ecoPayz Sportwetten

Der beliebte Zahlungsdienstleister ecoPayz gehört zu dem britischen Unternehmen PSI-Pay und existiert bereits seit dem Jahr 2000. Seit 2008 ist ecoPayz bei der Financial Conduct Authority als e-Geldinstitut lizenziert und damit zur Ausgabe von virtuellem Geld und der Durchführung entsprechender Online-Zahlungen berechtigt. Die Transaktion erfolgt über die Nummer des ecoPayz Accounts, Kreditkartendaten oder andere Kontoinformationen werden dagegen nicht übermittelt. Auch für Sportwetten ist ecoPayz ein beliebtes Zahlungsmittel, denn es fallen keine Gebühren an, und das eingezahlte Guthaben ist sofort verfügbar. Während andere E-Wallets wie Neteller und Skrill oft von Bonusaktionen ausgeschlossen werden, können die Kunden bei einer Einzahlung mit ecoPayz in der Regel einen Wettbonus erhalten und so von zusätzlichen finanziellen Vorteilen profitieren. Auch die Auszahlung kann schnell und unkompliziert über ecoPayz erfolgen. Während ecoPayz in England und den benachbarten Ländern schon länger eine beliebte Zahlungsmethode ist, wird das Wallet bei uns erst seit ein paar Jahren verstärkt genutzt. Die steigende Nachfrage hat dazu geführt, dass immer mehr Buchmacher Sportwetten mit ecoPayz anbieten. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Top-Buchmacher, bei denen Sie mit dieser Methode ein- und auszahlen können. Wir möchten Ihnen ecoPayz nun mit dem folgenden Ratgeber genauer vorstellen.

ecoPayz Wettanbieter 2020

1
100% bis zu 122€ Bonus
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
88%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
100% bis zu 100€ Bonus
95%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
4
Bis zu 200€ Bonus
90%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
5
125% bis zu 125€ Exklusiv Bonus Bonus Code: SPORT125
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
6
200% bis zu 100€ Bonus
97%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
7
100% bis zu 200€ Bonus
93%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

Über ecoPayz Sportwetten

Während ecoPayz Sportwetten vor ein paar Jahren noch relativ wenig verbreitet waren, haben mittlerweile die meisten Glücksspielanbieter im Internet die beliebte Zahlungsmethode in ihr Portfolio aufgenommen. Es ist daher nicht schwer, einen seriösen Buchmacher mit ecoPayz zu finden. Dennoch sollten Sie sich natürlich vor der Registrierung vergewissern, ob beim Sportwettenanbieter Ihrer Wahl die Zahlung mit ecoPayz möglich ist, denn eine Selbstverständlichkeit ist die Zahlungsmethode in der Wettbranche noch nicht. Da die Nachfrage bei den Usern steigt, nimmt auch die Zahl der Buchmacher zu, die ecoPayz anbieten.

ecoPayz Sportwetten

In unseren Wettanbieter-Review achten wir immer auch genau darauf, ob der getestete Buchmacher seriös ist. Eine gute Auswahl sicherer Zahlungsmethoden, zu denen auch ecoPayz gehört, kann durchaus als Hinweis darauf gewertet werden, dass es sich um einen seriösen Sportwettenanbieter handelt. Dies darf aber nicht das einzige Kriterium sein. Wesentlich wichtiger als die angebotenen Zahlungsmethoden ist die Lizenz, die von einer anerkannten Regulierungsbehörde stammen sollte. Vorzugsweise sollte diese sich innerhalb der EU befinden, da hier besonders strenge Richtlinien gelten und der Rechtsweg im Fall von Konflikten, die zum Glück nur äußerst selten auftreten, deutlich einfacher ist. Viele bei deutschen Kunden beliebte Sportwettenanbieter arbeiten mit einer Lizenz der MGA aus Malta, die als sehr sicher gilt. Achten Sie bei der Suche nach einem passenden Wettanbieter auch auf die Erfahrungen anderer Kunden. Wenn die von den Nutzern beschriebenen Erfahrungen überwiegend positiv ausfallen, ist das ein gutes Zeichen.

Wie funktionieren ecoPayz Sportwetten?

