PayPal Sportwetten

4.8 / 5

PayPal Sportwetten was genau ist das? Dies ist nichts anderes als ein Wettanbieter welcher PayPal akzeptiert. Bis vor wenigen Jahren musst man lange nach einem PayPal Wettanbieter suchen, dies hat sich in 2017 grundlegend geändert. Waren es bis vor kurzem für Kunden aus Deutschland schwierig bei einem Wettanbieter PayPal zu nutzen haben heute die besten Wettanbieter alle PayPal als Zahlungsmethode im Angebot. Im folgenden Text möchten wir auch die besten PayPal Anbieter und natürlich auch die jeweiligen PayPal Bonus Angebote, sofern es gesonderte Bonus Angebote für PayPal Einzahlungen gibt, vorstellen. In der PayPal Liste bzw. der Liste mit Wettanbieter welche PayPal akzeptieren findet ihr immer auch einen Link zum Testbericht des jeweiligen Anbieters. In diesen Testberichten schildern wir unsere Erfahrung mit dem jeweiligen Wettanbieter und stellen die Bonus Angebote ausführlich vor. Durch unsere PayPal Sportwetten Liste fällt der Vergleich der Sportwettenanbieter mit PayPal sehr leicht da jeder Bonus direkt sichtbar ist.

PayPal Sportwetten Anbieter Übersicht

Mybet
10/10
Einzahlung200€
+
Bonus200€
=
Gesamt400€
100% bis zu 200€
  • 200€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
Bonus Holen Testbericht
888Sport
9.7/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
  • Gute Wettquoten
Bonus Holen Testbericht
Betway
10/10
Einzahlung200€
+
Bonus200€
=
Gesamt400€
100% bis zu 200€
  • 200€ Wettbonus Exklusiv auf Wetten.eu
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Live Wetten Angebot
Bonus Holen Testbericht
Bet365
10/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Sehr guter Wettbonus mit fairen Bedingungen
  • Die besten Live Wetten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Super schnelle Auszahlungen
Bonus Holen Testbericht
Tipico
10/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • sehr gute Quoten
  • sehr gutes Wettangebot
Bonus Holen Testbericht
Sportingbet
10/10
Einzahlung150€
+
Bonus150€
=
Gesamt300€
100% bis zu 150€
  • 150€ Bonus
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Sehr gute Quoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Holen Testbericht
X-Tip
9.5/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Viele Live Wetten
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr gute Wettquoten
Bonus Holen Testbericht
Bet-at-Home
9.2/10
Einzahlung200€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
50% bis zu 100€
  • Lizenziert in Deutschland
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Zügige Auszahlungen
Bonus Holen Testbericht
BTTY
9/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Holen Testbericht
Bwin
5/10
Einzahlung100€
+
Bonus100€
=
Gesamt200€
100% bis zu 100€
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Einzahlungen mit Lastchrift
  • Das beste Wettangebot
Bonus Holen Testbericht
Bet3000
10/10
Einzahlung150€
+
Bonus150€
=
Gesamt300€
100% bis zu 150€
  • Unser Exklusiver 150€ Bonus
  • Die besten Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
Bonus Holen Testbericht

Die Vorteile von PayPal

Laut eigener Auskunft verfügt PayPal über mehr als 230 Millionen Kunden in insgesamt 193 Nationen und in 25 Währungen. Zwischen Oktober 2002 und Juli 2015 war das Unternehmen im Besitz des Auktionshauses eBay, doch seitdem gilt es als eigenständig und vor allem unabhängig. Es ist börsennotiert, zählt zu den sichersten Zahlungsmethoden und punktet bei seinen Kunden mit vielen positiven Argumenten. Wenn Sie sich für Wetten mittels PayPal entscheidest, profitierst du ebenso von zahlreichen Vorteilen wie beim traditionellen Bestellen und Einkaufen im Internet. Grundsätzlich benötigen Sie für PayPal Sportwetten ein entsprechendes Konto beim PayPal. Dieser Vorgang ist sehr einfach abzuwickeln und kann auch dann noch erfolgen, wenn Sie bereits die erste Einzahlung beim Wettanbieter vornehmen. Die Unternehmen und Anbieter, die PayPal Sportwetten akzeptieren, wird immer größer, womit Sie noch bequemer und rascher Ihre Einzahlungen und Ihre Wetten platzieren können. PayPal Sportwetten sind möglich in Deutschland, Österreich und auch der Schweiz.

