Skip to main content

Tipbet Bonus und Erfahrungen

Bonus Holen!100% bis 150€

Der Sportwettenanbieter Tipbet gehört zu den neueren Buchmachern auf dem Markt. Dennoch können wir inzwischen sagen, dass sich der Wettanbieter ganz ordentlich gemacht hat und für alle Wett-Fans, egal ob Profis oder Anfänger, die passenden Angebote da hat. Der Bonus für Neukunden kann sich sehen lassen und auch für Bestandskunden wird jetzt einiges geboten. Hinzu kommen neue Funktionen, wie Cash-Out, womit sich Tipbet immer mehr der großen Konkurrenz angleicht. Als besonders positiv empfinden wir, dass sich Tipbet dem ESports verschrieben hat und eine ganze Menge Sonderaktionen für diesen relativ neuen und innovativen Markt bereithält. Die Registrierung ist einfach, ebenso die Handhabung der Webseite. Neben Sportwetten können wir uns auch den Freuden eines Online-Casinos hingeben. Sponsoring, zum Beispiel von dem Zweitligaclub Fortuna Düsseldorf, unterstreichen die Seriosität des Anbieters, den wir im Folgenden sehr genau unter die Lupe genommen haben.

Tipbet Bonus

Tipbet Bonus

Tipbet bietet uns einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis zu einer Summe von 150 Euro an. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro – diesen könnten wir ohnehin nur mit der Einzahlungsmethode Paysafecard umgehen (mindestens 1 Euro). Haben wir uns einmal für diesen Tipbet Bonus entschieden, können wir uns später nicht mehr anders entscheiden – weder auf einen anderen Bonus, noch können wir den Tipbet Bonus im Nachhinein noch stornieren. Dieser Tipbet Bonus kann nicht in Verbindung mit anderen Boni, Eröffnungsangeboten oder anderen Aktionen von Tipbet kombiniert werden oder gleichzeitig genutzt werden. Wir müssen die Bonusbedingungen komplett erfüllt haben, ehe wir einen neuen Tipbet Bonus nutzen können. Haben wir uns für den 100 Prozent Tipbet Bonus entschieden, gelten folgende Umsatzbedingungen:

  • Wir müssen sowohl den Einzahlungs- als auch den Bonusbetrag mindestens fünfmal auf Sport- oder Livewetten auf der Tipbet Webseite umsetzen
  • Die Mindestquote für eine solche Wette liegt bei 1,90
  • Wir können nur jeweils eine Wette für ein Sportereignis setzen und diese für die Bonusbedingungen nutzen – es gilt stets nur die erste auf ein Ereignis abgegebene Wette

Haben wir die Umsatzbedingungen allesamt erfüllt, können wir uns den Tipbet Bonus , den Einzahlungsbetrag und alle damit erzielten Gewinne auszahlen lassen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tipbet wird kein Wort darüber verloren, wie lange wir Zeit haben, die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Tipbet Startseite

Bedingungen im Kurzüberblick:

  • Tipbet Bonus: 100 Prozent bis zu 150 Euro auf die Ersteinzahlung
  • Tipbet Bonus Code: nicht erforderlich
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Bonus: 150 Euro
  • Umsatzanforderung: 5x Bonus- und Ersteinzahlbetrag
  • Mindestquote: 1,60
  • Zeit: 90 Tage

FAQ: Fragen und Antworten zum Tipbet Bonus:

  1. In welcher Höhe steht ein Tipbet Bonus zur Verfügung?

Belohnt wird die erste Eigeneinzahlung des Spielers. Dieser Wert wird bis zu einem maximalen Betrag von 150 Euro verdoppelt (= 100-Prozent Bonus). Beispiel: 55 Euro einzahlen, 55 Euro Tipbet Bonus erhalten und mit insgesamt 110 Euro wetten.

