Tipico gilt als einer der angesehensten und bekanntesten Buchmacher für Online Sportwetten. Das liegt natürlich auch an dem allseits bekannten Gesicht, das für den Sportwetten Anbieter Werbung macht: Die Torwart Ikone Oliver Kahn. In Funk und Fernsehen wirbt Kahn für Tipico. Der Buchmacher hat sich insbesondere auf Fußball spezialisiert und bietet auf diesem Gebiet jede Menge Wettarten und Märkte aus allen Bereichen dieses schönen Sports an. Jeder, der Fußball liebt, kennt Tipico - keine Frage, und wenn es nur dem Namen nach ist. Doch auch unter Sportwettern ist Tipico sehr bekannt und beliebt. Wir haben uns die Mühe gemacht, den Neukunden Bonus auf die erste Einzahlung einmal genauer unter die Lupe zu nehmen, erläutern genaue Vorgehensweisen sowie die Vor- und Nachteile dieses Goodies. Eins vorweg: Es ist weder sonderlich schwierig noch kompliziert, sich an die Bonusbedingungen von Tipico zu halten.
Hier sicherst du dir einen lukrativen wettbonus
Wettanbieter
Bonus Holen
Bonus
Bewertung
Beschreibung
1
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • sehr gute Quoten
  • sehr gutes Wettangebot

Die Registrierung bei Tipico

Die Registrierung ist natürlich einfach und funktionell gestaltet, schließlich will niemand seinen potentiellen Kunden Steine in den Weg legen. Und dennoch: Tipico erwartet von Beginn an detailliertere Informationen, als so manch anderer Anbieter. So müssen wir neben unserem Geburtsland auch unseren Geburtsort angeben. Nachdem wir alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen eingeben haben, sind wir auch schon registriert – ohne Bestätigungs-Email oder Pin-Codes, die per SMS gesendet werden. Nachdem wir also diesen Schritt ohne große Probleme hinter uns gebracht haben, können wir uns nun dem nächsten zuwenden: Der ersten Einzahlung.

Die erste Einzahlung bei Tipico

Um eine Einzahlung zu tätigen, müssen wir zunächst einmal auf den Button oben rechts „Einzahlen“ klicken. Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster, dass uns in drei Schritten erklärt, wie genau wir vorzugehen haben:

  • Zahlungsmethode auswählen
  • Daten eingeben
  • Betrag eingeben

Wir starten also mit der Wahl der Zahlungsmethode. In den AGB von Tipico sind die Dienste Neteller und Skrill ausgeschlossen, sofern wir denn den Einzahlungsbonus einstreichen wollen – und genau das wollen wir ja. Der Buchmacher glänzt allerdings mit einer großen Auswahl an anderen Einzahlungsmethoden. So können wir PayPal, Sofortüberweisung, Giropay, VISA, MasterCard oder Fast BankTransfer wählen. Es gibt bei Tipico außerdem noch eine Besonderheit: Wer sich die Tipico Pay App auf sein Smartphone lädt, sich dort mit seinem Benutzernamen und seinem Kennwort einloggt, kann ebenfalls einzahlen. Der Einzahlungsbetrag wird dann an einer der zahlreichen Filialen, die diese Art der Zahlung akzeptieren, bar bezahlt und landet direkt und sofort auf dem Benutzerkonto. Nachdem wir uns also für die Methode entschieden haben und den richtigen Betrag ausgewählt haben, müssen wir noch bestätigen, dass wir den Neukundenbonus in Anspruch nehmen wollen. Nach einem Klick auf Einzahlung werden wir an die entsprechende Webseite weiterverbunden, über welche die Einzahlung letztendlich getätigt wird. Wie es dann weitergeht, hängt von der Methode selbst ab. Das gewählte Guthaben sollte sich in wenigen Augenblicken nebst dem Bonus auf dem Konto einfinden, so dass wir endlich die erste Wette setzen können. Zuvor werfen wir aber noch einen Blick auf die Bonusbedingungen.

Die Bonusbedingungen

Bei Tipico gibt es einmal Bonusbedingungen, die sich allgemein auf alle Boni beziehen und dann auch spezielle Bedingungen, die sich nur auf gewisse Bonusaktionen beziehen. Allgemein gilt beispielsweise:

  • Jeder Tipico Bonus ist für einen gewissen Aktionszeitraum gültig und muss in diesem genutzt werden. Findet keine Nutzung statt, verfällt er
  • Der Tipico Bonus steht jeweils nur einmal pro Kunde, Konto, Haushalt, Zahlungsangaben, gemeinsam benutztem Computer und IP Adresse zur Verfügung
  • Im Falle der Erstattung eines Einsatzes, aufgrund eines abgesagten oder als abgesagt oder ungültig erklärten Spielereignisses, zählt dieser Einsatz nicht zu den Umsatzbedingungen eines Bonus
  • Werden zwei oder mehrere Wetten auf verschiedene Spielausgänge des gleichen Wettereignisses abgegeben, wird nur der Einsatz des zuerst abgegebenen Wettscheins zum Mindestumsatz zugerechnet
  • Die Auszahlungsbedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt eines Bonus erfüllt werden

Wichtig sind hier wohl vor allem die zeitliche Begrenzung von 90 Tagen sowie dass sich bei Wetten auf verschiedene Spielausgänge des gleichen Ereignisses nur der erste Einsatz auf den Bonus beziehen kann. Speziell für den Einzahlungsbonus gilt aber noch folgendes zu beachten:

  • Der Willkommensbonus beträgt 100% der getätigten Einzahlung bis zu einem Maximalbetrag von 100 Euro
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro
  • Der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Tipico Bonus muss vor Anforderung einer Auszahlung mindestens dreimal zur Abgabe von Sportwetten auf Tipico verwendet werden
  • Die Mindestquote des Einzel- oder Kombiwettscheins muss mindestens 2,0 betragen, um für eine zur Auszahlung nötige Umsetzung gültig zu sein

Somit ist klar: Der Gesamtbetrag, also der Einzahlungsbetrag inklusive dem Bonus müssen innerhalb von 90 Tagen dreimal bei einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden, hierfür gelten sowohl Einzel- als auch Kombiwetten.

Die erste Wette auf Tipico

Wenn wir uns auf der Startseite des Anbieters genauer umsehen, dann finden wir uns eigentlich recht schnell zurecht. Auf der linken Seite finden wir die in sportliche Kategorien unterteilten Wettangebote, in der Mitte prangen die gerade laufenden Ereignisse mit der Möglichkeit, sofort eine Livewette abzugeben, sowie die Highlights der kommenden Stunden und Tage. Rechts lächelt und Oliver Kahn an, unter ihm finden wir Support und Co sowie den Wettschein, den es zu füllen gilt. Links suchen wir uns also die passende Kategorie, in der Mitte entsprechend das von uns ausgesuchte Spiel. Mit einem Klick auf die gewünschte Wettoption landet die Wette auf dem Wettschein, auf dem wir noch den Einsatz festlegen können – um die Wette anschließend zu platzieren.