Unmittelbar nach Eröffnung des PayPal Kontos tätigen Sie einfach Ihre erste Einzahlung und geben Ihre Email-Adresse bzw. das gewählte Passwort an. Bereits in diesem Augenblick geht das Geld beim Zahlungsempfänger ein, hingegen dauert es einige Tage, bis Ihr Geld von der Kreditkarte oder Ihrem normalen Bankkonto abgebucht ist. Auch Auszahlungen nach PayPal Sportwetten Gewinnen sind bei den meisten Anbietern im Angebot und überzeugen vor allem durch ihren raschen Eingang auf Ihrem Konto und zu Ihrer Verfügbarkeit. Ein wesentlicher Vorteil neben der Geschwindigkeit ist natürlich, dass der Zahlungsempfänger – egal ob dies ein Anbieter für PayPal Sportwetten ist oder ein normaler Geschäftstreibender – nichts über Ihre Bankverbindung oder Ihre persönlichen Kreditkartendaten erfährt. Alle Zahlungen erfolgen diskret und sicher über Ihr eingerichtetes PayPal-Konto.

Die besten PayPal Sportwetten Bonus Angebote

PayPal Sportwetten Bonus Bonus
Bet3000 100% bis zu 150€
Betway 100% bis zu 150€
Sportingbet 100% bis zu 150€
888 Sport 100% bis zu 100€
Tipico 100% bis zu 100€
Bet365 100% bis zu 100€
Interwetten 100% bis zu 110€

Ein Thema, das mit PayPal Sportwetten und der Abwicklung der Überweisungen immer wieder zur Sprache kommt, sind die Gebühren. Dazu sollten Sie wissen, dass Sie als Verbraucher bei PayPal Sportwetten keinerlei Gebühren für eine Kontoeröffnung bzw. für die Kontoführung leisten müssen. Auch alle Zahlungen, ob Auszahlungen auf Ihr PayPal Konto oder Auszahlungen von diesem Konto auf Ihr normales Girokonto verursachen keinerlei Kosten. Wenn Sie mal keine PayPal Sportwetten tätige, sondern online einkaufen und dabei mit Ihrem PayPal Konto zahlen, kommen Sie in den Genuss von Käuferschutz. Das heißt, wenn Sie nicht online wetten, sondern Ware kaufen und mittels PayPal bezahlen, erhalten Sie bei Mangelhaftigkeit des Bestellten einen fehlerfreien Ersatz geliefert oder können den Kaufpreis zurück fordern. Dazu müssen Sie sich einfach an PayPal wenden und erklären, dass Sie im Recht sind. Dieser Käuferschutz kommt nicht zum Tragen, wenn Sie online Wetten oder in Onlinecasinos spielen. Trotzdem ist die Zahlung für PayPal Sportwetten durchaus von Vorteil, denn Sie können sich online nur unter Angabe Ihres Passwortes einen Überblick über sämtliche Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge verschaffen.

PayPal Wetten funktionieren einfach

Wenn Sie PayPal Sportwetten spielen möchten, registrieren Sie sich dazu einfach mit Ihrem Namen, der Bankverbindung sowie Ihrer Emailadresse beim entsprechenden Sportwetten Anbieter. Bereits unmittelbar nach der Verifikation können Sie PayPal für alle Transaktionen nutzen, wobei PayPal quasi wie ein Zwischenhändler fungiert. Der Sportwetten Anbieter erhält den Einzahlungsbetrag direkt von PayPal, nachdem Sie die entsprechende Summe für die PayPal Sportwetten auf das Konto eingezahlt haben. Sie können natürlich auch ein Lastschriftverfahren einrichten, mit dem der Buchmacher für PayPal Sportwetten direkt die gewünschten Beträge von Ihrem Bankkonto abbuchen kann. Diese Lastschrift können Sie entweder über ein Girokonto oder aber auch über Ihre Kreditkarten führen. Der Vorteil dieser Art PayPal Sportwetten zu tätigen liegt auf der Hand, denn Sie bleiben für den Wettanbieter komplett anonym und hat keinen Einblick in Ihre persönlichen Bankdaten. 

