Sportingbet beendet VIP Programm

Der britische Wettanbieter Sportingbet, einst bekannt für sein sehr gutes VIP Programm hat durch Umstellungen eben jeden VIP Programm eingestellt. Bei Sportingbet selbst ist es natürlich offiziell nicht eingestellt, man hätte lediglich Änderungen vorgenommen. Dies Änderungen aber sind so gravierend, dass wir behaupten, es gibt kein VIP Programm mehr.

Keine monatlichen Belohnungen mehr

Bis in den März hatte man bei Sportingbet eine monatliche Challenge, bei welcher die treuesten Spieler Geldpreise erhielten. Diese so genannte Bonus Mania wurde bis in den Februar von Sportingbet für VIP Kunden veranstaltet. Bei der Bonus Mania gab es Geldpreise oder Sachpreise wie ein MacBook Pro oder aktuelle iPhone Modelle. In manchen Fällen wurden an die Top 3 der monatlichen Liste auch großartige Reisen vergeben. All das gehört der Vergangenheit an, was man bei Sportingbet nun noch findet, ist nicht mehr als ein schlechter Witz.

Man bietet zwar nach wie vor seinen so genannten Premium Club an, doch dort findet man nichts als leere Versprechungen. Wir sind VIPs bei Sportingbet und nichts, was man auf der Seite des premium Clubs findet, haben wir bis heute erhalten. Nur wie oben beschrieben stupide Casino Bonus Angebote, welche wir als Sportwetten Spieler aber dankend ablehnen.

Sportingbet Premium Club
Sportingbet Premium Club

Was gibt es noch für viel Spieler bei Sportingbet?

Nun, diese Frage könnte man fast mit nichts beantworten. Wir als Sportwetten Spieler erhalten des Öfteren einen gratis Casino Bonus oder eben das Angebot eines Einzahlungsbonus ebenfalls nur für Casino Spiele. Ist man Sportwetten Spieler und tätigt öfters einmal große Einsätze, ist man bei Sportingbet in Sachen Limits zwar gut aufgehoben aber eben nicht mehr, wenn es darum geht etwas an die Spieler zurückzugeben. Sportingbet ist nach wie vor ein guter Sportwetten Anbieter, dies steht auch hier nicht zur Debatte. Wir fragen uns vielmehr wie ein so großes Unternehmen (gehört zur GVC Group) derart schlechte Entscheidungen treffen kann. Es ist nun mal so, dass man als Wettanbieter von Spielern mit hohen Einsätzen lebt. Mit Spielern die 20 Euro setzen, am besten noch auf eine Mega Kombiwette und einen Glückstreffer landen ist kein Geld zu verdienen.

Von uns gibt es für diese Entscheidung von Sportingbet deswegen einen deutlichen Abzug in der Wettanbieter Bewertung.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte den Beitrag!

Gesamtbewertung / 5. Zähler: