Wetten können entweder in einem klassischen Wettbüro vor Ort oder bei einem der zahlreichen Sportwetten-Anbieter im Internet abgeschlossen werden. Früher waren die Wettbüros vor Ort äußerst gut besucht und die einzige Möglichkeit zum Wetten abgeben. In der heutigen Zeit gibt es zwar in fast jeder größeren Stadt ein Wettbüro. Dennoch bevorzugen immer mehr Spieler lieber einen Sportwettenanbieter im Internet. Für diesen Trend gibt es einige Gründe. Klassische Wettbüros sind an feste Öffnungszeiten gebunden und haben den Erfahrungen nach ein begrenztes Angebot an Wetten. Die Online-Buchmacher sind um einiges flexibler. Du musst auf keine Öffnungszeiten oder andere Kunden Rücksicht nehmen und kannst bequem von zu Hause wetten.

Die besten Sportwettenanbieter

Wettanbieter
Bonus Holen
Bonus
Bewertung
Beschreibung
1
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
  • Gute Wettquoten
2
50% bis zu 200€ Bonus Code : FD200
  • 200€ Wettbonus und keine Sportwetten Steuer
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr guter Kundenservice
  • Schnelle Auszahlungen
3
100% bis zu 200€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • 200€ Wettbonus Exklusiv auf Wetten.eu
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Live Wetten Angebot
4
100% bis zu 110€ Bonus Code : ViPBonus
  • Exklusiv auf Wetten.eu 110€ statt 100€
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Auszahlungen binnen 24 (Werktags)
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gutes Angebot an Live Wetten
5
100% bis zu 100€ Bonus Code : Nicht Nötig
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr gutes Wettprogramm
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Guter Kundenservice
Doppelte Gewinne an jedem Tag der French Open bei 888Sport
Für die French Open bietet 888Sport seinen Kunden eine ganz besondere Gewinnmöglichkeit: An jedem Tag der French Open können Wettkunden Livewetten platzieren, um dann einen Extra-Gewinn-Gutschein zu erhalten, den sie am nächsten Tag einsetzen können. Die Aktion läuft vom 28. Mai bis zum 11. Juni 2017, an jedem Tag der…
Wetten.com: 20% Cashback-Aktion zu DFB-Pokalfinale Frankfurt vs. BVB
Der Countdown läuft: Am Samstagabend, den 27.05.2017, findet im Berliner Olympiastadion ab 20.00 Uhr das DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund statt. Viele Wettanbieter bieten für dieses Megaevent tolle Aktionen an, so auch der Buchmacher Wetten.com. Dieser ist mit einer gelungenen 20% Cashback-Aktion zur Stelle, die wir für Euch…
Wetten.com: Super-Quote des Tages für Buli-Relegation Wolfsburg vs. Braunschweig
Die Spannung steigt: Am Donnerstagabend, den 25.05.2017, wird um 20.30 Uhr das Hinspiel in der Bundesliga-Relegation zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig in der Volkswagen-Arena angepfiffen. Natürlich wurde diese Partie vom Buchmacher Wetten.com auch für die Aktion „Super-Quote des Tages“ auserwählt. Hierbei werden die regulären Quote deutlich angehoben und…
X-Tip: Schnapp Dir 15 Euro Bonus mit dem neuen App-Deal
X-Tip ist einer der jüngeren Buchmacher auf dem Wettanbieter Markt, der mit einer interessanten Aktion aber reichlich Aufmerksamkeit erhascht. Diese richtet sich speziell an alle App User und läuft unter der Bezeichnung 15 Euro X-Tip mobile App Bonus. Wir lassen Dich natürlich nicht im Regen stehen und verraten Dir in…
10Bet
Der Sportwetten-Anbieter 10Bet ist bereits seit 2003 im Geschäft, gehört aber dennoch zu den unbekannteren Buchmachern im Internet. In seinem Heimatland Großbritannien genießt der Wettanbieter allerdings ein sehr hohes Ansehen und befindet sich für viele Kunden auf der gleichen Stufe wie namhaften Konkurrenten. Mehr als 750.000 Menschen aus über 90…
Tipico
Tipico weckt bei deutschen Wettfreunden viel Vertrauen, da es sich um einen deutschen Wettanbieter handelt. Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 als internationale Handelsgesellschaft gegründet und hat sich zu einem Global Player entwickelt, der in vielen Ländern aktiv ist. Seinen Sitz hat Tipico aufgrund der besseren steuerlichen Rahmenbedingungen auf Malta,…
Mobilebet
Ein noch junger Wettanbieter ist Mobilebet; der Name sagt bereits, dass Sie Ihre Wetten mobil platzieren können. Allerdings können Sie auch daheim am PC wetten. „Gewinne hier und da und überall“ – das ist der Slogan von Mobilebet. Der Wettanbieter gehört noch nicht zu den Großen in der Branche, doch…
Betway
Der langjährig aktive Anbieter von Sportwetten Betway ist mehr, als ein einfacher Online Buchmacher. Seine Zentrale liegt im englischen London, während die Lizenz für den Betrieb in Malta registriert ist. Da das Unternehmen sich bereits seit 2006 auf dem hart umkämpften Markt befindet und sein Angebot in dieser Zeit immer…
Bet-at-Home
Bet at home (in eigener Schreibweise immer alles klein) ist ein in Österreich gegründeter Anbieter für Sportwetten, welcher seinen Hauptsitz im deutschen Düsseldorf hält und da die börsennotierte bet at home.com AG führt. Das Unternehmen wurde von Franz Ömer und Jochen Dickinger im Jahr 1999 im österreichischen Wels gegründet und…
Mybet
Mybet ist einer der wenigen Wettanbieter mit deutschen Wurzeln, der Buchmacher wurde im Jahre 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Kiel. Mybet ist Teil der Mybet Holding SE, die inzwischen in vielen Ländern tätig ist. Das Unternehmen gehört zur PEI Ltd., die ihren Sitz auf Malta hat und seit…
Ob Bundesliga, Champions League oder WM - Millionen Fans hierzulande fiebern Woche für Woche bei spannenden Spielen mit. Auch andere Sportarten wie Tennis oder Handball stehen noch im Kurs und sorgen für den Reiz, durch eine Wettabgabe das Glück herauszufordern. Was vor wenigen Jahrzehnten alleine durch einen Buchmacher möglich war, gehört heute zum Alltag vieler Wettfreunde. Bequem vom heimischen PC oder dem Smartphone aus kannst Du binnen Sekunden auf Deine Lieblingsmannschaften setzen und mit etwas Glück attraktive Summen gewinnen.

