Tipbet Bonus im Test

Die maltesische Tipbet Ltd. existiert erst seit wenigen Jahren. Trotzdem hat es der Wettanbieter bereits geschafft, sich einen guten Ruf zu erarbeiten. Geschafft hat Tipbet das durch einen hohen Service-Standard. Es wird ein bunter Strauß an internationalen Sportwetten (monatlich etwa 50.000 Ereignisse) angeboten, der bestens quotiert ist. Zahlungsmöglichkeiten werden zu Genüge angeboten (leider ohne PayPal). Wie kundenfreundlich und flexibel die Malteser sind, zeigt sich insbesondere beim Tipbet Bonus. Hier kann gewählt werden zwischen einem 200-Prozent Willkommensbonus (max. 50 Euro) und einem 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro). Die detaillierten Tipbet Bonus Bedingungen unterscheiden sich je nach der gewählten Alternative. Aber wie attraktiv ist der Tipbet Sportwetten Bonus und wie schneidet der aufstrebende Bookie im allgemeinen Ranking ab?

Qual der Wahl: 200-Prozent- (max. 50 Euro) oder 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro)

Warum einen Tipbet Bonus für Neukunden offerieren, wenn man auch gleich zwei Alternativen zur Auswahl stellen kann? Das haben sich die Tipbet-Betreiber wohl genauso gedacht. Deshalb überlässt der Wettanbieter dem Spieler die Wahl, welchen Sportwetten Bonus er nutzen will. Entweder entscheidet er sich für einen prozentual sehr überzeugenden 200-Prozent Bonus auf die erste Einzahlung, oder alternativ für einen 100-Prozent Bonus. Der letztgenannte Tipbet Bonus verdoppelt die Ersteinzahlung allerdings bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro. Der 200-Prozent Bonus ermöglicht lediglich einen Bonusbetrag von 50 Euro. Kurz gesagt: Wer wenig einzahlen will (optimal: 25 Euro), sollte sich für den 200-Prozent Bonus entscheiden. Dann wird nämlich ein Bonus von 50 Euro gutgeschrieben (= 75 Euro Wettguthaben). Wer mehr einzahlen möchte (bis zu 100 Euro), sollte sich hingegen für den 100-Prozent Bonus entscheiden. Bei einer beispielhaften Einzahlung von 100 Euro beträgt der Tipbet Bonus hier 100 Euro. Obendrein profitiert der Spieler davon, dass unabhängig vom Bonus an kein Tipbet Bonus Code gedacht werden muss. Die Bonusgutschrift erfolgt dementsprechend automatisch. Mindestens müssen in jedem Fall zehn Euro eingezahlt werden.

Jetzt den 100€ Tipbet Bonus Holen!

Tipbet
10/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr gutes Wettprogramm
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Guter Kundenservice
Bonus Holen Testbericht

Bedingungen im Kurzüberblick:

  • Bonus: 100 Prozent (1) bzw. 200 Prozent (2) auf Ersteinzahlung
  • Bonus Code: nicht erforderlich
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Bonus: 100 Euro (1) bzw. 50 Euro (2)
  • Umsatzanforderung: 5x (1) bzw. 12x (2) Bonus- und Ersteinzahlbetrag
  • Mindestquote: 1,90
  • Zeit: 45 Tage

Tipbet Bonus Bedingungen im Detail

Der Spieler hat natürlich nichts davon, wenn der Tipbet Bonus auf dem Spielerkonto liegt. Sein Ziel ist es, diesen zurück in Echtgeld umzuwandeln. Wie das funktioniert? Beim 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro) müssen Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag nur fünfmal in Sportwetten (inklusive Livewetten) umgesetzt werden. Entscheidet man sich für den 200-Prozent Bonus, so müssen beide Geldbeträge (Bonus und Einzahlung) hingegen zwölfmal umgesetzt werden. In beiden Fällen gilt eine humane Mindestquote von 1,70.  Der Spieler sollte zur Kenntnis nehmen, dass sowohl Systemwetten als auch Mehrfachwetten, also Kombiwetten, nicht gezählt werden. Sobald die Rollover-Bedingungen erfüllt sind, wird der Tipbet Bonus auszahlbar.

Aktionen, Promotionen: Tipbet Bonus für Bestandskunden

Das Angebot an Aktionen und Promotionen für bereits registrierte Spieler könnte umfangreicher kaum sein. So gibt es bei Tipbet jede Woche ein Gewinnspiel über 15.000 Euro. Teilnehmen können alle, die Fußballwetten platziert haben. Außerdem existiert ein 200-Prozent Bonus auf eSports-Wetten. Lust auf Gratiswetten? Kein Problem: Aktuell gibt es eine 5 Euro Freiwette für die Europa League. Des Weiteren kann man sich einen Gewinnaufschlag von bis zu 50 Prozent bei Kombiwetten sichern (Super Combi Bonus). Zu guter Letzt geht mit „No one Loses“ eine attraktive Fußball-Wettversicherung an den Start. Selbstverständlich steht obendrein die beliebte Cashout-Funktion zur Verfügung.

Wettangebot, Zahlungsmethoden, Seriosität: Der allgemeine Buchmacher-Check

Gerade weil es sich bei Tipbet um einen sehr jungen Buchmacher handelt, wollen wir die allgemeinen Bookie-Eigenschaften nicht unbeachtet lassen. Interessant waren für uns in erster Linie Wettangebot, Zahlungsportfolio sowie natürlich die Seriosität von Tipbet.