Die einzelnen Schritte für eine Anmeldung bei einem PayPal Sportwetten Anbieter ist einfach. Sie besuchen einfach die Seite des Buchmachers und füllen dort das entsprechende Anmeldeformular aus. Der Button befindet sich meist am unteren Rand des Bildschirmes. Sie können sich aber auch gleich für Wetten anmelden, dazu eignet sich perfekt die Registrierung mittels PayPal. Denn damit überspringen Sie die komplette Registrierung und klicken einfach auf den Button „mit PayPal registrieren“. Bei vielen Buchmachern befindet er sich am oberen Bildschirmrand der Website. Sobald Sie das getan haben, werden Sie auf die Seite von PayPal weiter geleitet und können sich ganz einfach für Ihren Account anmelden. Dazu Emailadresse und Passwort eingeben und das ganze mit dem Einloggen-Button bestätigen. In der Folge ist nur noch die Einzahlung zu erledigen, bevor Sie mit PayPal Sportwetten los legen können. Der Mindestbetrag dafür liegt bei den meisten Anbieter von Wetten bei 10 Euro. Im übrigen können Sie Auszahlungen mit der gleichen Vorgehensweise und der Registrierung über PayPal abwickeln. Der bei Wetten gewonnene Betrag wird dann in kürzester Zeit auf Ihr Girokonto überwiesen.

PayPal Wetten sind in 2017 weit verbreitet

Das System und die einfache, vor allem aber sichere Abwicklung von Zahlungen bei PayPal Sportwetten führt dazu, dass immer mehr Sportwettenanbieter dieses System für Ihre Kunden anbieten. Es ist vor allem die Gewissheit, dass Sie bei Zahlungen für Wetten keinerlei persönliche oder geheime Daten bekannt geben müssen, der PayPal Sportwetten in letzter Zeit so beliebt gemacht hat. Natürlich profitieren Sie auch von der schnellen Erledigung Ihrer Ein- und Auszahlungen, was gerade bei Livewetten oder bei sonstigen PayPal Sportwetten einen erheblichen Vorteil liefert. Zu beachten ist auch, dass Sie PayPal Sportwetten mit unterschiedlichen Währungen spielen können. Wenn Sie in der EURO-Zone beheimatet sind und Wetten in Pfund bezahlen müssen, erhalten Sie vor Transaktionsabschluss den Betrag in Euro berechnet und entsprechend angezeigt. Sie wissen also genau, wie viel Sie im Hinblick auf Ihre PayPal Sportwetten finanziell einsetzen – egal in welcher Währung. Da gerade in letzter Zeit die mobile Nutzung von Internet und Wetten zunimmt, lohnt es sich zu wissen, dass Sie auch mit Ihrem Handy bzw. Smartphone oder Tablet PayPal Sportwetten tätigen können. 