Das Bezahlen von Sportwetten mit ecoPayz ist unkompliziert und dauert nur wenige Sekunden. Auch die Auszahlung geht schnell und ist mit keinem großen Aufwand verbunden. Um beim Buchmacher mit ecoPayz einzahlen zu können, müssen Sie zuvor einen Account bei dem Zahlungsdienstleister eröffnen. Suchen Sie dazu die Website von ecoPayz auf und klicken Sie in der oberen Leiste auf den Button „Registrieren“. Anschließend öffnet sich ein Online-Formular, in das Sie die wichtigsten persönlichen Daten eintragen. Um die Eröffnung ihres ecoPayz Kontos vollständig abzuschließen, müssen Sie außerdem noch eine Verifizierung durchführen, die ähnlich abläuft, wie sich es möglicherweise bereits vom Buchmacher kennen. Wenn Sie nun bei Ihrem bevorzugten Wettanbieter auf den Einzahlungs-Button klicken, können Sie den gewünschten Betrag eingeben und ecoPayz als Zahlungsmethode auswählen. Sofort erfolgt die automatische Weiterleitung zum Zahlungsdienstleister, wo Sie die Zahlung durch die Eingabe Ihrer Zugangsdaten bestätigen können. Die Website von ecoPayz schließt sich nach Abschluss der Zahlung automatisch, und Sie können beim Buchmacher fortfahren. Das eingezahlte Guthaben befindet sich in der Regel bereits auf ihrem Wettkonto, und wenn Sie einen ecoPayz Bonus für Ihre Einzahlung erhalten, wird dieser ebenfalls sofort gutgeschrieben. Die Nutzung von ecoPayz für Auszahlungen ist ähnlich unkompliziert. Da seriöse Wettanbieter ohnehin eine sogenannte „Closed Loop Policy“ verfolgen, müssen Sie in der Regel die Methode für die Auszahlung verwenden, die Sie bereits bei der Einzahlung eingesetzt haben. Wenn Sie also per ecoPayz eingezahlt haben, wird Ihnen diese Methode automatisch auch für die Auszahlung angezeigt. Sie müssen dann nur noch bestätigen und den auszuzahlenden Betrag eingeben, und Ihr Buchmacher wird Ihnen das Geld nach der Bearbeitung der Auszahlung auf Ihr ecoPayz Konto senden. Wie lange die Bearbeitung dauert, hängt vom einzelnen Wettanbieter ab. Das auf Ihrem ecoPayz Account gutgeschriebene Geld können Sie sich gegen eine Gebühr auf Ihr Girokonto auszahlen lassen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihr Guthaben mit der kostenlosen ecoCard überall dort zu nutzen, wo MasterCard-Zahlungen akzeptiert werden. Viele Wettkunden belassen das Geld auch zunächst auf dem Account, um es dann bei einem anderen Buchmacher wieder einzahlen zu können.

