, wenn Sie für diese Wette einen Einsatz von genau 11 Euro leisten. Lagen die Experten mit ihrem Tipp falsch und haben Sie Ihre Wette verloren, bekommen Sie Ihren Wetteinsatz als Gutschein erstattet. Diesen Gutschein müssen Sie innerhalb von sechs Monaten einlösen, indem Sie eine Sport- oder Livewette platzieren, deren Mindestquote bei 1,5 liegt.

Als Sponsor des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gewährt Ihnen Bet-at-Home bei jeder Wette auf Hertha BSC für jeden Euro Einsatz zehn Fanmeilen. Um an dieser Aktion teilzunehmen, müssen Sie sich mit einer Bonuskarte anmelden. Die Bonuskarte können Sie online beantragen. Sie bekommen als Neukunde bei der Registrierung 500 Meilen und bei der ersten Einzahlung von mindestens 20 Euro weitere 5.000 Meilen gutgeschrieben. Die Meilen können Sie im Fanshop gegen Prämien tauschen.

Bet at Home Aktionen

Sorge um Ihre Wette? Vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-Out

Haben Sie Sorge um Ihre Wette, da das Spiel anders als erwartet verläuft, oder möchten Sie einen kleinen Gewinn in Sicherheit bringen und nichts mehr riskieren, da das Ergebnis Ihrer Wette bereits eingetreten ist? Bet-at-Home gewährt in diesen Fällen einen Cash-Out. Er kann für Einzel- und Kombiwetten als Voraus- und Livewetten beantragt werden. Bei Vorauswetten können Sie den Cash-Out nur beantragen, wenn das Spiel noch nicht angepfiffen wurde. Das ist noch bis kurz vor dem Anpfiff möglich. Es handelt sich dabei also quasi um eine Stornierung Ihrer Wette. Auf eine Livewette können Sie den Cash-Out so lange beantragen, wie noch Livewetten platziert werden können.

Der Cash-Out kann nicht für alle Sportarten und Wetten beantragt werden. Sie sehen auf Ihrem Wettschein, ob ein Cash-Out möglich ist. Möchten Sie den Cash-Out beantragen, müssen Sie den entsprechenden Button anklicken: Sie sehen, wie hoch der Cash-Out ausfällt. Er kann über oder unter Ihrem Wetteinsatz liegen. Ist der Cash-Out höher als der Wetteinsatz, dann erzielen Sie zwar noch einen Gewinn, doch ist er niedriger als wenn Sie das Ende des Spiels abgewartet hätten. Die Höhe des Cash-Outs ist abhängig vom Spielverlauf, von der Quote und von Ihrem Wetteinsatz. Bet-at-Home erhebt für den Cash-Out eine Bearbeitungsgebühr.

Bet-at-Home Wettangebot

Die Auswahl an Wetten ist bei Bet-at-Home hervorragend. Fußballwetten rangieren ganz weit vorn und können auf Liga- und Pokalspiele abgeschlossen werden. Neben Wetten auf deutschen Fußball werden Wetten auf europäischen und außereuropäischen Fußball angeboten. Wetten auf deutschen Fußball werden auf die drei Profiliegen, die Regionalligen, den DFB-Pokal und auf Jugendfußball angeboten. Auf ausländischen Ligafußball finden Sie nicht nur Wetten auf Top-Ligen wie die italienische Serie A, die englische Premier League und die spanische Primera Division, sondern auch auf untergeordnete Ligen. Bei einigen Ländern, beispielsweise England oder Italien, können Sie sogar auf Amateurligen wetten. Wetten auf nationale Pokale werden auf die Coppa Italia, den englischen FA-Cup, die spanische Copa del Rey und weitere Pokale angeboten.

