Gewinnen bei Sportwetten ohne Risiko

Liest man die Überschrift, denkt man zuerst „das geht nicht“. Aber wenn man bedenkt, dass es immer im Leben ein gewisses Risiko gibt und diese Tatsache ausschaltet, sind risikolose Sportwetten absolut realistisch. Sportwetten ohne Risiko werden als „Surebets“ bezeichnet. Das Risiko lässt sich auch mit einem Bonus zumindest minimieren, verschiedene Angebote finden sich in unserem Wettbonus Vergleich.

Platz
Anbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 200€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€
4
100% bis zu 100€
5
100% bis zu 100€

Wie funktionieren bei Wetten gewinne ohne Risiko?

Ein Fussball Wetten Beispiel: Die Fußballclubs Bayern München und Borussia Dortmund spielen zu Hause in München. Man wird nun bei verschiedenen Buchmachern Wetten unterschiedlicher Form abschließen und wird dabei verschiedene Quoten finden. Am Ende kann sich der Wetter daraus eine Surebet basteln: Für den Sieg von Bayern ist eine Quote von 1,90 bei der Wettbörse A aktuell, bei Wettanbieter B gibt es eine Quote von 3,60 auf Unentschieden und Buchmacher C bietet die Quote 5,75 auf einen Sieg von Dortmund. Um einen Euro zu gewinnen, braucht es folgende Einsätze:

  • bei A 0,53 € (1 geteilt durch 1,90)
  • bei B 0,28 € (1 geteilt durch 3,60)
  • bei C 0,17 € (1 geteilt durch 5,75)

Wer nun rechnet, bemerkt, dass 0,53 € + 0,28 € + 0,17 € = 0,98 € ergibt. Das bedeutet, man gibt 0,98 € aus und gewinnt 1,- €. Anders gerechnet: Bei einer Investition von 1,- € kann 1,02 € gewonnen werden. Das ist ein Profit von 2 % – völlig ohne Risiko.

Nur mit dem Platzieren von Wetten ist es hier natürlich nicht getan. Man muss wissen, wo wie quotiert wird und die Sportwetten entsprechend abgeben. Es ist nicht immer ganz einfach, die entsprechenden Quoten zu finden und entsprechend zeitaufwendig. Vielen ist das zu anstrengend, deshalb wettet nicht jeder mit Surebets. Die nächste Hürde ist, dass vorher niemand weiß, welche Bookies welche Quoten anbieten. Das heißt, man müsste bei vielen Buchmachern registriert sein und natürlich Geld auf dem Konto haben, um möglichst schnell setzen zu können. Damit folgt auch schon das nächste Hindernis: Die Quotierungen ändern sich mitunter sehr schnell. Bis es also einen Plan gibt, bei welchem Wettanbieter auf welchen Ergebnis gewettet wird, können alle Berechnung unter Umständen schon wieder über den Haufen geworfen werden.

Risikofreie Wetten
Lizenzfreie Stockvektornummer: 1095704846

Attraktive Gewinne

Mit ein bisschen Übung und einem Überblick darüber, welcher Sportwettenanbieter welche Quoten bietet und wie regelmäßig, winken attraktive Gewinne. Hat man sich erst entschlossen, mit Surebets zu wetten, würden aus 10.000 € 10.200 € werden, rechnet man mit den genannten Zahlen. Anders ausgedrückt ist das ein sicherer Gewinn von 2 % – innerhalb weniger Augenblicke. Banken würden blass werden vor Neid.

Wettstrategie: Livewetten-Surebets im Fußball

Dieses Wettsystem ist höchst effektiv:

  • es werden nur Livewetten benutzt
  • nur Fußballspiele mit exakt einem gefallenen Tor sind interessant
  • ideal ist, wenn der Favorit führt

Da man live wetten sollte, wartet man den Moment kurz vor der Halbzeitpause – idealerweise um die 40. Minute – ab, wenn sicher ist, dass kein Tor mehr fallen sollte. Dann wird Geld auf „unter 2,5 Tore“ gesetzt, das bedeutet, dass keine zwei Tore mehr fallen. Bis die erste Halbzeit endet, variiert die Quote und fällt zum Beispiel von 2,60 auf 2,24. Das ist der optimale Zeitpunkt für eine Surebet. Nun wettet man auf „over 2,5 Tore“, setzt also gegen die vorher abgegebene Wette. So ist garantiert, dass der Gewinn sicher ist, egal wie die Partie ausgeht.

Wettstrategie: Livewetten-Surebets im Volley- und Basketball

Auch bei dieser Strategie wird nur gewettet, wenn die Sportwetten live sind. Geeignete Sportarten sind vor allem Volleyball und Basketball, weil sich die Spielstände häufig schnell verändern. Optimal ist die Situation, wenn der Favorit am Anfang oder in der Mitte der Partie zurück liegt. Dann steigt die Quote für die favorisierte Mannschaft häufig auf über 2,0. Ist dies der Fall, wird auf dieses Team Geld gesetzt. Dann wird darauf spekuliert, dass das bewettete Team in Führung geht und die Quote für den Sieg des Außenseiters auf über 2,0 steigt. In diesem Moment wird der gleiche Betrag, der auch bei der ersten Wette gesetzt wurde, eingesetzt. So wurde eine schöne Surebet gebastelt, weil ein Verlust des Geldes gar nicht mehr möglich ist.

Fazit

Es gibt es das Gewinnen bei Sportwetten ohne Risiko tatsächlich, auch wenn dies im ersten Moment nicht möglich scheint. Beschäftigt man sich etwas genauer mit dem Thema, kann sich jeder eine so genannte Surebet basteln und dabei Wetten, ohne jegliches Risiko einzugehen. So schön sich das anhört, es erfordert eine Menge Zeit, weil Bookies mit passenden Quoten gefunden werden müssen – das ist mitunter etwas kompliziert. Damit ist die Surebet noch lange nicht da, denn bei den Buchmachern muss Geld auf dem Konto sein und es erfordert schnelles Handeln, die Wetten dann auch zu platzieren. Ist es zu viel Aufwand, die Wettbörsen abzugrasen und nach guten Quoten zu suchen, sind Wettstrategien vielleicht besser. Hier wiederum benötigt man Glück, damit alles so eintrifft, wie es soll. Ist das Glück jedoch auf der richtigen Seite, steht einem sicheren Gewinn nichts mehr im Wege. Los geht’s!