Interessierst Du Dich für Sport, kannst Du mit Sportwetten tolle Gewinne erzielen. Du musst dazu nicht in ein Wettbüro gehen, denn Online-Sportwetten kannst Du zu jeder Zeit abschließen, das Angebot ist noch deutlich größer als in den Wettbüros. Möchtest Du online Sportwetten abschließen, musst Du den passenden Online-Wettanbieter auswählen, Dich registrieren und Deine erste Einzahlung auf Dein Wettkonto vornehmen. Für die Einzahlung bieten die Online-Buchmacher verschiedene Möglichkeiten, Du kannst die Zahlungsmöglichkeit auswählen, die Dir am bequemsten erscheint. Seriöse Wettanbieter ermöglichen eine Vielzahl an Zahlungsmethoden, dabei kommt es darauf an, dass diese Zahlungsmöglichkeiten sicher sind. Eine sehr sichere Zahlungsmethode ist die Einzahlung per Paysafecard; die Paysafecard ist mit verschiedenen Werten verfügbar, sie ist bei verschiedenen Händlern, aber auch online erhältlich. Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte, sie ist vergleichbar mit der Aufladekarte für ein Prepaid-Handy, sie ermöglicht ein schnelles und bequemes Aufladen des Wettkontos.
Mit Paysafecard beim Buchmacher einzahlen und Bonus kassieren
Wettanbieter
Bonus Holen
Bonus
Bewertung
Beschreibung
1
100% bis zu 200€ Bonus Code : start200
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Keine Sportwetten Steuer an einem Freitag
2
100% bis zu 160€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Erstklassiges Wettangebot
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Der beste Wettbonus
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sportwetten made in Germany
3
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nach der Anmeldung per Email
  • Sehr guter Wettbonus mit fairen Bedingungen
  • Die besten Live Wetten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Grandioser Kundenservice
4
100% bis zu 100€ Bonus Code : DE100
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Super schnelle Auszahlungen
5
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
  • Gute Wettquoten
6
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
7
50% bis zu 100€ Bonus Code : FIRST
  • Lizenziert in Deutschland
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Zügige Auszahlungen
8
100% bis zu 150€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • 150€ Bonus
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Sehr gute Quoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
9
100% bis zu 110€ Bonus Code : ViPBonus
  • Exklusiv auf Wetten.eu 110€ statt 100€
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Auszahlungen binnen 24 (Werktags)
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gutes Angebot an Live Wetten
10
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • sehr gute Quoten
  • sehr gutes Wettangebot

Die Paysafecard als Prepaidkarte

Die Paysafecard ist im Grunde genommen eine Prepaidkarte, genauso wie die Prepaidkarte für ein Handy oder die Prepaid-Kreditkarte. Die Paysafecard kann nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen europäischen Ländern zur Zahlung verwendet werden. Sie wird innerhalb Europas inzwischen in über 480.000 Verkaufsstellen angeboten, die Zahl der Verkaufsstellen steigt ständig. Eine Paysafecard kannst Du beispielsweise an einer Poststelle, bei REWE, Edeka, Rossmann, in Lotto-Annahmestellen, aber auch an Shell- oder Esso-Tankstellen kaufen. Die Betreiber von Paysafecard suchen ständig nach neuen Vertriebspartnern. Möchtest Du wissen, wo Du eine Paysafecard kaufen kannst, erfährst Du das über die Webseite von Paysafecard. Nicht nur bei einem Vertriebspartner von Paysafecard, sondern auch online kannst Du die Paysafecard bestellen. Mit der Paysafecard kannst Du anonym bezahlen, der Zahlungsempfänger erfährt nichts über Deine Bankverbindung. Die Zahlung mit der Paysafecard erfolgt völlig ohne Bankkonto und ohne Kreditkarte, gerade das macht sie so sicher.

paysafecard

Der Kauf der Paysafecard

Die Paysafecard kannst Du beim Händler kaufen oder online bestellen. Beim Händler kannst Du die Paysafecard mit Werten von 10 bis 100 Euro kaufen, online ist die Paysafecard mit Werten von 5 bis 100 Euro erhältlich. Beim Kauf beim Händler erhältst Du einen Bon mit einer 16-stelligen Paysafecard-PIN-Nummer. Kaufst Du die Paysafecard beim Händler, kannst Du sie bar bezahlen, Du musst dafür keine Kreditkarte und kein Bankkonto verwenden. Beim Online-Kauf wählst Du aus, in welchem Wert Du die Paysafecard erwerben möchtest. Um die Paysafecard zu bezahlen, musst Du im Shop, in dem Du die Paysafecard bestellst, ein Konto anlegen, das mit einem Passwort geschützt ist. Zusätzlich musst Du bei der Online-Bestellung Deine E-Mail-Adresse angeben. Kurz nachdem Du Deinen Antrag auf Kontoeröffnung abgeschickt hast, erhältst Du eine E-Mail zur Bestätigung, die einen Link enthält. Um Dein Konto zu aktivieren, musst Du diesen Link anklicken. Jetzt kannst Du auswählen, in welchem Wert Du Deine Paysafecard bestellen möchtest; Du kannst eine oder mehrere Karten bestellen. Du musst nun, um die Bestellung zu vervollständigen, Deine Kontaktdaten angeben und eine Zahlungsmöglichkeit auswählen. Die Bezahlung der Paysafecard ist mit Banküberweisung oder Giropay möglich. Ist Deine Bestellung eingetroffen, bekommst Du eine E-Mail zur Bestätigung, die eine 16-stellige PIN-Nummer enthält. Diese PIN-Nummer musst Du notieren, da Du sie bei der Zahlung mit der Paysafecard angeben musst. Damit kein Unbefugter Zugriff auf die PIN-Nummer hat, musst Du die PIN-Nummer sorgfältig aufbewahren, genauso wie Bargeld.

