Finde die richtigen Sportwetten für dich

Es gibt immer mehr Menschen, die sich mit dem Wetten auf Sportereignisse beschäftigen. Jeder wird damit beginnen, einfach ein paar Wetten zu platzieren, um zu probieren, wie das so funktioniert. Fast jeder wird wohl auch mindestens einmal das Konto verwetten. Irgendwann jedoch soll aus dem planlosen, hobbymäßigen Wetten eine professionelle Tätigkeit mit regelmäßigen Gewinnen werden. Doch wie geht das? Eines vorab, ein Wettbonus Vergleich ist durchaus hilfreich! Bei dem Anbieter Unibet kannst du dir als Neukunde sogar einen sagenumwobenen Bonus von 200% auf die ersten 100 Euro, die du einzahlst, sichern.

1
100% bis zu 100€ Bonus
99%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Betano Test
2
100% bis zu 170€ Bonus + 20% Cashback & Steuerfreie Wetten
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Bet3000 Test
3
200% bis zu 100€ Bonus
97%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Unibet Test

Die meisten Kenntnisse

Weil es beim Wetten nicht nur auf eine Strategie und die richtigen Quoten ankommt, sondern auch auf die jeweilige Sportart, sollten Kenntnisse in selbiger vorhanden sein. Wenn sich Änderungen ergeben, beispielsweise die Erkrankung eines Spielers, kann ein Wetter viel besser reagieren, wenn er weiß, wie sich die Partie entwickeln könnte. Außerdem werden Kenntnisse helfen, wenn es an die Analyse geht. Da Fußball Wetten die beliebtesten sind, in diesem Zusammenhang einige Beispiele: Analysiert werden müssen zum Beispiel die letzten Resultate der Spiele. Welche Heimspiele wurden gewonnen, welche verloren? Welches Auswärtsspiel endete mit einem Sieg, welches mit einer Niederlage? Wie viele Unentschieden gab es in der Vergangenheit und warum? Weiterhin ist es interessant zu wissen, zu welchem Zeitpunkt des Spiels die meisten Tore fallen, welche Spieler Schlüsselspieler sind und wie die Statistik ganz allgemein aussieht. Aber auch ganz aktuelle Fakten sind immer interessant. So sollte man wissen, welcher Spieler nicht spielen kann, wer angeschlagen ist und wie die Strategie aussieht. Idealerweise kann dann schon eingeordnet werden, die sich das alles auswirkt. Es wird deutlich: Wenn diese Dinge bei einer Sportart analysiert werden sollen, über die es keine Vorkenntnisse gibt und die man womöglich nicht mag, wird das nicht gut gehen.

Die richtige Sportwette für dich
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1495944491

Strategie mit wenig Risiko

Wer keine Lust darauf hat, sich vor jedem Spieltag mit allen Fußballergebnissen der Vergangenheit zu beschäftigen, kann einfach auf Wettstrategien setzen. Im Folgenden soll eine vorgestellt werden, die einfach in der Umsetzung und dabei relativ risikoarm ist:

Ein Mal am Tag wird auf ein Ergebnis gewettet, das mit einer Quote von circa 1,10 ein vergleichsweise geringes Risiko hat. Bedenkt man, dass man das eingesetzte Geld + 10 % Gewinn jeweils ausgezahlt bekommt, wären das pro Tag 10 %, wenn jeweils das gesamte Kapital eingesetzt wird. Auf diese Weise ist das Geld jeweils nach 10 Tagen mehr als verdoppelt. Reich wird man damit nicht von heute auf morgen, aber es läppert sich, wenn man betrachtet, was so aus 1,- € werden kann:

  • 10 Tagen = 2,59
  • 20 Tagen = 6,73
  • 30 Tagen = 17,45
  • 40 Tagen = 45,26
  • 50 Tagen = 117,39
  • 60 Tagen = 304,48
  • 70 Tagen = 789,75
  • 80 Tagen = 2048, 40

usw.

Enorm, oder? Diese Strategie erfordert in der Tat ein wenig Geduld, mit ein bisschen Glück ergibt sie nach einiger Zeit jedoch ein nettes Sümmchen. Mit den Zinsen, welche es bei Banken gibt, ist das natürlich nicht vergleichbar. Hat man dann noch die Disziplin und sichert den Gewinn regelmäßig in Form einer Auszahlung, steht dem stetigen Gewinn nicht mehr viel im Wege. Das nicht ausgezahlte Geld kann ja wieder in weniger als zehn Tagen verdoppelt werden, sodass am Ende nicht viel Profit verloren geht.

Der richtige Anbieter

Es gibt eine recht große Zahl an seriösen Sportwetten Anbietern im Internet. Um den Richtigen für sich selbst zu finden, schaut man sich am besten Verschiedene an. Bei Betrachtung der Webseiten werden einige gleich uninteressant, weil sie einfach nicht zusagen. Am Ende sollten maximal eine Handvoll Wettbörsen übrig bleiben, bei denen ein Demoaccount angelegt werden sollte. So können sämtliche Bereiche getestet werden, ohne echtes Geld zu verlieren. Ist nach dieser Testphase noch immer mehr als ein Anbieter in der engeren Wahl, sucht man sich entweder den ansprechendsten aus oder zahlt in beide ein und nutzt beide. Eventuell helfen auch Bewertungsportale bei der Wahl. Auf Bewertungsportalen können Menschen ihre Meinungen zu Portalen schreiben, auch ihre Erfahrungen können dort geschildert werden. Wichtig in solchen Bewertungen sind vor allem die Tatsache, wie zuverlässig die Auszahlung funktioniert und wie kompetent und schnell der Kundenservice ist. Beide Punkte, die sehr wichtig sind: Ohne die Auszahlung ist das alles nichts und einen guten Kundenservice braucht es für den Fall, dass doch einmal etwas ist. Viele Wettbörsen bieten attraktive Boni, welche unbedingt genutzt werden sollten, um mehr Startkapital zur Verfügung zu haben. Aus mehr Geld kann mehr Geld gemacht werden. Ist man erfolgreich, kann der Bonus auch freigespielt und nach einiger Zeit ausgezahlt werden.

Fazit

Ist man auf der Suche nach einer bestimmten Sportart, in der man Wetten platzieren kann, gilt vor allem Wissen. Es geht aber auch ohne Hintergrundwissen und langwierigen Analysen, wenn man sich auf eine gute, möglichst risikoarme Strategie verlässt. Egal, welche Entscheidung fällt, der richtige Wettanbieter muss dann noch gefunden werden. Die endgültige Wahl wird am besten nach einigen Wetten im Demomodus getroffen, so weiß man, welche Plattform am besten zu handeln ist und wo die passendsten Sportarten geboten werden. Ein breites Wettangebot kannst Du beispielsweise bei dem Wettanbieter ComeOn finden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.