ecoPayz Sportwetten Vor und Nachteile

Einer der wesentlichen Vorteile von ecoPayz Sportwetten ist die Geschwindigkeit, denn wenn Sie mit dieser Methode Geld einzahlen, ist das Guthaben sofort auf Ihrem Account verfügbar. Dadurch können Sie auch erst direkt vor der Abgabe Ihres Tipps Geld auf Ihr Wettkonto laden und sind so maximal flexibel. Auch die Auszahlung dauert nicht lange, vorausgesetzt der Wettanbieter sorgt für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Auszahlungsanfrage. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass Sie als Neukunde einen ecoPayz Sportwetten Bonus erhalten können, denn im Normalfall steht Ihnen bei einer Einzahlung mit ecoPayz das komplette Bonusangebot des Buchmachers zur Verfügung, während Sie bei Einzahlungen mit Neteller, Skrill und manchmal auch weiteren Zahlungsmethoden keinen Bonus für Ihre Sportwetten erhalten. ecoPayz ist keine reine Einzahlungsmethode, sondern kann auch für Auszahlungen verwendet werden. Damit sind Sie nicht gezwungen, auf andere Zahlungsdienstleister auszuweichen, wie es zum Beispiel bei Einzahlungen mit der Paysafecard erforderlich ist. Stattdessen können Sie Ihr Wettguthaben komplett per ecoPayz verwalten und behalten so noch besser den Überblick über Ihre Bankroll. Bei Bedarf können Sie das ausgezahlte Geld nicht nur für Online-Transaktionen nutzen, sondern die ecoCard auch überall dort zum Bezahlen verwenden, wo MasterCard akzeptiert wird. Eine Auszahlung von Bargeld am Automaten ist ebenfalls möglich. ecoPayz Sportwetten gelten im Vergleich zur Zahlung mit der Kreditkarte oder der Sofortüberweisung als deutlich sicherer, denn beim Zahlungsvorgang übermittelt der Dienstleister keine persönlichen Kontodaten, wodurch diese natürlich auch keinem Hacker in die Hände fallen können. Sie benötigen zur Zahlung lediglich die Nummer Ihres ecoPayz Kontos, die durch die verschlüsselte Datenübertragung gut geschützt wird. Selbst wenn jemand diese Nummer kennt, kann er damit nicht auf Ihr Konto zugreifen, denn die persönlichen Zugangsdaten und die bei Bedarf aktivierbare 2-Faktor-Authentifizierung sorgen für einen guten Schutz. Bei allen Vorteilen wollen wir aber auch die Nachteile von ecoPayz Sportwetten nicht verschweigen. So ist, im Gegensatz zu Methoden wie der Sofortüberweisung oder Giropay, eine Registrierung erforderlich. Sie müssen also erst bei ecoPayz einen Account eröffnen und dort außerdem auch eine Verifizierung durchführen. Das ist zwar kostenlos, nimmt aber natürlich etwas Zeit in Anspruch. Ein weiterer Nachteil ist der Fakt, dass bislang noch nicht alle Sportwettenanbieter Zahlungen mit ecoPayz ermöglichen. Wenn Sie sich also ausschließlich auf diese Zahlungsmethode beschränken möchten, müssen Sie sich bei der Suche nach einem Buchmacher ebenfalls entsprechend einschränken. Allerdings ist ecoPayz mittlerweile so weit verbreitet, dass es bei immer weniger Buchmachern nicht möglich ist, Transaktionen auf diesem Weg durchzuführen.

Schritt für Schritt mit ecoPayz Sportwetten platzieren

Mit ecoPayz Sportwetten zu platzieren ist nicht schwierig. Die Methode ist somit sowohl für erfahrene Wettkunden als auch für Einsteiger gut geeignet. Wenn Sie noch keinen Account bei ecoPayz besitzen, müssen Sie diesen zunächst eröffnen. Außerdem benötigen Sie natürlich ein Wettkonto bei einem Buchmacher, der Sportwetten mit ecoPayz anbietet. Nachdem Sie sich in Ihr Wettkonto eingeloggt haben, rufen Sie entweder den Kassenbereich Ihres Wettkontos auf oder klicken direkt auf den Einzahlungs-Button, der sich bei den meisten Buchmachern rechts oben in der Ecke der Website befindet. Nun können Sie eingeben wie viel Geld Sie einzahlen möchten. Bei den meisten Wettanbietern beträgt die Mindesteinzahlung mit ecoPayz nur 10 Euro. Nachdem Sie einen Betrag festgelegt haben, werden Sie gefragt, mit welcher Methode Sie einzahlen möchten. Neben den anderen verfügbaren Zahlungsoptionen müsste hier auch ecoPayz aufgelistet sein. Klicken Sie diese Option an, und der Buchmacher leitet Sie automatisch weiter. Auf der Website von ecoPayz müssen Sie sich nun nur noch in Ihr Konto einloggen und die Transaktion bestätigen. Nun erfolgt erneut eine automatische Weiterleitung, diesmal zurück zum Wettanbieter. Das eingezahlte Geld ist nun auf Ihrem Wettkonto. Wenn Ihre Einzahlung mit einem ecoPayz Sportwetten Bonus verbunden ist, müsste dieser ebenfalls erscheinen. Sie können Ihr Guthaben nun nutzen und damit Wetten platzieren.