Während manche Ihre Wetten online alleine aus reinem Spaß abgeben, können manche hiervon sogar Leben. Mit der richtigen Strategie und etwas Glück kannst Du einen attraktiven Nebenverdienst erzielen. Die Anmeldung bei verschiedenen Wettanbietern lohnt sich hierfür, alleine um immer die Top-Quoten auf Deine bevorzugten Wettereignisse zu erhalten. Außerdem hält jeder Sportwetten Anbieter seinen eigenen Bonus für Neu- oder Stammkunden bereit, den Du dir auch nicht entgehen lassen solltest.

Schnell wirst Du erkennen, dass nicht alle Sportwettenanbieter die gleichen Quoten und Wettarten für Dich bereithalten. Bevor Du Dich bei ein oder mehreren Wettanbietern registrierst, ist ein Vergleich aller seriösen Wettbüros online zu empfehlen. Wir zeigen Dir im Folgenden, woraus es ankommt und wie Du die passende Wett-Plattform ganz nach Deinen Vorlieben findest.

Die besten Sportwetten Anbieter im Vergleich

Es gibt eine Reihe von Überlegungen, die Du bei der Auswahl ein oder mehrerer Sportwetten Anbieter anstellen solltest. Auf manche Dinge solltest Du bei der Registrierung auf keinen Fall verzichten, um in einem sicheren und freundlichen Umfeld Deine Wetten für Champions League, Bundesliga & Co. abzugeben. Bei anderen Kriterien kommt es eher auf Deine persönlichen Vorlieben an, wie und auf welche Sportarten Du vor allem Deine Wetten abgeben möchtest. Im Folgenden haben wir die wichtigen Auswahlkriterien zusammengestellt, die für Deine zukünftigen Sportwetten eine Rolle spielen sollten.
  • Die Zertifizierung des Wettanbieters: Dies ist mit Sicherheit das wichtigste Kriterium. Alleine durch die offizielle Lizenzierung in Deutschland haben verschiedene Wettplattformen das Recht, legal Sportwetten in Deutschland anzubieten. Jede seriöse Plattform wird bereits auf Ihrer Startseite deutlich machen, dass eine solche Lizenz vorliegt. Ergänzend hierzu solltest Du auf weitere Auszeichnungen achten, beispielsweise auf eine TÜV-Prüfung für Qualität und Sicherheit beim Wetten online.
  • Die Sicherheit der Datenübermittlung: Ein absoluter Standard für die Wettabgabe online sowie die Übermittlung persönlicher Daten ist die SSL-Verschlüsselung. Hier gibt es unterschiedliche Standards, um eine mehr oder weniger sichere Verbindung zu erzeugen. Eine Verschlüsselung von 128 Bit sollte wenigstens gegeben sein, 256 Bit ist noch besser. Hier kommt es drauf an, wie du bezahlen möchtest und ob z. B. Daten Deiner Kreditkarte oder Deines Girokontos übermittelt werden.
  • Service und Kundenfreundlichkeit: So gut die Quoten bei einem Sportwettenanbieter auch sein mögen - Du willst die Sicherheit haben, Deine Gewinne stressfrei ausgezahlt zu bekommen. Auch wenn es Fragen zum Wettangebot, Ein- und Auszahlungen und weiteren Aspekten der Plattform geht, willst Du Dich voll und ganz auf den Service des Anbieters verlassen können. Gerade deshalb ist der Service sehr wichtig, der in deutscher Sprache mit Hotline, E-Mail, Livechat und weiteren Formen der Kommunikation angeboten werden sollte. Kundenbewertungen und Testberichte im Netz geben hierüber Aufschluss.