Bet at Home Startseite

Internationale Vereinspokale haben einen hohen Stellenwert. Wetten auf die Europa League und auf die Königsklasse im europäischen Fußball, die Champions League, werden angeboten. Auch auf die UEFA Nations League, die gerade erst gegründet wurde, können Sie wetten. Bei Bet-at-Home finden Sie auch Wetten auf internationale Vereinspokale aus dem außereuropäischen Ausland. Bet-at-Home bietet auch Wetten auf die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft an. Sie können bereits einige Zeit zuvor Langzeitwetten abschließen. Zu wichtigen internationalen Turnieren können Sie bereits lange zuvor auf Testspiele, Freundschaftsspiele und Qualifikationen wetten. Neben den Standardwetten können Sie bei Bet-at-Home Sonderwetten platzieren, beispielsweise

  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Handicap-Wette
  • Wette auf Mannschaft, die zuerst trifft
  • Wette, dass beide Teams treffen

Die Auswahl an Sonderwetten ist abhängig von der Liga und vom jeweiligen Spiel. Besonders viele Livewetten finden Sie bei Wetten auf wichtige Pokalspiele und auf Top-Ligen.

Fußball ist noch nicht alles, auf das Sie bei Bet-at-Home wetten können. Eine sehr gute Auswahl an Wetten ist auch auf Tennis, Handball, Baseball, Eishockey, Basketball, Volleyball oder Rugby verfügbar. Wetten auf Liga- und Pokalspiele, auf nationale und internationale Ereignisse sind verfügbar. Sie finden auch hier verschiedene Sonderwetten, allerdings nicht in so großer Auswahl wie auf Fußball. Bet-at-Home bietet auch Wetten auf Motorsport, Radsport, Golf, Boxen, Darts oder Cricket an. Sie finden auch Wetten auf Randsportarten wie Snooker, Floorball oder Bandy. Auch auf E-Sports können Sie wetten. Hier werden Wetten auf League of Legends, Call of Duty, Counterstrike, Starcraft oder Overwatch angeboten. Sie finden bei Bet-at-Home nicht nur Wetten auf Sport, sondern auch auf Politik, Unterhaltung und Gesellschaft.

Bet at Home Sportwetten

Wetten in letzter Minute: Last-Minute-Wetten

Für alle, die sich noch kurzfristig für eine Wette entscheiden, bietet Bet-at-Home Last-Minute-Wetten an. Eine eigene Rubrik ist für diese Wetten vorhanden, die Sie auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten wie Eishockey, Tennis, Basketball oder Baseball platzieren können. Sogar auf E-Sports werden Last-Minute-Wetten angeboten. Die Zeit, die noch bis zum Spiel verbleibt, wird bei den Last-Minute-Wetten angezeigt. Noch bis kurz vor dem Anpfiff können Sie Last-Minute-Wetten abschließen. Sogar einige Sonderwetten sind bei den Last-Minute-Wetten zu finden. Die Quoten können sich bei den Last-Minute-Wetten noch ändern, je nachdem, wie viele Wetten auf dieses Spiel bei Bet-at-Home bereits eingegangen sind. Die Quoten können noch kurzfristig ansteigen, wenn bereits viele Wetten abgegeben wurden.

Spezialwetten als Saisonwetten bei Bet-at-Home

Wetten Sie gerne langfristig, können Sie bei Bet-at-Home Langzeitwetten in Form von Saisonwetten platzieren. Diese Wetten werden als Spezialwetten angeboten. Sie finden Wetten auf den Meister einer Liga, auf den Absteiger in eine niedrigere Liga, auf Aufsteiger in die höhere Spielklasse, auf den Letzten in der Tabelle oder auf den besten Spieler. Bei den Head-to-Head-Wetten als Langzeitwetten können Sie wetten, welche von zwei Mannschaften besser ist. Spezialwetten werden nicht nur als Langzeitwetten angeboten, sondern sie können auch als Tages-Spezialwetten platziert werden. Solche Wetten können Sie auf eine gerade oder ungerade Zahl an Toren oder darauf platzieren, dass alle Teams an einem Spieltag treffen.