  1. Erwartet Tipbet die Eingabe eines Bonus Codes?

Nein, einen Tipbet Bonus Code gibt es nicht. Es genügt, wenn sich der neue Spieler bei Tipbet registriert und zeitnah die erste Einzahlung von mindestens zehn Euro vornimmt. Er kann sich dann für ein Bonus-Angebot entscheiden.

  1. Welche Umsatzvorgaben müssen bei Tipbet erfüllt werden?

Das ist abhängig vom ausgesuchten Wettbonus. Wer den 100-Prozent Bonus (max. 100 Euro) gewählt hat, muss Ersteinzahlung und Bonus fünfmal umsetzen. Beim 200-Prozent Bonus wird ein zwölfmaliger Umsatz erwartet. Die Mindestquote von 1,90 gilt universell.

  1. Belohnt Tipbet die Aktivität treuer Kunden?

Ja, kaum ein Wettanbieter denkt in diesem Maß an die Bestandskunden wie Tipbet. So wird wöchentlich ein Gewinnspiel über 15.000 Euro veranstaltet, und es gibt aktuell eine 5 Euro Freiwette für die Europa League. Zusätzlich steht ein 200-Prohent Bonus für eSport-Wetten und die Wettversicherung „No one Loses“ für Fußballwetten zur Verfügung.

  1. Kann man schon jetzt Tipbet als seriös bezeichnen?

Ja, aus unserer Sicht gibt es viele überzeugende Argumente, die für die Seriosität von Tipbet sprechen. Da wäre die maltesische Glücksspiellizenz, das Sponsoring namhafter Vereine (u.a. Fortuna Düsseldorf) sowie das Engagement in der Glücksspielsucht.

Die Geschichte von Tipbet

Tipbet wurde ursprünglich als deutsche Marke etabliert, was heute noch daran zu erkennen ist, dass das Unternehmen zum Beispiel in Duisburg noch immer aktiv ist. 1995 kamen die ersten Wettbüros von Tipbet in Deutschland auf, seither ist das Unternehmen erfolgreich in der Branche dabei. In Deutschland und Österreich gibt es insgesamt 400 Wettbüros, inklusive Wettterminals, Kassensysteme, Wett TVS und Kundenkarte. In den letzten Jahren ist Tipbet vor allem im Online-Bereich auf dem Vormarsch. Die Seriosität zeigt sich zum einen durch die Sportwetten Lizenz in Malta. Zum anderen aber auch durch die beeindruckende Anzahl an Vereinen im Fußball, für die Tipbet bislang als Sponsor aufgetreten ist: Rot Weiß Essen, Fortuna Düsseldorf, Bayer 04 Leverkusen, die BBL, Gzira United, Ad Finem, SV Werder Bremen und Sturm Graz gehörten bereits zu dem erlauchten Kreis.

Tipbet Geschichte

Der erste Eindruck bei Tipbet

Es ist schon was Wahres dran: Der erste Eindruck kann mitunter eine ganze Menge ausmachen. Wie ist dieser Eindruck bei Tipbet? Nach dem Aufrufen der Webseite www.tipbet.com sehen wir eine erfrischend gehaltene Seite mit einem sehr ansprechenden Design. Im Hintergrund dominiert die weiße Farbe, was die Seite insgesamt sehr innovativ erscheinen lässt. Ein Drittel der Seite wird von der Werbung für den Willkommensbonus für das Sportwetten- und das Casinoangebot eingenommen. Oben können wir uns sofort mit einem Klick auf „Zahlungsmethoden“ anschauen, wie wir unser Kundenkonto aufladen können, daneben taucht gleich der Kundensupport auf. Unterhalb der Anmelden-Maske sehen wir die einzelnen Abteilungen, übersichtlich und nebeneinander platziert. Das Ganze wird dann weiter unter mit Hilfe von Bildern noch einmal wiederholt. Scrollen wir weiter herunter, sehen wir einige Aktionen, die derzeit gelten. Insgesamt macht die Seite auf uns einen sehr seriösen und, trotz der großflächigen Werbung, keinen aufdringlichen Eindruck auf uns.