Die oben genannten Kriterien sollten eine absolute Selbstverständlichkeit darstellen, wenn Du Sportwetten online abgeben willst und nach einem seriösen Sportwetten Anbieter suchst. Bei den folgenden Kriterien solltest Du nach Deinen Wünschen und Vorlieben entscheiden:

  • Wettangebot: Bei allen Wettanbietern wirst Du eine riesige Auswahl an Fußball-Events von der WM bis zur Champions League finden. Welche Wettarten für die einzelnen Spiele angeboten werden und welche sonstigen Sportarten auf dich warten, hängt jedoch sehr von der einzelnen Plattform ab. Vielleicht hast Du besonders Vorlieben für Eishockey, Handball, US-Sports oder sonstige Sportarten. Schaue deshalb in Ruhe, welche Wettanbieter die entsprechenden Sportwetten in ihrem Programm haben.
  • Wettquoten: Neben dem Wettangebot ist die Höhe der Quoten für jede einzelne Wette interessant. Hierbei wirst Du selten einen Sportwetten Anbieter finden, der mit seinen Quoten die Konkurrenz komplett aussticht. Genau deshalb ist es bei erfahrenen Wettern üblich, sich auf mehreren Plattformen zu registrieren und die Wettquoten miteinander zu vergleichen. Hierdurch kannst Du Dir für jedes Event die besten Konditionen sichern.
  • Weitere Spielangebote: Nur die wenigsten Sportwettenanbieter beschränken sich heutzutage mehr aufs Wetten. Nach dem Registrieren kannst Du mit nur einem Account viele weitere Angebote von Poker-Räumen bis zum Casino nutzen. Genau dies kann exakt Deine Wünsche treffen, umgekehrt willst Du dich vielleicht ausschließlich aufs Wetten online konzentrieren. Prüfe deshalb einfach nach, was mit dem Registrieren bei einem Sportwettenanbieter alles sonst noch verbunden ist.
  • Ein- und Auszahlungen: Jeder Sportwettenanbieter deckt ein eigenes Spektrum von Zahlungsmethoden ab, die Dir mehr oder weniger entsprechen dürften. Neben Klassikern wie der Banküberweisung oder der Kreditkarte sind E-Payment-Dienste wie PayPal absolut auf dem Vormarsch und werden von den meisten Online-Plattformen angeboten. Überlege im Vorfeld, in welcher Form Du Geld auf Dein Wettkonto einzahlen willst und wie die Auszahlungen Deiner Gewinne erfolgen sollen.
  • mobile Wettangebote: Noch vor einigen Jahren wurden Wetten online ausschließlich über den PC abgegeben. Die mobile Wettabgabe rückt immer stärker in den Fokus, viele Wetter möchten unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet ihr Glück versuchen und keine guten Quoten mehr verpassen. Wenn es Dir ähnlich geht, schaue in Ruhe nach, welche mobilen Angebote die einzelnen Plattformen bereithalten und ob diese Deinen Vorstellungen entsprechen.
  • Live-Wetten: Bei manchen Anbietern kannst Du Deine Sportwetten ausschließlich im Vorfeld abgeben. Andere ermöglichen die Wettabgabe live während des jeweiligen Events, wobei sich die Quoten abhängig vom Spielverlauf ändern. Wenn Du hautnah und live dabei sein möchtest und diesen spontanen Nervenkitzel liebst, sollte Dein Sportwettenanbieter auf jeden Fall diese Möglichkeit bereithalten.

