Spezialwetten

Mittlerweile ist das Wetten auf ein sportliches Ereignis nicht mehr verpönt, so dass die Sportwetten im Internet immer größeren Zuwachs erfahren. Die Sportwetten-Anbieter im World Wide Web sind alleine bezogen auf das Deutsche Gebiet sehr vielfältig. Zwar konkurrieren die unterschiedlichen Anbieter für Sportwetten miteinander, der Wettfan jedoch profitiert eindeutig davon.

spezialwetten Es ist dabei unerheblich um welche Art von Wettfreund es sich dabei handelt: diejenigen, die nur hin und wieder eine Wette platziere, die Wettfans, die regelmäßige Wetten platzieren oder aber die Profis, die auch gerne einmal ein höheres Risiko mit höheren Einsätzen wagen. Für alle gibt es nahezu unendlich viele Möglichkeiten, eine Wette zu setzen und bei den Anbietern im Netz kann dies rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr erfolgen. Würde man eine grobe Schätzung wagen, würde man vielleicht auf eine Zahl von 90 oder 100 verschiedene Sportarten kommen. Alle Mannschaftssportarten haben ihre eigenen Ligen, im In- und im Ausland, auf die Wetten platziert werden können, meist schon einige Tage vor den eigentlichen Spielen. Zu den normalen Wetten kommen dann auch noch die Spezialwetten, die bei diesen Spielen ebenfalls zum Einsatz kommen können. Bei den regulären Wetten wird in der Regel auf den Sieger der einzelnen Begegnungen oder auf den Gesamtsieger des Turniers getippt. Dazu kommen dann auch noch die Spezialwetten.

Spezialwetten beim Fußball

Für die Wettinteressierten, die auf einzelne Spiele in den unterschiedlichen Ligen im In- und auch im Ausland wetten möchte, der hat die Wahl zwischen einer Vielzahl von verschiedenen Ligen innerhalb Deutschlands, aber auch im Ausland gibt es beliebte Ligen, auf die gerne eine Wette gesetzt wird. Sogar die exotischen Ligen auf anderen Kontinenten stehen für eine Wette zur Verfügung. Nationen wie England, Spanien, Italien oder Frankreich sind sicher keine Überraschung bei den Sportwetten, denn dies sind sehr bekannte Fußballnationen. Irgendwo auf der Welt findet immer ein Spiel statt, so dass Wetten jeden Tag abgeschlossen werden können. Spezialwetten sind auch unter dem Begriff Live-Wetten unter den Wettfreunden bekannt. Hier besteht die Möglichkeit, bei einem Spiel nicht auf Sieg, Niederlage oder Remis, sondern auf spezielle Ereignisse innerhalb des Spiels, beispielsweise welche Mannschaft die nächste Ecke erspielt oder viel viele Ecken es in der jeweiligen Partie insgesamt geben wird. Dasselbe Prinzip kann auch auf den Einwurf angewandt werden. Eine weitere Möglichkeit, eine Spezialwette zu platzieren, ist der Elfmeter. Man kann hier Tipps angeben, ob tatsächlich ein Elfmeter gegeben wird und ob dieser Elfmeter auch verwandelt wird. Es gibt hier also beinahe unendlich viele Möglichkeiten für eine Spezialwette, die bereits schon bei dem Anstoß der beiden Mannschaften losgeht. Hier kann ein Tipp abgegeben werden, welches Team den Anstoß ausführen wird. Spezialwetten spiegeln die abwechslungsreiche Fantasie der Sportwetten-Anbieter wider. Aber eine Spezialwette endet nicht bei der Live-Wette. Es besteht auch noch die Möglichkeit, beispielsweise auf spezielle Bonusaktionen zu setzen, wenn also eine bestimmte Wette platziert wird, könnte in bestimmten Fällen das Geld erstattet werden. Aus diesem Grund ist es lohnenswert, den Sportwetten-Markt genau im Auge zu behalten und die verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen. Spezialwetten gehören eher zu den unüblichen Wetten, da sich hier nicht für bestimmte Quoten für den Sieger des jeweiligen Spieles oder aber ein Remis entschieden wird. In der Regel handelt es sich bei den Spezialwetten um kleinere Wetten, die zwar keine berauschenden Quoten bieten, die aber auch recht leicht zu gewinnen sind. Wenn also beispielsweise eine Wette auf den nächsten Einwurf oder die nächste Ecke abgegeben wird, kann diesbezüglich innerhalb kürzester Zeit eine Entscheidung fallen, so dass man dann einen eventuellen Verlust schnell wieder ausgleichen kann.