  • ecoPayz Konto eröffnen (wenn noch nicht vorhanden)
  • beim Buchmacher einloggen oder registrieren
  • „Einzahlen“ anklicken
  • Betrag eingeben und ecoPayz auswählen
  • Zahlung nach automatischer Weiterleitung zu ecoPayz bestätigen
  • gewünschte Wetten auswählen und platzieren
  • bei Bedarf Auszahlung vom Buchmacher auf das ecoPayz Konto anfordern

ecoPayz Sportwetten Bonus

Fast alle Buchmacher bieten einen Neukundenbonus an, der interessierte Besucher der Website zur Registrierung bewegen soll. Diese Boni bringen den Tippern einen finanziellen Vorteil. Das gilt allerdings nur, wenn die zugehörigen Umsatzbedingungen fair sind und sich gut erfüllen lassen. Spezielle auf die verwendete Einzahlungsmethode bezogene Boni gibt es zwar nicht, allerdings sind bestimmte Zahlungsmethoden oft von den Bonusaktionen ausgeschlossen. Das gilt aber in der Regel nicht für ecoPayz, so dass Sie für Ihre Einzahlung mit dieser Methode in der Regel einen Wettbonus erhalten können. Bei Einzahlungen mit Neteller oder Skrill ist dies dagegen oft nicht möglich, und auch auf Einzahlungen mit der Paysafecard erhalten Sie bei vielen Buchmachern keinen Bonus. Wie Sie Ihren ecoPayz Sportwetten Bonus erhalten, hängt vom Wettanbieter ab. Während Einzahlungsboni bei vielen Buchmachern automatisch gutgeschrieben werden, müssen Sie Ihren Bonus bei anderen Anbietern anfordern oder bei der Einzahlung einen Bonuscode eingeben. Informieren Sie sich vor der Einzahlung beim Buchmacher, wie genau Sie vorgehen müssen. So ist sichergestellt, dass Ihr Sportwetten Bonus auch tatsächlich verbucht wird. Das Bonusguthaben wird Ihrem Wettkonto normalerweise gemeinsam mit dem eingezahlten Betrag gutgeschrieben. Bei ecoPayz Sportwetten können Sie somit innerhalb von wenigen Sekunden sowohl über das Echtgeldguthaben als auch über den ecoPayz Sportwetten Bonus verfügen. Nur bei wenigen Wettanbietern muss zunächst der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt werden, damit der Bonus auf dem Wettkonto erscheint.

22Bet Zahlungen

ecoPayz Sportwetten: Kosten, Bearbeitungsdauer & Datenschutz

Im Gegensatz zu den E-Wallets Neteller und Skrill ist nicht nur das Versenden von Geld mit ecoPayz kostenfrei, sondern auch auf Geldeingänge wird keine Gebühr erhoben. Dadurch ist es möglich, ohne eine Gebühr beim Wettanbieter einzuzahlen und auch die Gewinne Ihrer ecoPayz Sportwetten kostenlos auszuzahlen. Auf eine eventuell vom Buchmacher berechnete Servicegebühr hat ecoPayz aber natürlich keinen Einfluss. Eine Gebühr fällt bei ecoPayz unter anderem an, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte auf das ecoPayz-Konto einzahlen oder sich Geld auf das Bankkonto auszahlen lassen. Ob auch bei einer Zahlung vom Bankkonto auf den ecoPayz-Account Kosten anfallen, hängt von der Bank und anderen Faktoren ab. Vollkommen ohne Gebühren können Sie das auf Ihrem ecoPayz-Konto vorhandene Geld zum Beispiel mit der ecoCard nutzen, wenn Sie mit dieser in Geschäften oder auch online bezahlen. Die ecoCard wird überall dort akzeptiert, wo Sie mit MasterCard bezahlen können. Das Abheben von Bargeld am Automaten kostet dagegen 2% des abgehobenen Betrags, mindestens jedoch 1,50 Euro. Einzahlungen mit ecoPayz werden Ihrem Sportwetten-Account sofort gutgeschrieben. Das macht die Zahlungsmethode besonders gut für spontane Wetten geeignet, denn Sie können das benötigte Geld für Ihre Sportwetten mit ecoPayz innerhalb von wenigen Sekunden und bei Bedarf sogar mit dem Mobilgerät einzahlen. Auch bei den Auszahlungen zählt ecoPayz zu den schnellsten verfügbaren Methoden. Ganz so schnell wie bei der Einzahlung geht es bei der Auszahlung allerdings nicht. Das liegt aber nicht an ecoPayz, sondern an den Wettanbietern, die die angeforderte Auszahlung zuerst prüfen und bearbeiten müssen, bevor die Transaktion ausgeführt werden kann. Vor der ersten Auszahlung ist außerdem eine Verifizierung erforderlich. Diese können Sie online durchführen, indem Sie eine Kopie oder ein Foto Ihres Personalausweises und gegebenenfalls weiterer Dokumente an den Kundenservice Ihres Sportwettenanbieters mailen. Einige ecoPayz Buchmacher bieten auch die Verifizierung via Videochat an. Auch hier benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass. Wie lange es dauert, bis Ihre angeforderte Auszahlung auf Ihrem ecoPayz Konto ist, hängt somit vom Wettanbieter ab. Einige Buchmacher bearbeiten Auszahlungsanfragen innerhalb von 24 Stunden, während Sie bei anderen eine Wartezeit von zwei oder mehr Tagen einkalkulieren müssen. Sobald der Buchmacher die Auszahlung ausgeführt hat, schreibt ecoPayz Ihnen das Geld umgehend gut. Ihre persönlichen Daten werden beim Zahlungsvorgang gut geschützt. Der Zahlungsempfänger erfährt keine Kreditkartendaten oder Bankinformationen, denn Sie müssen lediglich die Nummer Ihres ecoPayz-Kontos angeben. Die Übertragung der Daten erfolgt unter Verwendung modernster Verschlüsselungstechnologien. Angst vor Hackern brauchen Sie mit ecoPayz somit nicht zu haben.