Wie hilfreich ist unser Sportwetten Anbieter Vergleich?

Nicht nur bei den Wettanbietern selbst findest Du eine Vielzahl an Informationen, mit denen Du einen schnellen Überblick über das jeweilige Wettangebot gewinnst. Überall im Internet wirst Du auf Kommentare und Testberichte stoßen, die einzelne Wettanbieter als Testsieger auszeichnen. Auch wenn solche Berichte einen groben Überblick über bessere und schlechtere Sportwetten Anbieter geben, solltest Du Dir zusätzlich einen eigenen Überblick verschaffen.

Der Grund hierfür ist einfach: Während sich die Testberichte an den Wünschen und Anforderungen eines durchschnittlichen Sportwetters orientieren, kannst Du bei Deinem Wunsch nach einer Wettabgabe ganz spezielle Vorlieben haben. Diese werden vielleicht nur von einzelnen Anbietern erfüllt, die in der Gesamtheit nicht den Spitzenplatz einnehmen. Führe deshalb in aller Ruhe einen persönlichen Vergleich durch, damit Du Deine Sportwetten beim persönlich besten Sportwettenanbieter abgeben kannst.

Ein weiterer Grund für einen eigenen Test ist die Aktualität der Artikel. Gerade was das Wettangebot, Zahlungsmethoden und den Bonus angeht, stehen Sportwetten Anbieter in großer Konkurrenz zueinander. Dies führt dazu, dass es immer wieder Neuerungen und tolle Angebote gibt, die in Testberichten von vor Wochen oder Monaten nicht einfließen konnten. Mit den oben genannten Kriterien und Deinen persönlichen Vorlieben wirst Du jedoch in jedem Fall herausfinden, wo sich zukünftig die Abgabe von Wetten online lohnt.

Allgemeine Informationen zu Sportwetten online

Sportwetten ist relativ einfach und ein vielseitiges Hobby, bei dem sich im Idealfall Monat für Monat etwas Geld hinzuverdienen lässt. Selbst wer seit einigen Wochen oder Monaten Wetten über das Internet abgibt, hat selten den kompletten Überblick über alle Angebote der Wettanbieter in Deutschland. Mit den folgenden Informationen zeigen wir ausführlich, welche Wettangebote überhaupt auf Dich warten und wie einfach Du Deine Favoriten bei der Wettabgabe nach dem Registrieren findest.

Welche Sportarten werden angeboten?