Die Tipbet Anmeldung: So läuft das Prozedere ab

Die Anmeldung erreichen wir mit einem Klick auf den Button „Jetzt Anmelden“ – also selbsterklärend. Danach öffnet sich eine neue Seite. Hier tragen wir zunächst alle unsere Daten ein: Vorname, Name, Geburtstag, Telefon, E-Mail, Benutzername, Passwort und die Währung, mit der wir arbeiten möchten. Haben wir alles angegeben und danach auf „kostenlos anmelden“ geklickt, bekommen wir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Aktivierungslink zugeschickt. Auf diesen müssen wir klicken, um die Registrierung letztendlich abzuschließen. Haben wir alles erledigt, sind wir erst einmal als Kunde angemeldet, können Einzahlungen vornehmen und Wetten platzieren.

Tipbet Anmeldung

Die ersten Schritte: Die Einzahlung

Als erstes müssen wir jedoch eine Einzahlung vornehmen, denn ansonsten können wir auch keine Wetten platzieren. Wenn wir eingeloggt sind, dann erscheint der Button „Einzahlung“ rechts oben auf der Seite mit weißer Schrift auf grünem Grunde. Klicken wir hierauf, dann können wir die erste Einzahlung vornehmen. Hierfür stehen uns eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden zur Verfügung, die wir nun auswählen können:

  • Kreditkarten (VISA, MasterCard, Maestro)
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Ecopayz
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Entropay

Das Einzahlungslimit liegt für eine Einzahlung zwischen einem Euro (Paysafecard) und zehn Euro (alle anderen Methoden. Das Maximum variiert hier, je nach Methode: Bei Kreditkarten und Entropay gibt es kein Limit nach oben, bei Skrill liegt das Maximum bei 10.000 Euro, bei Ecopayz, Giropay, Sofortüberweisung und Neteller liegt das Maximum bei 5.000 Euro und bei der Paysafecard bei 250 Euro. Wir können nach der Wahl der Einzahlungsmethode auswählen, wieviel wie einzahlen wollen. Ein sehr positiver Aspekt bei der Einzahlung bei Tipico ist sicherlich die Tatsache, dass wir keine Gebühren zu entrichten haben, völlig egal, mit welcher Methode wir die Einzahlung letztendlich vornehmen wollen. Wenn wir das erste Mal einzahlen, müssen wir uns noch entscheiden, welchen der Einzahlungsboni wir wählen möchten, oder ob wir auf einen Neukundenbonus komplett verzichten. Haben wir alle Schritte erledigt und auf „Weiter“ geklickt, werden wir zu der Seite weitergeleitet, die uns die Einzahlung ermöglicht – das hängt natürlich von der gewählten Einzahlungsmethode ab, klar. Da eine Banküberweisung nicht zur Verfügung steht und die Einzahlungsmethoden alle sofort funktionieren, finden wir den eingezahlten Betrag sehr schnell auf unserem Wettkonto wieder und können quasi umgehend mit dem Wetten auf Sportereignisse beginnen. Übrigens unterscheidet Tipbet zwischen dem Sportwetten- und dem Kasinokonto – hier müssen wir gleich am Anfang wählen, für welches Konto wir eine Einzahlung vornehmen möchten. PayPal Wetten sind bei Tipbet derzeit nicht möglich.

Tipbet Zahlungen

So sieht das Sportwettenangebot bei Tipbet aus

Nachdem wir also die erste Einzahlung vorgenommen haben, schauen wir uns das Wettangebot von Tipbet etwas genauer an. Dies bekommen wir zu sehen, indem wir auf „Sportwetten“ klicken. Sodann bekommen wir auf der linken Seite der Webseite die Übersicht über alle zur Verfügung stehenden Sportarten zu sehen sowie alle Wettbewerbe und Ligen, die in diesem Zusammenhang von Tipbet angeboten werden. Außerdem hat Tipbet einige Favoriten am oberen linken Rand der Seite zusammengefasst. Klar erkennbar ist, worauf Tipbet seinen Fokus legt: Auf Fußball. Keine andere Kategorie ist dermaßen gut ausgestattet, wie diese. Zum Zeitpunkt dieses Tests war England mit insgesamt 5003 Wetten der größte Markt. 1900 Wetten entfielen auf die Premier League, 788 auf die Football League Championship, 725 auf die Football League One und 792 auf die Football League Two. Selbst die National League war noch mit 764 Wetten vertreten. 33 Wetten konnten wir bei den Langzeitwetten unterbringen. In der höchsten Spielklasse, der Premier League, bekommen wir es mit etwas 60 verschiedenen Optionen pro Spiel zu tun. Darunter Optionen wie

