Strategien zu den Over/Under Wetten

Bei der Over/Under Wette handelt es sich um eine der Arten von Wetten, bei denen nicht auf einen Gewinner oder Verlierer einer Partie oder Veranstaltung gewettet wird. Stattdessen geht es um die Vorhersage, wie viele Tore bei einem Fußballspiel, einem Handballmatch oder auch einer Eishockey-partie fallen. Zudem kann die Over/Under Wette auch auf die erzielten Punkte in einem Match beim Basketball, Eishockey oder American Football gewettet werden. Darüber hinaus kommt die Over/Under Wette auch beim Tennis vor, wobei hier auf die insgesamt erzielten Punkte oder Aufschlagspiele gewettet wird. Hierbei wird dann gewettet, ob die Torzahl/Punkteanzahl Über (over) oder Unter (under) einem bestimmten Wert liegt. Recht einfach auf den ersten Blick ist diese Wettart bei Fussball Wetten. Denn hier wird darauf gewettet, wie viele Tore in einem bestimmten Match fallen. In der Regel ist hier der Standartwert Over/Under 2.5 Tore. Somit wird also darauf gewettet, ob in einem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore fallen – also 0-2 Tore (under) oder mindestens drei (over). Dabei spielt es bei dieser Wette keine Rolle, ob die Tore von einer oder von zwei Mannschaften erzielt werden. Ein 5:0 gewinnt bei der Over 2.5 Tore Wette genauso wie ein 1:2. Natürlich kann aber nicht auf Over/Under 2.5 gewettet werden, sondern Werte zwischen 0.5 und 5.5 sind normal. Entsprechend verändern sich natürlich auch die Wettquoten.

Platz
Anbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen!
1
100% bis zu 200€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€
4
100% bis zu 100€
5
100% bis zu 100€

Denn je nach dem jeweiligen Match und der Anzahl der gesamten Tore verändert sich die Quote. Ein Match mit zwei Teams mit einer starken Defensive hat sicherlich eine hohe Quote bei Over 3.5 Tore vorzuweisen, während die Quote auf Under 2.5 wesentlich niedriger ausfallen wird. Ähnlich verhält es sich natürlich auch bei anderen Sportarten wie beim Eishockey oder Handball. Auch beim Tennis ist beispielsweise die Over/Under Wette bei der Spielanzahl verschiedenen Quotenrichtungen unterlegen. Wenn beispielsweise zwei ähnliche starke Spieler in einer Partie aufeinandertreffen, dann ist die Wettquote für Über 19,5 Aufschlagsspiele niedriger als wenn der Weltranglistenerste auf die Nummer 150 der Welt trifft, wird dann doch ein glatter Sieg erwartet – und damit auch weniger Aufschlagspiele im Vergleich zur Begegnung zweier gleichstarker Akteure.

over under wetten
Bild: Shutterstock.com
Bildnummer:376515604

Die unterschiedlichen Varianten bei der Over/Under Wette

Bei der Over/Under Wette gibt es aber noch eine Reihe von Feinheiten zu beachten. So wird bislang ausschließlich von einem kompletten Match ausgegangen. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten, auf Over/Under zu setzen. So kann das Over/Under auch auf nur eingeschränkte Zeiträume in einem Match gewettet werden, wie beispielsweise der ersten und zweiten Halbzeit oder aber von Minute 1 bis Minute 30 etc. Analog dazu gilt dies beispielsweise beim Tennis für den ersten Satz oder beim Eishockey für das erste Drittel. An der grundsätzlichen Wettart Over/Under ändert sich dabei aber nichts. Der Spieler tippt auf den entsprechenden Wert wie Over/Under 1.5 Tore, nur dass eben der eingeschränkte Zeitraum gültig ist. Darüber hinaus gibt es die Besonderheit bei Live Wetten, dass immer der aktuelle Wert mit berücksichtigt wird. Wenn es also 1:1 steht und es heißt Over/Under 1.5 Tore ab jetzt, dann müssen mindestens vier Treffer in dieser Partie fallen. Hierbei verändern sich die Wettquoten dann natürlich entsprechend dem Zeitfaktor.

Darüber hinaus gibt es die Over/Under Wette auch noch als besondere Wettart des Asian Handicaps. So ist beispielsweise im Fußball das Over/Under 3 Tore eine beliebte Wettart. Da es sich bei dieser Wettart um eine Asiatische Wette handelt, kann auch volle Tore gewettet werden. Der Vorteil hierbei ist recht einfach. Wenn in einem Spiel beispielsweise auf Under 3 Tore gewettet wird und genau drei Tore fallen, bekommt der Spieler seinen Einsatz komplett zurückerstattet. Hierbei ist die Wettquote natürlich niedriger als beispielsweise bei Unter 2.5 Tore, doch dort wäre dann auch der Wetteinsatz komplett verloren, wenn drei Tore fallen.

Die Strategie bei der der Over/Under Wette in der Fußball Bundesliga

Ein Blick lohnt sich bei der Over/Under Wette beispielsweise auf die Fußball Bundesliga. Hier ist das Endergebnis von 1:1 das statistisch häufigste Ergebnis. Somit würde manch ein Sportwetter auf den ersten Blick denken, dass die Wette auf ein „Under 2.5 Tore“ die beste Wettmöglichkeit in der Bundesliga ist. Allerdings muss hier hinzugefügt werden, dass das Ergebnis 2:1/1:2 direkt an zweiter Stelle folgt. Zudem hat sich das Spiel heute im Vergleich zum Start der Fußball Bundesliga 1963 doch wesentlich weiter entwickelt. Insofern sind 0:0 Spiele oder Partien mit weniger als zwei Treffern schon zur Ausnahme geworden. Ein sicherer Wert ist das Setzen auf Über 1.5 Tore oder Über 2 Tore (Asiatisch). Denn hier sollten langfristig gute Gewinne im Laufe einer Bundesligasaison erzielt werden. Auf den ersten Blick mag manch einem Sportwettenfan die Quote bei dem einen oder anderen Spiel als sehr gering vorkommen, doch langfristig gesehen auf 306 Spiele in einer Bundesliga Saison kann hier doch recht erfolgreich gewettet werden. Allerdings dürfen einige Besonderheiten nicht außer Acht gelassen werden und das Analysieren der Statistiken der einzelnen Mannschaften darf nicht unterlassen werden.

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top