Grundsätzlich kannst Du auf allen großen Wettplattformen Sportwetten in Dutzenden von Sportarten abgeben. Zu den wichtigsten Sportarten mit den meisten Wetten gehören:
  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball
  • Handball
  • Eishockey
  • US-Sports
In jeder dieser Sportarten wirst Du auf alle großen Spiele und Ereignisse der deutschen und internationalen Ligen Deine Tipps abgeben können. Unterschiede gibt es vor allem in den Zusatzwetten, bei denen es nicht einfach um Sieg, Unentschieden oder Niederlage geht. Hier ist die Auswahl im Fußball besonders groß. Ob Bundesliga oder Champions League, WM oder EM - für jedes Spiel wirst Du bei vielen Anbietern Dutzende bis Hunderte von Zusatzwetten abschließen können.

Bei den großen Anbietern von Sportwetten triffst Du außerdem auf viele exotische Sportarten, die vielleicht exakt Deinen Vorlieben entsprechen. Ob Snooker oder Golf, Darts oder Rugby - zu den meisten bekannten Sportarten findest Du wenigstens Ergebniswetten angeboten, mit denen Du auf Deine liebsten Sportler oder Überraschungen setzen kannst. Überschätze Deine Fähigkeiten im Vorhersagen von Wetten jedoch nicht und bleibe eher den Sportarten treu, in denen Du Dich auch auskennst.

Die wichtigsten Wettarten im Überblick

Neben der Vielfalt an Sportarten gibt es zahlreiche Varianten, in welchen Formen Du Deine Wetten online abgeben kannst. Bei manchen kannst Du Dein echtes Fachwissen über einzelne Teams und Begegnungen unter Beweis stellen und vielleicht sogar mit eigenen Statistiken und Auswertungen arbeiten. Andere Wetten sind eher auf zufällige Ereignisse ausgelegt und bei professionellen Wettern absolut verpönt. Zu den wichtigsten Wettformaten gehören:Die Ergebniswette (Zweiweg-/Dreiweg-Wette)Diese Wette ist am bekanntesten und wird am häufigsten abgegeben. Es handelt sich um die Vorhersage der Tendenz für ein Sportereignis. Bei einer Sportart wie Tennis, wo sich zwei Personen gegenüberstehen und eine gewinnt, wird von der Zweiweg-Wette gesprochen. In Sportarten wie Fußball oder Handball kommt das Remis als mögliches drittes Ergebnis hinzu, weshalb es sich hier um eine Dreiweg-Wette handelt. Durch ihre große Beliebtheit lassen sich die meisten Mehrwegwetten einzeln abschließen, alternativ ist die Abgabe als Kombiwette oder in einem System möglich. Dazu später mehr.

Die HandicapwetteBei vielen Wettereignissen ist eines der beteiligten Teams großer Favorit, so dass die Quote entsprechend niedrig ausfällt. Durch die Handicapwette wird dies ausgeglichen, da in diesem Fall das schwächere Team ein oder mehrere Tore/Punkte Vorsprung erhält. Hierdurch versuchen Buchmacher zu einer halbwegs ausgeglichen Paarung zu gelangen, die entsprechend reizvolle Quoten bietet.

Torwetten: Wetten dieser Art sind bei erfahrenen Wettern sehr beliebt, da sie unabhängig von der Favoritenrolle attraktive Quoten bieten. Gewettet wird in diesem Fall auf die Anzahl der Tore, wobei Über/Unter-Wetten die beliebteste Variante sind. Du gibst also beispielsweise einen Tipp ab, ob mehr oder weniger als 2,5 Tore bei einem bestimmten Fußballspiel fallen. Auch auf die exakte Anzahl von Toren kannst Du wetten.

Doppelte Chance/Rückzahlung: Wenn Du Dir beim Ausgang einer Dreiwegwette nicht völlig sicher sein solltest, sind die doppelte Chance oder die Rückzahlung bei bestimmten Ereignissen sinnvoll. Bei der doppelten Chance gilt Dein Einsatz für zwei der drei Ereignisse, also z. B. gewinnst Du bei einem Heimsieg oder einem Unentschieden. Bei manchen Wettanbietern wird auf diesem Weg eine Dreiwegwette zur Zweiwegwette. Du kannst also beispielsweise auf Heim- oder Auswärtssieg setzen, tritt ein Unentschieden ein, erhältst Du Dein Geld zurück.