Das Wettportfolio in der Breite dämpft zunächst die Euphorie der Wettfreunde. Es stehen nämlich nur rund 15 Sportarten zur Auswahl. Doch kein Grund zur Sorge: Zumindest die Fans der „Standard-Sportarten“ kommen bei Tipbet trotzdem voll und ganz auf ihre Kosten. So gibt es zum Beispiel allein unter den Fußballwetten rund 60 Kategorien – von A wie Australien bis U wie Uruguay werden sämtliche Länder bedient. Im deutschen Fußball liegt der Fokus natürlich auf die 1. bzw. 2. Fußball-Bundesliga. Aber auch die 3. Liga ist im Portfolio enthalten. Sogar die eine oder andere Langzeitwette findet sich hier. Quotentechnisch überzeugt Tipbet durch konstant hohe Auszahlungsschlüssel. Weitere Sportarten sind unter anderem Tennis, American Football, Basketball, Eishockey und Handball. Weit vorn ist Tipbet außerdem im Bereich der eSport Wetten (u.a. Counter Strike, League of Legends, Starcraft).

Um eine sichere Transaktion zu ermöglichen, stellt Tipbet verschiedenste Zahlungsmethoden zur Verfügung. Schon auf dem ersten Blick vermissen wir hier allerdings den Zahlungsdienstleister PayPal. Doch Tipbet schafft es, das an anderer Stelle zu kompensieren. Weitere Zahlungsmethoden sind nämlich: Kreditkarte (VISA/MasterCard), Maestro, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, ecoPayz und Paysafecard.

Was die Seriosität von Tipbet angeht, gibt es überhaupt keinen Grund zur Beanstandung. Die Grundvoraussetzung, eine gültige europäische Lizenz, erfüllt Tipbet wie selbstverständlich. So verfügt die Tipbet Ltd. nämlich über eine EU-Glücksspiellizenz aus Malta. Diese wurde von der Malta Gaming Authority unter anderem unter der Nummer MGA/CL2/1119/2015 erteilt. Zudem ist Tipbet bemüht, nur volljährige Spieler Wetten platzieren zu lassen. Im Sponsoring unterstützt das aufstrebende Wettunternehmen den Fußballverein Fortuna Düsseldorf, die Basketball-Bundesliga und den maltesischen Verein Gzira F.C. United. Mit Hinweisen auf die Präventionsprojekte für Glücksspielsucht (u.a. Gamcare, Gambling Therapy) komplettiert Tipbet den seriösen Gesamteindruck.

FAQ: Fragen und Antworten zum Tipbet Bonus:

  1. In welcher Höhe steht ein Tipbet Bonus zur Verfügung?

Belohnt wird die erste Eigeneinzahlung des Spielers. Dieser Wert wird bis zu einem maximalen Betrag von 100 Euro verdoppelt (= 100-Prozent Bonus). Beispiel: 55 Euro einzahlen, 55 Euro Tipbet Bonus erhalten und mit insgesamt 110 Euro wetten. Alternativ steht ein 200-Prozent Bonus zur Verfügung, der allerdings höchstens 50 Euro betragen kann.

  1. Erwartet Tipbet die Eingabe eines Bonus Codes?

Nein, einen Tipbet Bonus Code gibt es nicht. Es genügt, wenn sich der neue Spieler bei Tipbet registriert und zeitnah die erste Einzahlung von mindestens zehn Euro vornimmt. Er kann sich dann für ein Bonus-Angebot entscheiden.

  1. Welche Umsatzvorgaben müssen bei Tipbet erfüllt werden?

Das ist abhängig vom ausgesuchten Wettbonus. Wer den 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro) gewählt hat, muss Ersteinzahlung und Bonus fünfmal umsetzen. Beim 200-Prozent Bonus wird ein zwölfmaliger Umsatz erwartet. Die Mindestquote von 1,90 gilt universell.

  1. Belohnt Tipbet die Aktivität treuer Kunden?

Ja, kaum ein Wettanbieter denkt in diesem Maß an die Bestandskunden wie Tipbet. So wird wöchentlich ein Gewinnspiel über 15.000 Euro veranstaltet, und es gibt aktuell eine 5 Euro Freiwette für die Europa League. Zusätzlich steht ein 200-Prohent Bonus für eSport-Wetten und die Wettversicherung „No one Loses“ für Fußballwetten zur Verfügung.

  1. Kann man schon jetzt Tipbet als seriös bezeichnen?

Ja, aus unserer Sicht gibt es viele überzeugende Argumente, die für die Seriosität von Tipbet sprechen. Da wäre die maltesische Glücksspiellizenz, das Sponsoring namhafter Vereine (u.a. Fortuna Düsseldorf) sowie das Engagement in der Glücksspielsucht.

Fazit: Sollte ich den Tipbet Sportwetten Bonus beanspruchen?

Signifikant für den Tipbet Bonus ist in jedem Fall die Flexibilität. Jeder Spieler kann sich nach freiem Belieben für einen Wettbonus entscheiden – entweder den 200-Prozent Bonus (max. 50 Euro) oder den 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro). Ein Tipbet Gutschein Code wird in keinem Fall gefordert. Die Umsatzvorgaben sind zumindest beim 100-Prozent Bonus als fair zu bezeichnen. Im allgemeinen Wettanbieter-Test überzeugt Tipbet insbesondere durch die Qualität und Quantität der Fußballwetten. Aber auch das Zahlungsportfolio erfüllt – mit Ausnahme von PayPal – sämtliche Ansprüche. Die Quintessenz aus dem Tipbet Bonus: Es handelt sich um eine attraktive Möglichkeit, seine Ersteinzahlung zu verdoppeln bzw. zu verdreifachen. Falsch machen tut man hiermit sicher nichts!

Ähnliche Beiträge