ecoPayz Sportwetten Auszahlung

Während einige Methoden ausschließlich zum Einzahlen geeignet sind, können Sie ecoPayz auch für Auszahlungen verwenden. Genau wie bei der Einzahlung erfolgt die Gutschrift sofort, nachdem das Geld bei ecoPayz eingegangen ist. Das dauert allerdings im Normalfall eine Weile, denn die Buchmacher müssen die Auszahlungsanfrage zunächst bearbeiten. Dies dauert bei den meisten Anbietern 1-2 Tage. Vor der ersten Auszahlung ist außerdem eine Verifizierung erforderlich, um zu überprüfen, ob die bei der Registrierung angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und Sie das für Online-Sportwetten erforderlich Mindestalter von 18 Jahre erreicht haben. Bei der Auszahlung berechnet ecoPayz selber Ihnen keine Gebühren. Bei einigen Buchmacher fallen aber dennoch Gebühren an, während andere die Auszahlung kostenlos durchführen. Ob Kosten anfallen und wie hoch diese sind, erfahren Sie bei Ihrem Buchmacher. Sobald die Gewinne Ihrer ecoPayz Sportwetten auf Ihrem Account angekommen sind, können Sie das Geld für Einzahlungen bei anderen Buchmachern verwenden, in Online-Shops einkaufen, die ecoPayz akzeptieren oder es sich per Überweisung auf das Girokonto auszahlen lassen. Mit der kostenlosen ecoCard können Sie außerdem auch Bargeld am Automaten abheben oder mit der MasterCard-Funktion bezahlen. In der Regel müssen Sie bei seriösen Buchmachern mit derselben Methode auszahlen, die Sie auch zum Einzahlen verwendet haben. Ist dies nicht möglich, ist in der Regel die Banküberweisung die Standardmethode für die Auszahlung. Wenn Sie mit ecoPayz auszahlen möchten, müssen Sie dies daher bereits bei der Einzahlung bedenken und auch diese mit ecoPayz durchführen.

Kann ich ecoPayz auch mit dem Handy oder Tablet-PC nutzen?

Auch mit dem Mobilgerät können Sie jederzeit mit ecoPayz Sportwetten bezahlen. Auch wenn Sie sich nicht zu Hause befinden, sondern zum Beispiel das betreffende Spiel live im Stadion ansehen oder gemeinsam mit Freunden genießen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Wettkonto innerhalb von nur wenigen Sekunden aufzuladen. Die Aufladung kann wahlweise über die ecoPayz App oder über die mobile Website erfolgen. Wir raten dazu, die App zu verwenden, da Sie hier einen noch besseren Überblick über Ihr ecoPayz Konto und sämtliche Transaktionen haben. Moderne Buchmacher wissen, dass immer mehr User ihre Sportwetten nicht mehr am Computer platzieren, sondern dafür ein Handy oder Tablet nutzen. Daher gehört es mittlerweile zum Standard, eine mobile Version anzubieten. Diese liegt nur bei wenigen Anbietern in Form einer App vor. Deutlich weiter verbreitet sind heutzutage die für Mobilgeräte optimierten Websites, die Sie mit jedem Betriebssystem über den Browser Ihres Mobilgeräts aufrufen können. So ist kein Download erforderlich, und auch Updates müssen Sie nicht durchführen.