Sonderwetten: Art und Anzahl der Sonderwetten sind über die letzten Jahre erheblich gewachsen. Gerade bei großen Fußballereignissen kannst Du auf fast alles Sportwetten online abschließen. Dies gilt vom ersten Torschützen über die Anzahl der gelben und roten Karten bis zum Tipp, welche Mannschaft die meisten Einwürfe oder Ecken erhält. Bei einer Reihe dieser Wetten kommt es eher auf Glück an, dass Deine Vorhersagen eintreten, da sie nicht zwangsläufig mit reinem Fußballsachverstand vorherzusehen sind. Gerade dies kann den besonderen Reiz und Nervenkitzel ausmachen.

Kombi- und Systemwetten online kennen lernen

Bei den oben genannten Wetten handelt es sich um verschiedene Arten und Ereignisse. Diese wirst du grundsätzlich alle einzeln abschließen können, d. h. du gibst eine Einzelwette und kassierst Deinen Gewinn nach der vorgegebenen Quote. Ein Beispiel: Du tippst auf den Heimsieg Deines Lieblingsclubs mit einer Quote von 1,5 und setzt hierfür zehn Euro ein. Ist dein Tipp richtig, wird der Einsatz mit der Quote multipliziert und bekommst 15 Euro ausgezahlt. Um den Gewinn bei mehreren Tipps noch zu steigern, hast Du mit der Kombi- und der Systemwette zwei Möglichkeiten.

Die Kombiwette Die Kombiwette ist die richtige Wahl, wenn Du etwas mehr Risiko gehen willst und auf höhere Gewinne hoffst. In diesem Fall gibst Du zwei oder mehrere Sportwetten kombiniert ab, im Regelfall erlauben Sportwettenanbieter die Kombination unterschiedlicher Sportarten. Du gewinnst ausschließlich, wenn alle Wettergebnisse korrekt vorhergesagt wurden. Allerdings wird die Quote der Ereignisse hierbei multipliziert und sorgt für einen insgesamt höheren Gewinn.

Ein Beispiel hierzu: Du könntest wie oben beschrieben zwei Einzelwetten über jeweils zehn Euro mit der Quote 1,5 abgeben und würdest im Erfolgsfall jeweils 15 Euro gewinnen. Du hättest damit insgesamt 20 Euro eingesetzt und 30 Euro gewonnen. Verbindest Du beide Sportwetten zu einer Kombiwette, werden alle Quoten miteinander malgenommen, in diesem Fall 1,5 x 1,5 = 2,25. Setzt Du nun wieder insgesamt 20 Euro ein und beide Ereignisse werden korrekt vorausgesetzt, gewinnst Du 45 Euro statt nur 30 Euro.

Die SystemwetteDie beschriebene Kombiwette ist reizvoll, hat jedoch einen Nachteil: Du gewinnst ausschließlich im Fall, wenn Du alle Ereignisse richtig vorhergesagt hast. Mit jeder Wette zusätzlich in einer Kombination steigt also das Risiko, durch ein falsches Ergebnis alles zu verlieren. Dieses Problem löst die sogenannte Systemwette. Bei dieser sind Fehler in der Vorhersage erlaubt, wobei es sich bei diesen Sportwetten eigentlich um eine Reihe von Kombiwetten handelt.

Der Aufbau der Systeme für Sportwetten ist bei allen Anbietern ungefähr gleich. Die Systeme erhalten ihren Namen häufig durch die Anzahl der Einzelwetten und die Zahl der Tipps, die für einen Gewinn wenigstens richtig sein müssen. Bei einem "System 2 aus 4" suchst Du Dir insgesamt vier Partien aus, ein Gewinn wird ab zwei richtigen Vorhersagen ausgezahlt. In diesem System werden aus allen vier Partien immer Kombiwetten aus zwei Spielen gebildet, wofür sich insgesamt zehn Möglichkeiten ergeben. Beim "System 2 aus 4" schließt du also eigentlich zehn Kombiwetten ab. Besonders lohnenswert sind diese natürlich, wenn alle vier Tipps richtig sind, doch auch mit drei richtigen kannst Du schon in die Gewinnzone gelangen.