Die einfache Funktionsweise von PayPal

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie PayPal funktioniert – egal ob bei Wetten oder Einkäufen im Internet – so ist die Antwort schnell gefunden. Denn wenn sie PayPal Sportwetten machen möchten, registrieren Sie sich einfach auf der Seite des Sportwettenanbieters mit Ihrem Namen, einer Emailadresse und Ihrer persönlichen Bankverbindung. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihr Bankkonto verifizieren. Das funktioniert ganz einfach, indem PayPal einen kleinen Centbetrag in Kombination mit einem individuellen Zahlencode auf Ihr Bankkonto überweist. Sobald Sie diesen Code auf der Website von PayPal eingegeben haben, ist Ihr Bankkonto für die Nutzung sozusagen verifiziert. Die Funktion mittels Kreditkarte verläuft ganz ähnlich. Sobald dieser Schritt erledigt ist, können Sie überall dort, wo Sie das blaue Logo von PayPal finden, automatisch auf diese Weise bezahlen. Wenn Sie PayPal Sportwetten tätigen möchten, registrieren Sie sich mit Namen, Adresse und Geburtsdatum bzw. Ihrer individuell für Wetten geplanten Emailadresse. Dann wählen Sie für Ihre PayPal Sportwetten einen Nutzernamen und entscheiden sich für ein sicheres Passwort, bevor Sie noch mit einem Klick auf das entsprechende Feld bestätigen, dass Sie volljährig sind und die Geschäftsbedingungen des Sportwettenanbieters akzeptieren. Unmittelbar nach Ausfüllen und Abschicken Ihres Anmeldeformulars kommt ein Aktivierungslink in Ihr Postfach, mit dem Sie Ihr Konto für Wetten aktivieren können. Sobald Sie den Link anklicken, wird das Konto für die Wetten freigeschaltet und Sie können eine erste Einzahlung tätigen. Beachten Sie bei diesen PayPal Sportwetten aber auch die zulässigen Mindest- und Höchstbeträge. Wenn Sie später einmal einfach Geld für Ihre PayPal Sportwetten einzahlen möchten, loggen Sie sich einfach auf Ihrem Nutzerkonto beim Sportwettenanbieter ein und klicken auf Einzahlen. Wählen Sie bei den Zahlungsmethoden die aus, die Sie nutzen möchten. Das muss nicht immer automatisch PayPal sein, Sie können für die Wetten bei den meisten Wettbüros auch einfache Überweisungen oder sonstige Einzahlungsmethoden wählen. Möchten Sie mittels PayPal zahlen, werden Sie auf die entsprechende Seite weiter geleitet und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Die Angaben, die Sie hier für PayPal Sportwetten machen müssen, sind nur einmal erforderlich. Sie werden absolut sicher übertragen und sind bei PayPal in jedem Fall vor unberechtigtem Zugriff perfekt geschützt. Sollten Sie Ihre Bankverbindung ändern oder den Anbieter für Kreditkarten wechseln, sollten Sie PayPal möglichst umgehend davon informieren, damit Sie ohne Unterbrechung weiter Wetten tätigen können. Ein wesentlicher Vorteil der Zahlungen mit PayPal ist, dass Sie keinerlei tatsächlichen Einzahlungen vornehmen müssen um Wetten zu können. Denn der Zahlungsdienstleister greift unmittelbar auf Ihr Bankkonto oder die Kreditkarte zu.

Auszahlungen von Gewinnen bei PayPal Wetten sind schnell

Sobald Sie beim Buchmacher alle Bedingungen für den PayPal Sportwetten Bonus erfüllt und beim Wetten auch Gewinne erzielt haben, können Sie eine Auszahlung davon beantragen. Natürlich können Sie auch dazu PayPal als Zahlungsmethode nutzen. Beantragen Sie diese einfach, indem Sie sich auf Ihr Wettkonto einloggen und PayPal wählen für die Auszahlung. Nun definieren Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag, wobei Sie hier natürlich auf die Mindest- und Höchstbeträge des Anbieters achten müssen. Anschließend werden Sie auf die Seite von PayPal weiter geleitet, wo Sie sich mit Email und Passwort anmelden müssen. Sobald der gewünschte Auszahlungsbetrag beim Wettanbieter auf dem Konto ist, wird alles für die Weiterleitung an Sie geprüft und in der Folge die Auszahlung veranlasst. Je nachdem wie lange dieser Vorgang bei Ihrem Wettanbieter dauert, kann die Prüfung vor der Auszahlung einige Zeit in Anspruch nehmen. Dabei ist allerdings zu erwähnen, dass die Frist meist bei 72 Stunden liegt. Viele Sportwettenanbieter gewährleisten jedoch, dass Sie Ihr Geld mit der PayPal-Auszahlung bereits am nächsten Tag auf dem Konto haben. Sofern der Betrag gut geschrieben wird, erhalten Sie eine entsprechende Email – und zwar sowohl von PayPal als auch meist vom Wettanbieter selbst, der Sie über die erfolgte Zahlung informiert. Sobald Sie die Summe auf Ihrem Konto haben, können Sie natürlich entsprechend darüber verfügen und damit wieder Paypal Sportwetten tätigen oder aber einfach online einkaufen. Sofern Sie sich das Geld das erste Mal auszahlen lassen, ist es erforderlich dass eine Verifizierung Ihrer Daten erfolgt. Dazu müssen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Ihres Führscheines bzw. des Reisepasses und eine aktuelle Rechnung, auf der Ihre Adresse sichtbar ist, an den Anbieter Ihrer Wette schicken. Doch zum Einen dauert dieser Vorgang meist nicht allzu lange und zum anderen ist er nur einmal notwendig.