3 Tipps & Tricks für ecoPayz Sportwetten

ecoPayz ermöglicht es Ihnen, unkompliziert und schnell Geld beim Wettanbieter ein- und auszuzahlen. Wir haben drei Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie noch mehr aus Ihren ecoPayz Sportwetten herausholen.

Tipp 1: Auf Seriosität achten

ecoPayz gilt als sehr sichere Zahlungsmethode, denn das hinter dem Dienst stehende Unternehmen PSI-Pay verfügt über eine Lizenz als E-Geldinstitut und hat sich in der Vergangenheit als sehr seriös und zuverlässig erwiesen. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass auch jeder ecoPayz Wettanbieter seriös sein muss, denn auch wenn Sie ecoPayz als bevorzugte Zahlungsmethode auswählen, ist der Dienstleister nur für seinen Teil des Zahlungsverkehrs zuständig. Auf das Wettangebot, den Datenschutz des Buchmachers und dessen Zuverlässigkeit hat ecoPayz keinen Einfluss. Achten Sie daher vor einer Registrierung darauf, dass der Wettanbieter über eine gültige Lizenz verfügt. Auch die Erfahrungen anderer Wettkunden und natürlich unsere ausführlichen Reviews können Ihnen bei der Beurteilung der Seriosität eine gute Hilfe sein.

Tipp 2: ecoPayz Sportwetten Bonus nutzen

Die meisten Online-Buchmacher bieten einen Wettbonus an, den Sie mit einer Einzahlung via ecoPayz erhalten können. Lassen Sie sich dieses zusätzliche Guthaben oder die Gratiswetten nicht entgehen, denn mit der Teilnahme an Bonusaktionen können Sie Ihre Wettbilanz maßgeblich verbessern. Unter Umständen kann es sich auch lohnen, sich bei mehreren Buchmachern anzumelden und so auch mehrere Boni für neue Kunden zu erhalten. Bedenken Sie dabei aber immer, dass ein Bonus in der Regel an Umsatzbedingungen gebunden ist, die Sie innerhalb einer vorgegebenen Zeit erfüllen müssen. Daher ist es in der Regel sinnvoll, erst einen zweiten Bonus zu beantragen, wenn Sie die Bedingungen für den ersten erfüllt haben, so dass Sie sich diesen auszahlen lassen können.

Tipp 3: Gegebenenfalls frühzeitig verifizieren

Wenn Sie ecoPayz Sportwetten nutzen, um bei verschiedenen Buchmachern zu wetten, so dass Sie sich immer für den Anbieter mit der besten Quote entscheiden und auch mehrere Boni erhalten können, sind sie möglicherweise darauf angewiesen, Auszahlungen schnell zu erhalten. Schließlich möchten Sie Ihren Gewinn schon bald bei einem anderen Wettanbieter wieder einzahlen können. Bedenken Sie hierbei, dass vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung erforderlich ist. Durch die Überprüfung Ihres Personalausweises und des Adressnachweises kann sich die Auszahlung im schlimmsten Fall um mehrere Tage verzögern. Um eine solche Verzögerung zu vermeiden, können Sie die Verifizierung bei den meisten Buchmachern bereits vor der Auszahlung durchführen, indem Sie sich aktiv an den Kundenservice wenden. Wenn Sie dann eine Auszahlung anfordern, ist keine Verifizierung mehr erforderlich, und Sie können schneller über das Geld verfügen.

