Ist Onlinecasino.de seriös oder Betrug?

So erkennen Sie Seriosität bei Onlinecasino.de

Bei Onlinecasino.de erkennen Sie Sicherheit und Seriosität bereits an verschiedenen Informationen auf der Webseite:

  • Informationen über Spielsuchtprävention
  • Mindestalter der Spieler von 18 Jahren
  • Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein
  • Siegel vom TÜV Rheinland
  • verschiedene sichere Zahlungsmethoden
  • schnelle Gewinnauszahlung
  • Neukundenbonus mit fairen Bonusbedingungen

Onlinecasino.de besitzt auf seiner Webseite ein Siegel für Sicherheit made in Germany. Das Casino verfügt über ein Siegel vom TÜV Rheinland, das für die Sicherheit bei der Datenübermittlung steht. Auf der Webseite des Casinos finden Sie Informationen über die Auszahlungsquoten bei den verschiedenen Spielen.

onlinecasino_de_bonus

Sicherheit mit der Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein

Die Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde ist das wichtigste Merkmal eines Casinos für die Seriosität. Onlinecasino.de besitzt eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein, die überall in Deutschland gültig ist. In Deutschland gelten für die Vergabe einer Lizenz strenge Kriterien. Das Casino muss die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachweisen, um auszuschließen, dass es in absehbarer Zeit zu einer Zahlungsunfähigkeit kommt. Onlinecasino.de ist finanzstark; damit die Gelder der Kunden auch bei Zahlungsschwierigkeiten des Casinos sicher sind, werden sie auf separaten Konten hinterlegt. Sicherheit bei der Datenübermittlung und bei den Finanztransaktionen ist wichtig, die Datenübermittlung erfolgt bei Onlinecasino.de in sicherer SSL-Verschlüsselung. Für die Sicherheit der Daten ist ein Siegel vom TÜV Rheinland vorhanden. Für eine Lizenz muss ein Casino den Spielerschutz und die Bekämpfung der Spielsucht nachweisen. Kunden müssen bei Onlinecasino.de mindestens 18 Jahre alt sein, das Alter wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Auf seiner Webseite informiert das Casino ausführlich über die Spielsucht und deren Prävention; Tipps zum Schutz Minderjähriger, ein Selbsttest und Adressen von Beratungsorganisationen sind vorhanden. Kunden können interne Beratungen im Casino in Anspruch nehmen, Limits für die Einzahlungen setzen oder eine komplette Selbstsperre, verbunden mit einer Kontoschließung, vereinbaren. Schließlich kommt es noch auf die aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche an. Für die Auszahlung der Gewinne nach dem Zufallsprinzip sorgt ein Zufallsgenerator, der vor Manipulationen geschützt ist und regelmäßig gewartet wird. Onlinecasino.de verwendet Software von namhaften Herstellern, die nur mit seriösen Casinos zusammenarbeiten. Bevor die Spiele in die Casinos gelangen, werden sie gründlich geprüft.

Sicherheit bei den Einzahlungen bei Onlinecasino.de

Um bei Onlinecasino.de zu spielen, müssen Sie eine Einzahlung auf Ihr Spielkonto vornehmen. Onlinecasino.de bietet nicht viele, aber dafür sichere und seriöse Zahlungsmethoden an:

  • Kreditkarte als Visa- und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • PayPal

Bei der Banküberweisung dauert es bis zu vier Tagen, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden sofort nach der Einzahlung auf dem Spielkonto verfügbar ist. Bei Onlinecasino.de müssen Sie keine Gebühren für die Einzahlungen entrichten, die gewählte Zahlungsmethode spielt dabei keine Rolle. Für die verschiedenen Zahlungsmethoden gelten Mindest- und Höchstbeträge. Ein Garant für Seriosität ist die Zahlungsmethode PayPal, da die Betreiber von PayPal nur mit seriösen Casinos zusammenarbeiten. Ein Casino muss eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, um PayPal als Zahlungsmethode anbieten zu dürfen. Bei der Zahlung mit PayPal wird Kundenschutz gewährt; haben Sie mit PayPal eingezahlt und treten Probleme auf, können Sie sich an PayPal wenden, um den Sachverhalt zu klären.

Auszahlung der Gewinne – sicher und schnell

Haben Sie bei Onlinecasino.de die Bonusbedingungen erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung beantragen und dafür sichere Zahlungsmethoden wählen. Bei der Einzahlung mit Giropay oder Sofortüberweisung können Sie diese Zahlungsarten nicht für die Auszahlung wählen, Sie müssen dann die Banküberweisung wählen. Ist der Auszahlungsantrag bei Onlinecasino.de eingegangen, wird er innerhalb kurzer Zeit geprüft; beim Vorliegen aller Voraussetzungen wird das Geld ausgezahlt. Wie lange die Auszahlung dauert, ist abhängig von der gewählten Zahlungsart. Während die Auszahlung bei der Banküberweisung bis zu fünf Tagen dauert, kann das Geld bei den elektronischen Geldbörsen Skrill und PayPal oft schon am nächsten Tag auf Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse eingehen. Vor der ersten Gewinnauszahlung erfolgt eine Verifikation. Damit Ihr Alter, Ihre Adresse und Ihre Identität geprüft werden können, müssen Sie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse und eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass einreichen. Diese Prüfung muss nur einmal erfolgen. Onlinecasino.de gewährleistet Ihnen eine staatlich gesicherte Gewinnauszahlung. Das Casino musste bei der Lizenzerteilung die entsprechenden Nachweise hinterlegen.

Das Bonuspaket für Neukunden – sichere und faire Bedingungen

Neue Kunden bekommen bei Onlinecasino.de nicht nur auf die erste Einzahlung einen Bonus, sondern ein komplettes Bonuspaket auf drei Einzahlungen wird gewährt, das insgesamt bis zu 1.000 Euro beträgt. Sie müssen allerdings keine hohen Einzahlungen leisten, denn bonusberechtigt werden Sie schon mit einer Mindesteinzahlung von 20 Euro. Der Bonus wird dann anteilig gewährt. Bei Onlinecasino.de gliedert sich das Bonuspaket folgendermaßen:

  • 200 Prozent bis 200 Euro auf erste Einzahlung
  • 100 Prozent bis 300 Euro auf zweite Einzahlung
  • 50 Prozent bis 500 Euro auf dritte Einzahlung

Jeden Bonus müssen Sie zusammen mit dem Einzahlungsbetrag 35 Mal innerhalb von 28 Tagen umsetzen, bevor die Gewinnauszahlung erfolgen kann.

Service für Kunden im Onlinecasino.de

Kunden können bei Onlinecasino.de auf einen guten Service vertrauen, das spricht für die Seriosität. Viele Informationen können bereits auf der Webseite abgerufen werden, dort ist ein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen vorhanden. Finden Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage, können Sie sich per E-Mail, aber auch über eine Telefonnummer zum Ortstarif sowie über eine kostenlose Hotline den Kundensupport direkt erreichen.

Nach oben