Bet at Home Live Wetten

Möchten Sie die Spannung im Spiel noch steigern, können Sie Livewetten platzieren. Die Auswahl ist auch hier sehr gut. Fußball rangiert bei den Livewetten ganz vorn. Fußballwetten als Livewetten können Sie auf Liga- und Pokalspiele, Testspiele, Freundschaftsspiele, Qualifikationsspiele, Europameisterschaft und Weltmeisterschaft abschließen. Auf deutschen Fußball und auf Fußball aus dem europäischen und dem außereuropäischen Ausland finden Sie Livewetten. Sogar auf wenig bekannte ausländische Ligen können Livewetten platziert werden. Nicht nur als Standardwetten, sondern auch als Sonderwetten können Sie Livewetten abschließen. Hier werden Wetten auf die Mannschaft, die das nächste Tor landet, Wetten auf genaues Ergebnis, Wette mit Doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette, dass beide Mannschaften treffen, Wette auf Tore innerhalb einer Halbzeit oder Wette auf Halbzeit/Endstand angeboten. Die Auswahl an Sonderwetten kann sich abhängig von der Situation im Spiel während des Spiels noch ändern.
Nicht nur auf Fußball, sondern auch auf andere Sportarten sind Livewetten verfügbar. Sie können auch auf Volleyball, Handball, Tennis, Basketball, Eishockey, Baseball und andere Sportarten Livewetten platzieren. Auch auf Randsportarten und auf E-Sports können Sie Livewetten abschließen. Sonderwetten finden Sie auch für diese Sportarten, allerdings nicht in einer so großen Auswahl wie bei Fußball.

Bei den Livewetten wird der Spielstand ständig aktualisiert und in Echtzeit angezeigt, genauso wie die bereits gespielte Zeit. Livescores, die Sie zu den Livewetten abrufen können, informieren über Rote und Gelbe Karten, Tore, Freistöße, Eckbälle oder Fouls. Ein Live-Kalender informiert über die Spiele, auf die Sie künftig Livewetten platzieren können. So können Sie keine Livewetten verpassen.

Bet at Home Live Wetten

Spiele verfolgen mit dem Livestream

Auf verschiedene Ligen und Spiele bietet Bet-at-Home den kostenlosen Livestream an. Er wird auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten angeboten. Auf welche Spiele und Ligen Sie einen Livestream abrufen können, hängt von Ihrem Land ab. Deutsche Wettfreunde können den Livestream nicht für deutschen Fußball empfangen. Häufig ist der Livestream auf untergeordnete Ligen verfügbar, doch können Sie ihn auch auf die spanische Primera Division empfangen.
Der Livestream kann nur von Kunden, die ein aktives Wettkonto bei Bet-at-Home besitzen, empfangen werden. Sie müssen dafür über Guthaben auf Ihrem Wettkonto verfügen.

Unterwegs wetten mit App und mobiler Webseite

Nicht nur daheim am Desktop-PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten können Sie bei Bet-at-Home wetten. Für unterwegs bietet Bet-at-Home eine App für Android und für iOS an. Die App können Sie als Download für Android und im AppStore von iTunes für Geräte mit iOS erhalten. Haben Sie ein Gerät mit einem anderen gängigen Betriebssystem, können Sie die Webadresse von Bet-at-Home in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Die mobile Webseite erkennt automatisch das Betriebssystem.

Die App und die mobile Webseite bieten Ihnen Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Bet-at-Home. Mit der App und mit der mobilen Webseite können Sie Statistiken und Livestreams abrufen, die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-Out beantragen und Ihr Wettkonto verwalten.
Nicht nur Wetten können Sie mit der App platzieren, sondern Sie können auch Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen und die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen.

Bet at Home Mobile

Bet-at-Home und die Auszahlungsquoten

Bei Bet-at-Home liegen die Auszahlungsquoten im Schnitt bei 93 bis 94 Prozent. Bei wichtigen Events wie dem Finale der Champions League und bei Top-Ligen wie der spanischen Primera Division, der Bundesliga, der italienischen Serie A und der englischen Premier League können die Quoten auf ungefähr 96 Prozent ansteigen. Bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten sind die Quoten bei Bet-at-Home niedriger. Die Quoten liegen allerdings auch dann noch bei mehr als 90 Prozent.

Die Handhabung der Wettsteuer bei Bet-at-Home

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 die Wettsteuer von 5 Prozent auf Sportwetten, die vom Wettkunden zu tragen ist, aber von den Wettanbietern an ein Finanzamt abgeführt werden muss. Die Wettsteuer wird je nach Wettanbieter anders gehandhabt. Bet-at-Home erhebt die Wettsteuer vom Wetteinsatz. Sie zahlen die Steuer immer, unabhängig davon, ob Sie die Wette gewinnen oder verlieren. Ihren Wetteinsatz können Sie zu 95 Prozent ausnutzen.