So zahlst Du mit der Paysafecard

Mit der Paysafecard kannst Du nicht nur bei Online-Wettanbietern und in Online-Casinos bezahlen, sondern die Zahlung per Paysafecard wird auch in verschiedenen Onlineshops, beispielsweise für Games, Musik oder Filme, angeboten. Bist Du neu bei einem Online-Wettanbieter und hast Du Dich dort registriert, bekommst Du zur Bestätigung eine E-Mail. Dein Wettkonto ist jetzt freigeschaltet, Du kannst Deine Einzahlung vornehmen. Als Zahlungsmöglichkeit wählst Du Paysafecard aus, Du musst keine Angaben über Deine Bank- oder Kreditkartendaten machen. Die meisten Wettanbieter gewähren für neue Kunden einen Bonus auf die Ersteinzahlung. Bevor Du Deine erste Einzahlung leistest, solltest Du Dich über die Bonusbedingungen des Wettanbieters informieren, denn oft musst Du bei der Anmeldung oder bei der Ersteinzahlung angeben, ob Du den Bonus erhalten möchtest. Du solltest dabei nicht nur auf die Höhe des Bonusses achten, sondern auch darauf, wie oft und in welcher Zeit Du ihn umsetzen musst. Hast Du die Zahlung per Paysafecard gewählt, musst Du die 16-stellige PIN-Nummer in das dafür vorgesehene Eingabefeld schreiben und dann angeben, welchen Betrag Du einzahlen möchtest. Bei der Zahlung per Paysafecard kannst Du Teilbeträge einzahlen, doch kannst Du auch mehrere Paysafekarten für eine Einzahlung verwenden. Zahlst Du nur einen Teilbetrag ein, verbleibt der restliche Betrag auf der Paysafecard, er kann unter Angabe der 16-stelligen PIN-Nummer für spätere Zahlungen verwendet werden. Möchtest Du für die Einzahlung mehrere Paysafekarten verwenden, musst Du dafür die jeweiligen PIN-Nummern angeben.

Vorteile mit der Paysafecard

Die Zahlung mit der Paysafecard bietet Dir mehrere Vorteile. Die Paysafecard kannst Du schnell kaufen, sie steht Dir sofort zur Verfügung und kann zur Zahlung verwendet werden. Die Zahlung ist sehr sicher, da Du kein Bankkonto und keine Kreditkartendaten angeben musst. Das Geld geht sofort auf Deinem Wettkonto ein, unmittelbar nach Deiner Einzahlung kannst Du Deine ersten Wetten abgeben. Für die Zahlung kannst Du Teilbeträge von der Paysafecard verwenden, doch kannst Du auch mehrere Paysafekarten nutzen, wenn Du eine hohe Einzahlung leisten möchtest. Hast Du eine Ersteinzahlung mit der Paysafecard geleistet, kannst Du auch Deine künftigen Einzahlungen per Paysafecard leisten, dafür musst Du jeweils eine oder mehrere Paysafekarten kaufen. Die Auszahlung der Gewinne kann nicht über die Paysafecard erfolgen. Die Paysafecard funktioniert ähnlich wie die Prepaid-Karte für das Handy. Zahlst Du nur einen Teilbetrag von Deiner Paysafecard ein, so wird dieser Betrag vom Guthaben der Paysafecard abgebucht. Online kannst Du jederzeit abfragen, wieviel Geld sich noch auf Deiner Paysafecard befindet. Die Paysafecard ermöglicht Die immer die volle Kostenkontrolle.

Aktuelle Awards für die Paysafecard

Das Unternehmen Paysafecard hat seinen Sitz in Wien und ist in mehr als 40 Ländern tätig. Paysafecard hat sich zur größten europäischen Prepaid-Lösung für die Bezahlung im Internet entwickelt und bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten. Ende 2014 schaffte es die Paysafecard bei den Austrian Leading Companies Awards auf Platz drei in der Kategorie „Big Player in Wien“. Es handelt sich dabei um eine der höchsten Auszeichnungen der österreichischen Wirtschaft. Anfang 2015 gewann die Paysafecard den Paybefore Award, eine anerkannte Auszeichnung in der Prepaid- und Wertkartenbranche.