  • Doppelte Chance
  • Handicap
  • Über/Unter
  • Halbzeitwetten
  • Heim über/unter
  • Anzahl Toe
  • Head To Head
  • Letztes Tor
  • Ergebnis
  • Gast gewinnt mindestens eine Halbzeit
  • Gast erzielt in beiden Halbzeiten ein Tor
  • Tipp und beide erzielen ein Tor
  • Gerade/ungerade Tore

Und selbst in der untersten verfügbaren Liga, der National League, gibt es pro Spiel bis zu 60 verschiedene Optionen zur Auswahl. Das am zweitstärksten vertretene Land ist Italien. Hier finden wir alleine für die Serie A knapp 2500 Wetten, auch hier sind es pro Spiel mindestens 60 Optionen, auf die wir unser Geld setzen können. Wir können bis hinunter in die Serie C Wetten abgeben. Wer sich lieber mit deutschem Fußball beschäftigt, der findet Wetten für die Bundesliga, den DFB-Pokal, die 2. Bundesliga und die 3. Liga. Amateurfußball gibt es in einer separaten Kategorie, hier können wir auch Wetten auf die Regionalliga platzieren. Das gleiche gilt im Übrigen für den englischen Fußball: Selbst auf die Spiele der Isthmanian Football League, Premier Division, sowie den Nord- und Südstaffeln der Premier Division können wir entsprechende Wetten platzieren. Allerdings haben wir hier nicht mehr so viele Optionen zur Verfügung: Bis zu 25 verschiedene Wettoptionen finden wir im Amateurbereich des Fußballs. Neben den europäischen Spitzenliegen finden wir auch Exoten, wie Kuwait, Indonesien, Peru, Honduras, Nigeria und Libanon. Und selbst hier sind bis zu 25 Optionen auszuwählen.

Tipbet Highlights

Was gibt es bei Tipbet neben Fußball denn noch?

Tipbet gilt sicherlich nicht gerade als Experte, wenn es um andere Sportarten außer Fußball geht. Insgesamt finden wir daher auch nur sehr wenige andere: Darunter Tennis, Basketball, Eishockey oder auch Handball. Golf und Snooker gehören ebenfalls dazu, doch die große Auswahl an Wetten haben wir hier nicht finden können. Fans von anderen Sportarten sollten sich also lieber woanders umschauen, denn bei Tipbet gibt es außer Fußball nicht viel zu holen – oder doch?

eSports bei Tipbet

Tipbet gehört zu den wenigen Sportwetten Anbietern auf dem Markt, die eSports für sich erkannt haben und aus dieser Sportart eine ganz eigene Kategorie gemacht haben. Deswegen finden wir eSports bei Tipbet auch nicht unter den „normalen“ Sportarten, sondern als gesonderte Kategorie ganz oben in der Auswahl, gleich neben „Sportwetten“ und „Livewetten“. Übersichtlich teilt der Bookie die verschiedenen Disziplinen auf: Counter-Strike, Dota, League of Legends und Starcraft. Gerade das letztgenannte ist bei anderen Anbietern nicht so häufig anzutreffen. Und Tipbet beschränkt sich nicht auf die einfache Dreiwegewette, wenn es um Wetten geht. Wir können zum Beispiel bei einzelnen Spielen von League of Legends auch auf First Blood, Erste Dragon, Erste Baron und Erste Inhibator wetten. Auch bei Counter-Strike finden wir erweiterte Optionen wie First Blood, First Pistol Round oder Second Pistol Round. Das bedeutet, das Fans von eSports bei Tipbet ins Sachen Wetten sehr gut aufgehoben sind und hier richtig viele Wetten finden können. Das unterscheidet Tipbet in hervorragender Weise von vielen anderen, auch großen, Wettanbietern auf dem aktuellen Markt.