Allgemeine Fakten über ecoPayz

Das Unternehmen PSI-Pay bietet seinen Kunden nicht nur die Möglichkeit, komfortabel Sportwetten mit ecoPayz zu bezahlen, sondern kann darüber hinaus auch noch für viele andere Zwecke genutzt werden. Durch die seit 2016 bestehende Partnerschaft von ecoPayz mit Western Union können Sie zum Beispiel auch Geld an Menschen senden, die keinen Account bei ecoPayz besitzen. Ein Bankkonto ist dafür ebenfalls nicht erforderlich. PSI-Pay hat in der jüngeren Vergangenheit zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, unter anderem im Jahr 2019 einen Sussex Super Growth Award und war als „Payment Solution of the Year“ bei der GGA London nominiert. In Deutschland ist der Zahlungsdienst vor allem bei Wettkunden seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch, was unter anderem daran liegt, dass die ursprünglich sehr häufig genutzten E-Wallets Skrill und Neteller mittlerweile von den meisten Bonusaktionen ausgenommen sind. Neben der Möglichkeit, einen ecoPayz Sportwetten Bonus zu erhalten, können Sie außerdem auch beim Zahlungsdienstleister selber regelmäßig Prämien erhalten. ecoPayz führt zum Beispiel Verlosungen durch, bei denen Ihre Gewinnchancen umso höher sind, je öfter Sie ecoPayz verwenden. Bei verschiedenen Online-Shops, mit denen ecoPayz zusammenarbeitet, können Sie außerdem von exklusiven Deals profitieren. Um keine Chance auf einen finanziellen Vorteil zu verpassen, abonnieren Sie am besten den Newsletter von ecoPayz.

ecoPayz Sportwetten Alternativen

Nicht alle Online-Buchmacher bieten ecoPayz Sportwetten an, und nicht jeder Wettkunde möchte einen Account bei ecoPayz eröffnen. Auch wenn ecoPayz eine sehr gute und sichere Methode ist, haben auch die Alternativen ihre Vorteile und sind ebenfalls sicher, vorausgesetzt, der Buchmacher ist seriös und hält die entsprechenden Standards ein. Wir möchten nun einige gute Alternativen zu ecoPayz vorstellen.

PayPal

Als eine der beliebtesten und sichersten Zahlungsoptionen im Internet gilt PayPal, das mittlerweile von einer Vielzahl der Online-Shops akzeptiert wird. Bei den Buchmachern ist diese Zahlungsmethode allerdings nur vereinzelt zu finden. Das macht zum einen die PayPal Wettanbieter äußerst beliebt, da PayPal auch als eine Art Qualitätsmerkmal gilt. Auf der anderen Seite sollte Sie sich nicht zu sehr auf PayPal fokussieren, da Sie so möglicherweise gute Angebote bei anderen Wettanbietern verpassen.

MuchBetter

MuchBetter funktioniert ähnlich wie ecoPayz, nur dass dabei grundsätzlich das Mobiltelefon zur Zahlung verwendet wird. Die Autorisierung der Transaktion wird direkt über eine App durchgeführt, und als Kontonummer dient die Telefonnummer des Users. Genau wie bei ecoPayz werden auch Zahlungen mit MuchBetter dem Wettkonto sofort gutgeschrieben.

Giropay

Giropay Sportwetten haben den großen Vorteil, dass Sie keinen zusätzlichen Account benötigen. Sie zahlen mit Giropay nämlich direkt über Ihr Bankkonto ein. Einzige Voraussetzung ist der Zugang zum Online-Banking, über den Sie die Zahlung autorisieren. Im Gegensatz zur normalen Banküberweisung müssen Sie bei Giropay nicht einen oder zwei Tage auf Ihr Geld warten, sondern bekommen das eingezahlte Guthaben sofort auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben. Giropay ist kostenfrei, allerdings handelt es sich um eine reine Einzahlungsmethode. Die Auszahlung muss dann in der Regel per Überweisung erfolgen.

Paysafecard

Auch für Einzahlungen mit dieser Prepaid-Karte benötigen Sie keinen Account beim Zahlungsdienstleister. Die Paysafecard können Sie im Einzelhandel, an Tankstellen oder auch online kaufen. Sie enthält einen 16-stelligen Code, den Sie bei der Bezahlung eingeben müssen. Da keinerlei Bankdaten übermittelt werden, gilt die Paysafecard als besonders sicher. Für Auszahlungen kann sie allerdings nicht verwendet werden.

ecoPayz Sportwetten FAQ

Kann ich auch mobil auf mein ecoPayz Konto zugreifen?

ecoPayz ist auch für mobile Sportwetten bestens geeignet. Der Zahlungsdienstleister bietet sogar eine kostenlose App zum Herunterladen für iOS- und Android-Geräte an, mit der Sie Ihre Finanzen noch leichter überblicken können. Über diese App kann auch die Einzahlung beim Buchmacher erfolgen. Alternativ können Sie auch die für Mobilgeräte optimierte Website von ecoPayz direkt in Ihrem Browser nutzen.