Einzahlungen mittels PayPal sind ja wie beschrieben, meist sofort auf Ihrem Konto beim Wettanbieter verfügbar. Auszahlungen hingegen können etwas länger dauern, da hier der Buchmacher zu einer Genehmigung verpflichtet ist. Dazu muss individuell überprüft werden, ob der Betrag wirklich ausbezahlt werden muss, ob Sie als Kunde die entsprechenden Umsatzbedingungen erfüllt haben und es muss eine Widerrufsfrist für die Zahlung geben. Um Geldwäsche oder missbräuchliche Verwendung des Gewinnbetrages zu vermeiden, ist der Wettanbieter von PayPal Sportwetten außerdem verpflichtet, einige Verifizierungen bzw. individuelle Dokumentationen anzulegen. In letzter Folge muss Ihre Auszahlung auch noch manuell durch einen Mitarbeiter des Wettanbieters händisch frei gegeben werden. In Summe ist festzuhalten, dass die Auszahlungen von PayPal Sportwetten in Sachen Geschwindigkeit mit anderen Zahlungsmethoden gleich zu setzen sind, dafür punkten sie mit absoluter Sicherheit.

Die Beliebtheit von PayPal Wetten ist schnell erklärt

Die Verbreitung von PayPal ist in letzter Zeit rasant gestiegen, nicht nur Fans von Wetten nutzen den Bezahldienst, sondern auch immer mehr, die einfach sicher und bequem online bestellen möchten. Es wird davon ausgegangen, dass es in Deutschland bereits mehr als 15 Millionen Kunden den moderne Zahldienstleister für online Wetten und Einkäufe nutzen. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn bei PayPal Sportwetten sind sowohl Kontoführung als auch sämtliche Zahlungsformen komplett gebührenfrei. Die Gebühren für Zahlungen bei Wetten muss der Verkäufer bzw. der Buchmacher tragen. Achten Sie aber darauf, dass bei Auszahlungen nach PayPal Sportwetten durchaus Gebühren anfallen können. Derzeit wird vom Zahlungsdienstleister für sämtliche Zahlungseingänge 1,9 Prozent der jeweiligen Summe und 0,35 Euro für jede Buchung verrechnet. Tätigen Sie eine Einzahlung, wird diese Summe meist von den Sportwettenanbietern getragen. Ein genauer Blick in die Geschäftsbedingungen lohnt sich aber, denn es gibt auch Wettanbieter, die den finanziellen Aufwand an die Kunden von PayPal Sportwetten weiter geben.

Die Sicherheit von PayPal Sportwetten überzeugt

Wer PayPal Sportwetten tätigen möchte, achtet natürlich auch auf die Sicherheit. Die finden Sie beim modernen Zahlungsanbieter in vielerlei Hinsicht, was bereits unmittelbar nach seiner Gründung für den andauernden Erfolg sprach. Denn wenn ein Sportwettenanbieter, PayPal als Zahlungsmethode offeriert, spricht dies nicht nur für sichere Zahlungen im Internet, sondern auch für seine eigene Seriosität. PayPal achtet sehr genau darauf, mit wem Kooperationen eingegangen werden und wer für eine geschäftliche Partnerschaft, auch für PayPal Sportwetten, in Frage kommt. Immerhin gilt es den erworbenen guten Ruf in der Szene zu erhalten. Deshalb finden Sie auch nur seriöse Sportwettenanbeiter, die PayPal Sportwetten anbieten. Denn die Auswahl erfolgt nach strengen Kriterien, bevor PayPal Zahlungen zugelassen werden. PayPal Sportwetten sind bei einem Anbieter nur dann gewährt, wenn dieser eine Lizenz einer individuellen staatlichen Aufsichtsbehörde vorweisen kann. Diese ist grundsätzlich EU-weit gültig, sofern sie für PayPal Sportwetten durch die Aufsichtsbehörde von Gibraltar oder durch die Malta Gaming Authority zugeteilt wurde. Anbieter für Wetten, die eine Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein vorweisen können, gelten hierzulande durchaus als vertrauenswürdig und werden meist auch für PayPal Sportwetten zugelassen. Bevor ein Anbieter von Wetten jedoch eine derartige Lizenz erhält, wird in einem aufwändigen Konzessionsverfahren das Vorliegen unterschiedlicher Nachweise geprüft. Dazu gehört ein Bekenntnis zum aktiven Kampf gegen Geldwäsche und Manipulation sowie ein glaubhafter Schutz vor Spielsicht. Natürlich muss bei PayPal Sportwetten auch ein hoher Sicherheitsstandard für die Datenübertragung und die Finanztransaktionen gewährleistet sein. Wichtig ist auch, dass die Anbieter dieser Wetten eine entsprechend hohe wirtschaftliche Leistungsstärke vorweisen können.