Bet-at-Home und die Limits

Bet-at-Home hat zum Schutz vor Geldwäsche und Manipulationen sowie zum Schutz der Kunden vor Spielsucht und vor zu hohen Verlusten Limits festgelegt. Pro Wette gilt ein Mindesteinsatz von 50 Cent, während sich der Höchsteinsatz abhängig von der Liga, von der Sportart und vom Spiel unterscheidet. Bei wichtigen Spielen wie der Champions League, bei Top-Ligen und bei wichtigen Tennis-Turnieren sind höhere Einsätze als bei Spielen von weniger bedeutenden Ligen und bei Randsportarten möglich. Für die Gewinne gelten bei Bet-at-Home ebenfalls Limits. Der Höchstgewinn für eine Wette liegt bei 20.000 Euro, während der Höchstgewinn pro Kunde und pro Woche bei 100.000 Euro liegt.

So zahlen Sie bei Bet-at-Home ein

Nachdem Sie sich bei Bet-at-Home als Kunde angemeldet und Ihr Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie die erste Einzahlung leisten. Sie müssen sich dafür mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und dann auf Einzahlen gehen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden dort angezeigt:

  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte als Visacard, Mastercard und Diners Club
  • Banküberweisung

Sie wählen eine Zahlungsmethode und geben unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge Ihren Einzahlungsbetrag an. Bei allen Zahlungsmethoden liegt die Mindesteinzahlung bei 10 Euro, nur bei der Paysafecard gilt eine Mindesteinzahlung von nur 5 Euro. Um Ihre Einzahlung abzuschließen, machen Sie die geforderten Angaben. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Bei den anderen Zahlungsmethoden ist das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto verfügbar. Zahlen Sie mit der Kreditkarte ein, müssen Sie dafür eine Gebühr von zwei Prozent auf den Einzahlungsbetrag bezahlen. Bei allen anderen Zahlungsmethoden fällt keine Gebühr an.

Bet at Home Einzahlungen

Auszahlung bei Bet-at-Home

Haben Sie bei Bet-at-Home die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die erste Gewinnauszahlung beantragen. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und gehen auf Auszahlen. Dort werden die Zahlungsmethoden aufgeführt. Zur Bekämpfung von Geldwäsche müssen Sie die Zahlungsmethode für die Auszahlung wählen, mit der Sie die Einzahlung geleistet haben. Bei Einzahlungen mit Giropay und Sofortüberweisung müssen Sie für die Auszahlung die Banküberweisung wählen und IBAN und BIC für Ihre Bankverbindung angeben. Haben Sie mit der Paysafecard eingezahlt, kann die Auszahlung damit erfolgen, wenn Sie ein Konto auf der Webseite der Paysafecard angelegt haben.

Sie müssen eine Zahlungsmethode wählen und den Auszahlungsbetrag angeben. Sie müssen auch hier wieder Mindest- und Höchstbeträge angeben. Bei allen Zahlungsmethoden liegt die Mindestauszahlung bei 10 Euro, während sich die Höchstauszahlung unterscheidet, abhängig von der Zahlungsmethode.

Um Ihren Antrag auf Auszahlung zu vervollständigen, müssen Sie die erforderlichen Angaben machen. Nachdem der Auszahlungsantrag beim Wettanbieter eingegangen ist, wird er bearbeitet. Beim Vorliegen aller Voraussetzungen erhalten Sie Ihr Geld. Die Dauer der Auszahlung ist von der jeweiligen Zahlungsmethode abhängig. Mit den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal erhalten Sie das Geld häufig schon am nächsten oder übernächsten Tag. Ein paar Tage länger dauern Auszahlungen mit Banküberweisung oder Kreditkarte.

Innerhalb eines Monats sind mit Neteller zwei Auszahlungen, mit der Banküberweisung drei Auszahlungen gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung innerhalb des Monats kann eine Gebühr bis zu 5 Euro erhoben werden. Bei Auszahlungen mit anderen Zahlungsmethoden müssen Sie keine Gebühren bezahlen.