Ob sich das Spielen mit System lohnt oder nicht, solltest Du individuell für Dich herausfinden. Manche Sportwetter schwören auf diesen Modus, da sich mit etwas Glück und allen richtigen Ergebnisse richtig hohe Gewinne einfahren lassen. Andere erfahrene Sportwetter geben ausschließlich Einzelwetten ab, da ihnen das Risiko von mehreren exakten Tipps innerhalb einer Systemwette zu groß ist. Auch Du findest sicherlich schnell den idealen Modus, wie Du Deine Wetten online abgeben möchtest.

Wissenswertes zum Sportwetten Bonus

Welche Wetten in welcher Kombination auch immer auf Deinem Wettschein stehen sollen - die Hoffnung auf attraktive Gewinne ohne zu teure Einsätze ist immer groß. Umso interessanter ist es natürlich, Sportwetten ohne eigenen Einsatz abzugeben und hierdurch gar kein finanzielles Risiko zu erleiden. Genau dies ist das Prinzip hinter einem Sportwettenbonus, den heutzutage jeder Sportwettenanbieter beim Registrieren seiner Neukunden anbietet. Auch als Stammwetter wirst Du regelmäßig von solchen Bonusaktionen profitieren können, wobei jeder Sportwettenanbieter seine eigenen Bonusbedingungen und Aktionen für Dich bereithält.

Wie funktioniert der Bonus beim Sportwetten überhaupt?

Bei den meisten Anbietern wird Neukunden ein prozentualer Bonus auf ihre erste Einzahlung gewährt. Ein typischer Bonus sind 100 % bis zu einer Obergrenze von 100 oder 200 Euro. Wenn Du also beispielsweise beim ersten Mal 50 Euro auf Dein Wettkonto überweist, stellt Dir der Sportwettenanbieter zusätzliche 50 Euro auf Deinem Wettkonto zur Verfügung.

Natürlich kannst Du Dir den geschenkten Anteil von 50 Euro nicht sofort auszahlen lassen, stattdessen musst Du ihn freispielen. Unter welchen Konditionen dies erfolgt, hängt vom Sportwetten Anbieter ab und weist große Unterschiede auf. Standardkonditionen wären beispielsweise, dass Du die 50 Euro insgesamt drei bis fünf Mal bei Sportwetten eingesetzt haben musst. Häufig gibt es eine Einschränkung im Sport und den Quotenhöhen, z. B. sind ausschließlich Tipps mit einer Mindestquote von 1,7 erlaubt. Der Teil des Bonus', der nach dem Freispielen ganz oder teilweise erhalten geblieben ist, gehört Dir schließlich und kann zum weiteren Wetten online bzw. für eine Auszahlung auf Dein Konto genutzt werden.

Lohnt sich das Wetten mit einem Bonus?

Grundsätzlich ist es natürlich interessant, sich mit einem Einzahlungsbonus das Wettkonto zusätzlich aufzupolstern. Genau aus diesem Gründen geben viele Wettfreunde Ihre Wetten online bei verschiedenen Anbietern ab, damit Sie beim und nach dem Registrieren immer wieder von unterschiedlichen Bonusaktionen profitieren können. Dies ergibt natürlich nur Sinn, wenn die Konditionen der jeweiligen Aktion fair sind und Dir gute Aussichten auf einen Erhalt des Geldes haben. Aus der Erfahrung heraus weißt Du schließlich, dass nicht jede Wette glückt und Du vielleicht nicht den gesamten Geldbetrag erhalten kannst. Je kundenfreundlicher die Konditionen der Bonusaktion gestaltet sind, umso eher wirst Du das geschenkte Geld in echtes Guthaben auf Deinem Konto umwandeln können.

Wichtige Tipps für Einsteiger der Online Wetten

Du hast noch keine Erfahrung beim Sportwetten online und möchtest endlich bei einem oder mehreren Plattformen einsteigen? Mit den oben genannten Tipps und dem Überblick über die vielen Wettarten wirst Du sicherlich schnell einen passenden Sportwetten Anbieter und Deine bevorzugten Sportwetten finden. Mit den folgenden Tipps möchten wir Anfängern den Einstieg erleichtern, damit möglichst lange Freude am Sportwetten gegeben ist.