Wenn Sie PayPal Sportwetten bei Anbietern mit einer Lizenz aus Schleswig-Holstein spielen, sollten Sie prüfen, ob dieser vielleicht sogar im Deutschen Sportwettenverband Mitglied ist. Diese Lobby setzt sich für die Interessen von Wettanbieter ein und kämpft um die komplette Legalisierung der Wetten im Sportbereich in Deutschland. Natürlich werden auch die Interessen von Sportlern, Vereinen und Wettfreunden berücksichtigt, womit klar ist, dass Sie bei solchen PayPal Sportwetten Anbietern mit einem hohen Maß an Seriosität und Sicherheit vorfinden. Aufschluss über Sicherheit und Seriosität geben auch unterschiedliche Awards, die nicht nur im Bereich der PayPal Sportwetten vergeben werden. In Sachen Sicherheit verfügt PayPal über die Auszeichnung t3n Web ebenso wie über den Award des Besten Zahlverfahrens. Vom TÜV Saarland wurde der Titel „Geprüftes Zahlungssystem“ an das Unternehmen, das für PayPal Sportwetten zuständig ist, verliehen. Immerhin beschäftigt sich dort eine komplette Abteilung rund um die Uhr mit der Systemüberwachung. Damit ist klar, dass Sie bei PayPal Sportwetten ein ausgereiftes System zum Schutz vor Betrug und Geldwäsche vorfinden. Wissenswert ist auch, dass PayPal in Europa über eine Banklizenz verfügt und damit wie ein traditioneller Finanzdienstleister strengen Bankgesetzen unterliegt. Es dürfen also keinerlei Risiko-Geschäfte oder Spekulationen mit dem Geld der Kunden getätigt werden, die eingezahlten Gelder von PayPal Sportwetten werden einfach auf klassischen Bankkonten verwahrt. Zudem unterliegt der Buchmacher den strengen Geldwäschegesetzen, die sie an maximale Höchstgrenzen bindet. Wenn Sie ihr Konto für PayPal Sportwetten nicht entsprechend verifizieren, können Sie nur über knapp 100 Euro pro Monat und ca. 2.500 Euro im Jahr verfügen. Möchten Sie höhere Zahlungen tätigen, ist eine komplette Prüfung der Legitimation notwendig. Das heißt, Sie müssen einen Lichtbildausweis, einen Nachweis der aktuellen Adresse in Form von Bankverträgen oder Strom- und Telefonrechnungen vorliegen.