Tipbet Esports

Virtuelle Wetten

Wie viele andere Sportwetten Anbieter auch, gibt es bei Tipbet die sogenannten virtuellen Wetten. Es handelt sich hier um von einem Computer simulierte Matches, oder Rennen in verschiedenen Disziplinen. Die Wettfreunde können Live oder Pre-Match Wetten abschließen, die Events sind in einem kleinen Bildausschnitt zu sehen und so können wir das Geschehen live mitverfolgen. Die Wetten funktionieren dabei ganz ähnlich, wie bei den echten Events, nur dass wir weniger Optionen zum Wetten zur Verfügung haben. Beim Fußball können wir auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden tippen, außerdem stehen Halbzeitwetten, über/unter und genaue Ergebniswetten zur Verfügung. Wir können Wetten auf

  • Fußball
  • Tennis
  • Pferde
  • Hunde

Die Spiele oder Rennen dauern im Gegensatz zu den großen Vorbildern jedoch nur wenige Minuten und gehen somit nicht über die volle Distanz. Es gibt richtige simulierte Ligen mit Fantasievereinen wie den VfL Rome oder dem VfL Oslo. Blitztabellen, Meisterschaften und Pokalwettbewerbe runden das Angebot ab und bieten jede Menge Spannung. Allerdings hat das Wetten auf virtuellen Sport noch mehr mit Glück zu tun, als es sonst der Fall ist. Andererseits halten sich die Mannschaften beim virtuellen Sport eher an die Favoritenquoten.

Tipbet Fantasy Wetten

Das mobile Angebot bei Tipbet

Eines vorweg: Es gibt keine spezielle App für Tipbet, weder für Android, noch für IOS. Denn die Appstores von Apple und Google haben solche Apps zumindest in Deutschland nicht im Angebot. Das macht aber nichts, denn Tipbet legt sehr viel Wert auf eine zugängliche und leicht verständliche mobile Variante der Webseite. Diese präsentiert sich sehr zugänglich, alle wichtigen Optionen, Wetten und Schaltflächen sind auf das wesentliche reduziert und wir haben keine Schwierigkeiten, uns hier zurechtzufinden. Hinzu kommt, dass Mobilnutzer sich in regelmäßigen Abständen über exklusive Sportwetten Vorteile und Aktionen freuen können.

Tipbet App

Angebote für Bestandskunden bei Tipbet

Haben wir uns erfolgreich registriert, die erste Einzahlung gemacht und schließlich den Bonus freigespielt, wollen wir natürlich bei Tipbet auch weitermachen. Doch ohne vernünftige Angebote für Bestandskunden wird es schnell langweilig. Das hat auch Tipbet erkannt und bietet auch seinen Bestandskunden immer wieder spannende und lohnende Aktionen an. Unter dem Reiter „Promotionen“ werden uns alle aktuell gültigen Aktionen zusammengefasst präsentiert, es handelt sich um Aktionen für Sportwetten und Kasino gleichermaßen. Zum Zeitpunkt unseres Testes wurden uns nicht weniger als 19 Aktionen angeboten – dabei fanden wir alles: Gratis Guthaben, höhere Gewinne, Quoten Boosts, Einzahlungsboni und vieles mehr. Wer seine E-Mail-Adresse sorgsam angegeben hat, bekommt in regelmäßigen Abständen Mails mit Sonderaktionen. Und ganz neu ist die Whats-App Gruppe bei Tipbet: Melden wir uns hierfür an, dann bekommen wir bis zu dreimal die Woche extra auf uns zugeschnittene Boni, die wir einlösen können. Tipbet macht also richtig viel, um die Kunden bei der Stange zu halten.