Bet at Home Auszahlungen

Verifikationsverfahren vor der ersten Gewinnauszahlung

Bevor die erste Auszahlung der Gewinne bei Bet-at-Home erfolgen kann, muss eine Verifikation vorgenommen werden, bei der Identität, Alter und Wohnanschrift des Kunden geprüft werden. Sie müssen als Nachweis eine Kopie von Reisepass oder Personalausweis an Bet-at-Home schicken. Als Nachweis Ihrer Adresse kann zusätzlich eine Kopie einer aktuellen Rechnung eines Versorgungsunternehmens gefordert werden. Die Unterlagen können Sie scannen, um sie per E-Mail an Bet-at-Home zu schicken. Nachdem das Verifikationsverfahren abgeschlossen ist, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Nehmen Sie die Verifikation bereits nach der ersten Einzahlung vor, verlieren Sie für die Auszahlung der Gewinne keine Zeit.

Lizenz und Seriosität bei Bet-at-Home

Bet-at-Home besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority und eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Der Wettanbieter ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, der sich für die Bekämpfung von Manipulationen beim Sport und beim Wetten, für die Rechte von Wettkunden, Sportlern und Sportvereinen sowie für die Legalisierung von Sportwetten in Deutschland einsetzt. Um eine Lizenz zu bekommen, durchläuft ein Wettanbieter ein Konzessionsverfahren, bei dem er die aktive Bekämpfung von Spielsucht, die aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche, die Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachweisen muss. Das Mindestalter der Kunden beträgt 18 Jahre und wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Kunden können Limits für Einzahlungen setzen oder eine Kontoschließung vereinbaren. Die Gelder der Kunden sind auch dann sicher, wenn der Wettanbieter von Zahlungsschwierigkeiten betroffen sein sollte. Sie sind auf separaten Konten hinterlegt.

Kundensupport bei Bet-at-Home

Bet-at-Home bietet seinen Kunden einen guten Service. Viele Fragen werden bereits auf der Webseite des Anbieters beantwortet. Zu allen Themen rund ums Wetten sind ausführliche Erläuterungen vorhanden. Ein Hilfebereich auf der Webseite enthält Antworten auf alle häufig gestellten Fragen. Bet-at-Home hält auf seiner Webseite Statistiken und Ergebnisse bereit. Auf der Webseite finden Sie viele News zum Sport und einen Blog. Finden Sie im Hilfebereich keine Antwort auf Ihre Frage, können Sie den Kundensupport direkt kontaktieren. Er ist per E-Mail, per Fax, per Telefon und im kostenlosen Live-Chat erreichbar. Kontaktieren Sie den Kundensupport per Telefon, kann das etwas teurer werden, da es sich um eine ausländische Telefonnummer handelt. Möchten Sie den Kundensupport im Live-Chat erreichen, klicken Sie sich in den Hilfebereich und klicken dann den Chat-Button an. Zuerst müssen Sie Name, E-Mail-Adresse und Wettkontonummer angeben und dann ein Thema auswählen. Nun können Sie den Chat starten und Ihre Frage formulieren.

Bet at Home Kundenservice

Fazit zu Bet-at-Home

Der Wettanbieter Bet-at-Home zeichnet sich durch Sicherheit und Seriosität aus, da er eine EU-weit gültige Lizenz der Aufsichtsbehörde von Malta und eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein besitzt. Neukunden erhalten auf die erste Einzahlung einen Bonus bis zu 100 Euro. Für Bestandskunden bietet Bet-at-Home verschiedene Aktionen an, darunter den Betmastercup, den Gewinner des Tages und Send Me Sixty. Die vorzeitige Auszahlung von Wetten kann mit dem Cash-Out erfolgen. Für einige Spiele bietet Bet-at-Home einen kostenlosen Livestream an. Ihre Wetten können Sie auch unterwegs mit mobilen Geräten platzieren. Die Auswahl an Wetten ist bei Bet-at-Home sehr gut. Eine Vielzahl an Fußballwetten ist dabei, doch können Sie auch auf viele andere Sportarten wetten. Neben den Vorauswetten können Sie viele Livewetten platzieren. Auch viele Sonderwetten und Spezialwetten werden angeboten. Alle, die sich noch kurzfristig zum Wetten entscheiden, können noch kurz vor dem Spiel Last-Minute-Wetten auf verschiedene Sportarten platzieren.

Sharing is caring!