Nicht überall gibt es PayPal Sportwetten

PayPal Sportwetten sind klar im Wachsen begriffen, doch noch nicht bei allen Buchmachern für Wetten zu finden. Der Grund ist schnell gefunden, denn nach der Übernahme durch eBay in den USA war eine strikte Trennung zwischen Unternehmen und Glücksspiel vorzunehmen. PayPal musste in den USA eine durchaus hohe Geldstrafe wegen einiger Transaktionen für illegale Glücksspiele leisten. Nun hat sich das Unternehmen aber unabhängig gemacht und erobert langsam den amerikanischen Glücksspielmarkt zurück. Wenn Sie PayPal Sportwetten bei entsprechenden Anbietern tätigen, können Sie darauf vertrauen, dass diese die Wettsteuer in Deutschland leisten. Diese wurde mit Juli 2012 eingeführt und beträgt fünf Prozent auf die jeweils getätigten Einsätze. Grundsätzlich ist die Wettsteuer durch den Kunden, also Sie, zu bezahlen, allerdings nicht direkt ans Finanzamt abzuführen. Dies liegt in der Verantwortung des Wettanbieters, der allerdings Sie als Kunden damit belasten kann. Auch Buchmacher gehen mit der Verpflichtung der Wettsteuer unterschiedlich um. Manchmal zahlen Sie in jedem Fall die Steuer, da diese bereits auf den Wetteinsatz für PayPal Sportwetten eingehoben wird. Damit verfügen Sie über einen Wetteinsatz, der in 95%iger Höhe zur Verfügung steht und bei Wetten eingesetzt werden kann. Manchmal müssen Sie die Wettsteuer auch nur im Fall eines Gewinnes bei Wetten zahlen, da sie vom Bruttogewinn berechnet wird. So steht der Wetteinsatz komplett und in Gänze zu Ihrer Verfügung für PayPal Sportwetten. Sollten Sie dabei verlieren, wird die Steuer überhaupt nicht schlagend, während Sie im Falle eines Gewinnes durchaus zahlen müssen. Achten Sie bei der Wahl Ihres Anbieters für PayPal Sportwetten auf dessen Handhabung mit der Wettsteuer.

PayPal Sportwetten Anbieter sind seriös

Es gilt als erwiesen, dass Buchmacher mit PayPal als besonders seriös einzustufen sind. Sie kommen nicht nur in den Genuss von gebührenfreien Ein- und Auszahlungen, sondern auch von höchstem Sicherheitsstandards. Achten Sie darauf, dass Sie mindestens eine kostenlose Auszahlung wöchentlich in Anspruch nehmen können, egal mit welcher Zahlungsmethode Sie Ihre Ein- und Auszahlungen abwickeln. Weitere Kriterien, die für einen Anbieter von PayPal Sportwetten sprechen, sind unter anderem die EU-weit gültige Lizenz einer individuellen staatlichen Aufsichtsbehörde sowie eines besonderen Neukundenbonus mit fairen Bedingungen. Klar ist, dass vor allem sichere und gängige Zahlungsmethoden angeboten werden und dafür keine Gebühren verlangt werden dürfen. Viele Anbieter haben neben PayPal weitere Zahlungsmethoden im Angebot, wobei meist nur für die Zahlung mittels Kreditkarten eine Gebühr anfällt. Dies ist auch durchaus gerechtfertigt, sofern die Höhe der Gebühr nicht mehr als 2,5 Prozent beträgt. Neben der raschen Abwicklung und den hohen Sicherheitsstandards punkten Anbieter für PayPal Sportwetten auch noch mit weiteren Pluspunkten. Diese liegen unter anderem in hohen Auszahlungsquoten oder Bonusleistungen, die auch Bestandskunden gewährt werden. Auch ein umfassender Kundensupport gehört zum Portfolio dieser Anbieter von Wetten. Zu beachten ist, dass viele Fragen, die Sie in Zusammenhang mit der PayPal-Zahlung stellen könnten, bereits in einem ausführlichen FAQ-Bereich auf der Website der Anbieter erklärt sind. Sollten Sie weitere Auskünfte benötigten, können Sie sich an die kompetenten Mitarbeiter des Kundensupport wenden. Diese stehen Ihnen über Email oder ein individuelles Kontaktformular zur Verfügung. Eine Antwort erhalten Sie meist innerhalb von 48 Stunden. Manchmal erreichen Sie den Support sogar über Live-Chat oder per Telefon, wobei dazu eine kostenlose Hotline zur Verfügung steht.