1) Mach Dich in Ruhe mit allen Angeboten vertraut! Einsteiger sind meistens mit der Vielzahl von Wettanbietern und ihren zahllosen Wettmöglichkeiten überfordert. Im schlimmsten Fall entscheiden sie sich für einen Wettanbieter, der mit seinem Angebot gar nicht den eigenen Vorstellungen entspricht. Noch schlimmer: Es werden Wetten online abgegeben, die gar nicht richtig verstanden wurden und dann fast automatisch zu Verlusten führen. Um dies zu vermeiden, schaue Dir alles in Ruhe an und gib erst Deine Wetten online ab, wenn Du alles richtig verstanden hast.

2) Wähle Deine Einsätze intelligent! Nur ein kleiner Teil aller Anfänger unter den Sportwettern macht dauerhaft Gewinne. Das liegt vor allem daran, dass für die Wetten online viel zu hohe Einsätze gewählt werden. Die meisten Anfänger lassen sich von den Aussichten auf hohe Gewinne blenden und setzen deshalb fast unbemerkt sehr hohe Beiträge ein. Folge deshalb einer anderen Taktik und beschränke Dich mit Deinen Einsätzen auf einen bestimmten Anteil Deines Wettkontos. Empfehlenswert sind anfangs Beträge wie fünf oder zehn Prozent vom aktuellen Kontostand, so dass Du im Laufe der Zeit bei Deinen Erfolgen immer höhere Einsätze machen kannst.

3) Siehe Sportwetten nicht als Glückspiel an! Die Vielzahl der Wetten online lädt viele Einsteiger zum Experimentieren ein. Selbst wenn keine Kenntnisse über bestimmte Sportarten oder Ligen gegeben sind, werden in der Hoffnung auf einen schnellen Gewinn ein paar Euro eingesetzt. Beim Live-Wetten ist das Risiko umso größer, da die Wettabgabe so einfach ist und nur wenige Sekunden dauert. Wie Du schnell merkst, wirst Du in den wenigsten Fällen hier Erfolge verzeichnen und wenn, sind es meist zufällige Glückstreffer. Besser ist es, Deine Sportwetten online nach einer festen Strategie und mit Fachwissen abzugeben, anstatt auf gut Glück zu tippen.

4) Spiele nicht mit dringend benötigtem Geld! Wetten soll Spaß machen und Dir zu einem kleinen oder größeren Nebenverdienst verhelfen. Problematisch wird das Wetten, wenn Du regelmäßig Verluste verzeichnest und Dein Wettkonto häufiger aufladen musst. Eine der wichtigsten Grundregeln beim Sportwetten ist, dass Du ausschließlich mit Geld spielen solltest, auf das Du in Deinem Alltagsleben verzichten kannst. Setze Dir beispielsweise eine Grenze, welchen Betrag Du monatlich auf Dein Wettkonto überweisen willst. Solltest Du diesen Betrag bereits binnen weniger Tage beim Sportwetten verloren haben, wartest Du bis zum nächsten Monat ab, um das Wetten weiterhin als spannende Freizeitbeschäftigung durchführen zu können.

Fazit zur Sportwette im Internet

Über unsere vielfältigen Informationen wirst auch Du sicherlich Lust bekommen haben, Dich bei einem der Sportwetten Anbieter zu registrieren. Schaue Dir in aller Ruhe an, was Dir einzelne Webseiten bieten und ob diese vom Wettangebot bis zum Bonus Deinen Wünschen entsprechen. Wie Du selbst siehst, ist die Abgabe von Sportwetten heutzutage etwas selbstverständliches und kann von jedem PC und jedem Smartphone aus durchgeführt werden. Mit dem richtigen Management Deines Wettkontos und einer klugen Wettabgabe mit Deinen eigenen erprobten Strategie hast auch Du vielleicht bald Aussichten auf einige Euro extra im Monat!