Spezialwetten bei verschiedenen Sportarten

Selbstverständlich gibt es diese Art der Wetten, sowohl Spezialwetten als auch Live-Wetten, auch für andere Sportarten außer Fußball gibt. Beliebt sind diese Wettarten auch beim Tennis, Basketball und Eishockey, wobei es hier jedoch noch nicht aufhört. Beim Tennis gibt es beispielsweise die Möglichkeit, zu tippen, welcher der beiden Kontrahenten den nächsten Satz gewinnt oder ob ein Break erspielt wird. Im Falle eines Tie-Breaks gibt es bei den Sportwetten-Anbietern im Internet auch die Möglichkeit darauf zu wetten, welcher der beiden Spieler diesen für sich entscheiden kann. Beim Basketball oder beim Eishockey gibt es die Option hinsichtlich der Spezialwetten darauf zu tippen, welches Team die meisten Strafzeiten erhält oder ob es Penalties bzw Freiwürfe gibt. Bei Spezialwetten kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und es lohnt sich einmal mehr, nach dieser Wettart zu suchen.

Wie werden Spezialwetten platziert

Wie platziert man also eine Spezialwette bei einem Buchmacher im Internet? Hierfür muss man eigentlich genauso vorgehen, wie bei jeder anderen Wette auch. Zunächst muss man sich auf seinem Wettkonto einloggen, danach sucht man nach einer passenden Wette und tätigt diese für einen individuell bestimmten Einsatz. Dann heißt es abwarten und entweder wird die Wette gewonnen oder verloren. Wer noch kein Konto bei einem Anbieter für Sportwetten im Internet hat, kann dies ganz einfach durch eine Registrierung bei dem ausgewählten Buchmacher nachholen. Hierfür werden lediglich ein paar wenige persönliche Daten sowie ein Benutzername und ein Passwort eingegeben. Danach muss nur noch eine Einzahlung getätigt werden und die ersten Wetten können schon platziert werden. Das Beste daran ist, dass es bei fast jedem Online-Buchmacher einen Bonus für Neukunden gibt, der auf die erste Einzahlung prozentual auf dem Spielkonto gutgeschrieben kann. Dieser Bonus kann dann für jede Wette, also auch die Spezialwette genutzt werden. Selbstverständlich können Wettfreunde auch bei verschiedenen Anbietern im World Wide Web unterhalten, um so von mehreren Bonusangeboten profitieren zu können. Allerdings ist an diese Bonuszahlungen meist eine Bedingung geknüpft, die sich in den meisten Fällen darauf bezieht, dass eventuelle Gewinne verschieden oft umgesetzt werden müssen, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Dies variiert von Anbieter zu Anbieter. Auch aus diesem Grund sind hier die Spezialwetten gut geeignet, sie sind zwar, wie schon erwähnt, nicht so profitabel im Gegensatz zu den regulären Wetten, dafür aber auch leichter zu gewinnen. Bekannt ist diese Wettart unter dem Namen Spezialwetten, da sie nicht zu den normalen Wetten gehören und ein wenig speziell sind. Zur Zeit werden die Spezialwetten noch häufig von den Profis getätigt, obwohl sie eigentlich aufgrund ihrer guten Gewinnchancen eher für die Anfänger geeignet sind.

 

Bild: Shutterstock.com
Bildnummer:284438690
Urheberrecht: rommma

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.