Gute Zukunftsperspektive für PayPal Wettanbieter

Was die Zukunft von PayPal Sportwetten betrifft, so ist diese durchaus als positiv zu bewerten. Denn die Anzahl der Buchmacher wird deutlich zunehmen. Wurde ein Buchmacher erst einmal vom Zahlungsdienstleister ausgewählt, wird dieser genau geprüft und auf seine Seriosität geachtet. Sobald ein Buchmacher die Bezahloption mit PayPal anbietet, können Sie sicher sein, dass hier von entsprechender Qualität ausgegangen werden kann. Es ist zu beobachten, dass das Glücksspiel in seiner Gänze immer strengeren Regulierungen unterzogen wird. Immerhin erlauben mittlerweile zahlreiche Staaten Sportwetten im Internet oder stufen sie zumindest nicht mehr als illegal ein. Damit ist der Verbreitung von PayPal Sportwetten natürlich Tür und Tor geöffnet, womit klar ist, dass gerade der moderne Zahlungsdienstleister der gesamten Branche zunehmend neuen Auftrieb verschafft. Buchmacher von PayPal Sportwetten werden damit auch respektvoller gesehen, was der ganzen Branche der online Wetten gut tut.

Keine rechtlichen Probleme mit PayPal

Vielleicht haben Sie sich bei den ganzen positiven Argumenten für PayPal Sportwetten schon gefragt, ob es nicht auch Probleme geben kann. Dazu ist zu sagen, dass es bis dato kaum rechtliche Probleme zwischen dem Zahlungsdienstleister und den Buchmachern für Wetten gegeben hat. Ein Fall ist bekannt, in dem PayPal Zahlungen aufgrund eines fehlenden Lizenzvertrages blockieren musste. Doch solche Konflikte sollten inzwischen der Vergangenheit angehören. Wer heute als Buchmacher PayPal Sportwetten anbietet, verfügt auch über die Berechtigung bzw. die entsprechende Lizenz dazu.

Auch Nachteile müssen erwähnt werden

PayPal Sportwetten bieten eine Vielzahl an Vorteilen, doch Sie sollten auch die Nachteile ins Auge fassen. Diese liegen vor allem im Bereich der Gebühren. Ein- und Auszahlungen bei Buchmacher sind zwar grundsätzlich gebührenfrei, doch der Zahlungsdienstleister verrechnet eine Gebühr, sofern Sie eine Auszahlung beantragen. Diese beläuft sich bei Privatpersonen bei durchschnittlich 1,9 Prozent der empfangenen Summe. Dazu kommt ein Pauschalbetrag von 35 ct. Wenn Sie sich also einen Gewinn von zum Beispiel 1000 Euro auszahlen lassen möchten, verrechnet PayPal dabei 19,35 Euro Gebühren. Auch beim Wechsel von Währungen müssen Sie PayPal zusätzliche 2,5 Prozent des Betrages zahlen. Zusätzlich kann es bei einer Wette ein Problem mit den Limits für Ein- und Auszahlungen geben. Denn einige PayPal Wettbüros gewähren nur eine Einzahlung mittels PayPal in Höhe eines vierstelligen Betrages. Möchten Sie mehr einzahlen, müssen Sie auf ein anderes eWallet ausweichen oder aber mittels Kreditkarte bzw. mit einer normalen Banküberweisung zahlen. Dann sind auch Summen im sechsstelligen Bereich möglich und zulässig.

Fazit

Wer sich im Gebiet der Sportwetten online umsieht, wird feststellen, dass Paypal deutlich die Nummer Eins unter den Zahlungsanbietern darstellt. Damit muss auch eine Zukunftsprognose positiv ausfallen, denn durch die steigende Verbreitung von PayPal und seinen Accounts steigt auch die Beliebtheit für alle, die Sportwetten tätigen. Weitere Argumente wie die einfache Bedienbarkeit und der Überblick, den die Website online bietet, sprechen ebenfalls für eine Wettbüro mit PayPal. Auch sämtliche gesetzlichen Vorgaben bzw. Regularien und staatliche Vorschriften, an die sich PayPal und die dazu gehörigen Wettanbieter halten müssen, geben Ihnen bei Sportwetten ein Gefühl der Sicherheit und sind ein Versprechen, dass das Hobby der Sportwetten noch sicherer in Sachen Abwicklung und Datenschutz durchgeführt wird. Natürlich gibt es Alternative Zahlungsoptionen wie Neteller oder Skrill welche ebenfalls absolut seriös sind.