Tipbet Aktionen

Der Tipbet Blog mit nützlichen Infos auch auf Deutsch

Tipbet hat auch einen eigenen Blog am Start. Hier finden wir auch auf Deutsche sehr viele nützliche News und Informationen rund um die Themen Sportwetten, Fußball, Basketball, Casino und eSport. Dabei wird offenbar nicht nur stumpf übersetzt, sondern es sind richtige Redakteure, die in ihrer Muttersprache berichten. Zum Beispiel von Fortuna Düsseldorf – der Zweitligist steht auf der Liste der Vereine, die von Tipbet unterstützt werden. Außerdem wird in dem Blog über aktuelle Aktionen, Verlosungen, Großevents oder andere nützliche Dinge informiert. Ein Angebot, dass sicherlich nicht jeder Wettanbieter vorhalten kann und mit dem wir rund um die Uhr stets und immer sehr gut informiert sind. Natürlich lässt sich auch hier, wie überhaupt auf der Webseite, die Spreche umstellen: Tipbet bietet seine Dienste in dem Blog auch auf Englisch und Türkisch an. Übrigens: Die Webseite selber kann auf acht verschiedenen Sprachen angezeigt werden:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch
  • Griechisch
  • Portugiesisch
  • Mazedonisch
  • Kroatisch
  • bulgarisch

Die Auszahlung: Erst nach erfolgreicher Legitimation

Wer sich seine Gewinne auszahlen lassen möchte, der muss bei Tipbet erst einmal seine Identität nachweisen. Das können wir unter den Einstellungen der persönlichen Daten tun. Neben der Kontoaktivierung durch den Link in der eingangs erwähnten Aktivierung E-Mail müssen wir, nachdem wir unsere persönlichen Daten wahrheitsgemäß hinterlegt haben, unsere Dokumente auf den Tipbet-Server hochladen. Akzeptiert werden Kopien von Personalausweisen, Rechnungen von Versorgungsunternehmen und ähnliches. Wichtig ist, dass der Buchmacher klar nachvollziehen kann, dass wir tatsächlich der sind, für den wir uns ausgeben und nicht jemand anderes. Danach müssen wir ein Bankkonto festlegen, auf das die Gewinne ausgezahlt werden sollen. Es ist allerdings auch möglich, dass wir das Geld mit Neteller oder Skrill bekommen, dafür müssen unsere Einzahlungen aber ebenfalls von hier gekommen sein – mindestens einmal. Auszahlungen sind unter Umständen mit Gebühren verbunden, diese werden uns natürlich auch angezeigt, bevor wir eine Auszahlung vornehmen.

Tipbet und die Wettsteuer

Bei Tipbet wird die Wettsteuer vom Kunden selbst getragen. Hierfür werden fünf Prozent von unserem Einsatz vor der Wettabgabe einbehalten, aus einem Einsatz von 5 Euro werden somit 4,76 – denn die entsprechende Gebühr beträgt 24 Cent. Kostenfrei wetten ist bei Tipbet also nicht möglich.

Tipbet und das Cash Out

Auch bei Tipbet können wir unsere Wette, wenn nötig, vorzeitig auslösen. Das macht dann Sinn, wenn wir der Meinung sind, dass wir die Wette verlieren oder aber, wenn wir auf einem guten Kurs sind, aber Angst haben, dass sich in letzter Minute noch was ändert. Haben wir zum Beispiel bei einem Heimspiel des FC Bayern München gegen den Hamburger SV auf einen Auswärtssieg getippt, dann werden wir bei einem Stand von 2:1 für den HSV in der 80. Minute lieber die Wette vorzeitig auflösen ehe wir riskieren, dass Robert Lewandowski in der letzten Minute doch noch den Ausgleichstreffer erzielt. Viele Anbieter haben diese Funktion bereits im Angebot, Tipbet gehört ebenfalls dazu. Aber: Fast alle Anbieter gehen komplett unterschiedlich mit dieser Funktion um. Die einen wollen es nicht für Kombiwetten anbieten, wieder andere beschränken den Cash-Out auf bestimme Sportarten, Spiele oder Optionen. Wir haben mal nachgeschaut, wie Tipbet mit dieser Option umgeht.