Wie ist der ecoPayz Kundenservice?

Seit dem Jahr 2010 ist der Kundenservice in mehreren Sprachen rund um die Uhr und auch am Wochenende für die Kunden von ecoPayz erreichbar. Der Kontakt ist sowohl per E-Mail als auch über einen Live-Chat auf der Website möglich. Außerdem bietet die Website des Zahlungsdienstleisters einen umfangreichen FAQ-Bereich. Wenn Sie also Fragen zu ecoPayz Sportwetten haben, die nicht den Buchmacher sondern den Zahlungsdienstleister betreffen, steht Ihnen jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Auch zu allen anderen Leistungen von ecoPayz werden Sie natürlich gut beraten.

Wie sorgt ecoPayz für eine sichere Verschlüsselung der Daten?

Die Transaktionen werden automatisch per Secure Socket Layer (SSL) Protokoll oder bereits über den Nachfolger dieser Technologie, Transport Layer Security (TLS) Protokoll verschlüsselt. Welche der beiden Technologien zum Einsatz kommt, hängt von Ihrem Browser ab, denn noch unterstützen nicht alle Browser die neuere Technologie. Die Website von ecoPayz ist durch die Zertifizierungsstelle „Thawte Certification Authority“ zertifiziert, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Daten bestmöglich geschützt werden.

Ist die ecoCard mit Gebühren verbunden?

Die Prepaid-MasterCard, mit der Sie die Gewinne Ihrer ecoPayz Sportwetten auch offline ausgeben können, wird kostenlos ausgestellt und ist nicht mit monatlichen oder jährlichen Kosten verbunden. Auch die MasterCard-Zahlung im Geschäft ist in der Regel kostenfrei. Nur wenn Sie die Karte nutzen, um am Automaten Geld von Ihrem ecoPayz Konto abzuheben, wird eine Gebühr in Höhe von 2% (Mindestgebühr 1,50 Euro) des ausgezahlten Betrags berechnet.

Wie erfahre ich, ob ich einen ecoPayz Wettbonus erhalten kann?

Die Buchmacher stellen auf Ihren Websites in der Regel die aktuellen Bonusaktionen vor. Diese können Sie fast immer auch bei Einzahlungen mit ecoPayz nutzen. Lesen Sie sich die mit der Aktion verbundenen Bedingungen gut durch, um sicherzugehen, dass Sie bei der Verwendung von ecoPayz zum Erhalt des Bonus berechtigt sind. Außerdem erfahren Sie so auch, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit Sie sich den Bonus und damit möglicherweise gewonnenes Geld auszahlen lassen können. Auch der Kundenservice des Buchmachers ist ein guter Ansprechpartner, wenn Sie auf der Website keinen ecoPayz Bonus finden.

ecoPayz Sportwetten Fazit

Seitdem die Zahlungsdienstleister Neteller und Skrill von den meisten Bonusaktionen ausgeschlossen sind, ist eine neue Zahlungsmethode auf dem Vormarsch. Der Zahlungsdienstleister ecoPayz ist als E-Geldinstitut bei der Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert und besteht bereits seit dem Jahr 2000. An der Seriosität bestehen keine Zweifel, und sogar viele Highroller nutzen den Zahlungsdienst. Mit ecoPayz Sportwetten zu platzieren ist äußerst komfortabel, denn Sie werden beim Zahlungsvorgang automatisch zu ecoPayz weitergeleitet und müssen die Zahlung nur noch autorisieren. Das Geld ist sofort auf Ihrem Sportwettenkonto, so dass Sie keine Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Die Zahlung ist auch mobil per App oder über die Website von ecoPayz möglich. Sportwetten-Gewinne können Sie mit der ecoCard überall dort ausgeben, wo MasterCard akzeptiert wird. Alternativ können Sie das Geld auch am Automaten abheben oder es sich auf das Girokonto auszahlen lassen. Lernen Sie ecoPayz jetzt selbst kennen und erleben Sie die Vorzüge, die Ihnen diese Methode beim Online-Buchmacher bietet!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.