Tipbet Cash out

So funktioniert der Cash-Out bei Tipbet

Mit der Cash-Out Funktion können wir unseren Wettschein vor dem endgültigen Ausgang der Wetten auszahlen, indem der Wettschein von Tipbet zurückgekauft wird. Die Höhe des zu auszuzahlenden Betrags ist abhängig vom aktuellen Wert des Wettscheins und wird von Tipbet auf individueller Basis berechnet und angeboten. Damit es eine faire Bewertung geben kann, fließen in einer Kombiwette die Resultate und Quoten entschiedener und offener Wetten mit ein. Die Cash-Out-Funktion können wir auf allen zur Verfügung stehenden Plattformen nutzen: Mobil aber eben auch auf der normalen Webseite. Tipbet selbst legt fest, für welche Wetten ein Cash-Out zur Verfügung steht – das gilt im Übrigen für alle Wetten, egal ob Kombi, Einzel oder Livewette. Es sollte auch dem Wettschein das „Cash-Out“ Symbol erscheinen, wenn die Funktion für uns nutzbar ist.

Der Support bei Tipbet: Livechat und FAQ reichen aus

Der Kundensupport ist bei einem Wettanbieter heutzutage keine wirklich entscheidende Sache mehr. Denn in den allermeisten Fällen helfen die sogenannten „FAQ“ weiter, oder aber es gibt eine Wissensdatenbank, wo alles ganz genau nachgeschaut werden kann. Das gibt es auch bei Tipbet, hier ist kaum eine Frage unbeantwortet geblieben. Eine andere Möglichkeit, den Support von Tipbet zu kontaktieren, ist per E-Mail. Zu den normalen Geschäftszeiten steht uns aber auch ein kompetenter, allerdings englischsprachiger Live Chat zur Verfügung. Insgesamt kann gesagt werden, dass der Support vollkommen ausreichend ist und wir am Ende keine Fragen hatten, die unbeantwortet geblieben sind.

Fazit: Tipbet, ein Anbieter mit sehr vielen Vorteilen

Insgesamt kommen wir bei der Betrachtung der Vor- und Nachteile zu einem sehr guten Fazit. Nachteile gibt es nur sehr wenige: Dazu gehärt zum Beispiel die Tatsache, dass wir keine Ein- und Auszahlungen mit PayPal vornehmen können. Auch das Fehlen eines Telefon-Supports kann als Nachteil angesehen werden – jedoch nicht wirklich, denn es gibt kaum einen Anbieter, der dies noch im Programm hat. Nachteilig ist die geringe Auswahl an Sportarten neben Fußball. Doch kommen wir zu den Vorteilen, die massiv überwiegen:

  • Der Neukundenbonus ist flexibel und bietet zwei Möglichkeiten
  • Das Angebot an Fußballwetten ist richtig gut und kann sich mehr als sehen lassen
  • Es gibt ein Cash-Out-System auch für Kombiwetten
  • Der Anbieter präsentiert sich und seine Homepage sehr übersichtlich und aufgeräumt
  • Tipbet gilt als Spezialist für Wetten auf eSports
  • Tipbet hat sehr viele Aktionen auch und vor allem für Bestandkunden im Angebot
  • Durch Lizenz und Sponsoring ist die Seriosität von Tipbet nicht zweifelhaft
  • Wir können auch auf virtuelle Sportereignisse wetten

So können wir uns bei Tipbet auf einen Anbieter berufen, der mit sehr vielen Vorteilen ins Rennen geht und nur sehr wenige Nachteile aufweist, die noch dazu unter Umständen zu vernachlässigen sind.

Rating: 5.0/5. From 22 votes.
Please wait...
Sharing is caring!